Ramona Schöne-Hoffmann, M.Sc.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

 

Ramona Schöne-Hoffmann, M.Sc.
Universität des Saarlandes
FR Bildungswissenschaften
Campus A4 2, Raum 4.11.1
66123 Saarbrücken

Tel.: +49 681 302-58356

ramona.schoene-hoffmann(at)uni-saarland.de
 

 

 

Biographische Notizen

  • Seit 2020 Ausbildung zu Psychologischen PSychotherapeutin (Fachkunde Verhaltenstherapie) 
  • Master of Science 2020 (Reconsidering the relationship between PTSD symptoms and post traumatic growth - A meta-analytic comparison between linear and quadratic relationships, Universität des Saarlandes)
  • Bachelor of Science 2017 (Kausale Hypothesen in der Schuleffektivitätsforschung: Ein kritisches Review kontemporärer Schuleffektivitätsmodelle, Universität des Saarlandes)
  • Studium der Psychologie an der Universität des Saarlandes 2014-2020

Wissenschaftliche Tätigkeiten

  • seit 10/2022: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Empirische Schul- und Unterrichtsforschung, Prof. Dr. Franziska Perels, Universität des Saarlandes
  • 2019 - 2021 Wissenschaftliche Hilfskraft am Weiterbildungsinstitut für Psychotherapie Saarbrücken, Dr. Anke Kirsch
  • 2017 - 2019 studentische Hilfskraft am Prüfungssekretariat der Fakultät Humanwissenschaften, Sylvia Mersdorf, Universität des Saarlandes
  • 2015 - 2016 Forschungspüraktikantin in der Arbeitseinheit "Entwicklung von Sprache, Lernen und Handlung", Prof. Dr. Jutta Kray, Universität des Saarlandes

Aktuelle Forschungsprojekte