Dr. Manuela Benick

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Dr. Manuela Benick
Universität des Saarlandes
FR Bildungswissenschaften
Campus A4 2, Raum 4.05
66123 Saarbrücken

Tel.: +49 681 302-3506
manuela.benick(at)uni-saarland.de

z. Z. in Elternzeit
 

 

 

 

 

Biographische Notizen

  • 05/2014 Promotion zum Dr. phil.
    Dissertationsthema: „Förderung von Strategien selbstregulierten Lernens und deren Einfluss auf die schulische Leistung sowie die Selbstwirksamkeitsüberzeugungen von Schülern im Primar-bereich. Implementation einer Lernumgebung in den regulären Unterricht der vierten Klassenstufe“
    Betreuung durch: Prof. Dr. Franziska Perels, Universität des Saarlandes.

     

  • 10/2000 – 09/2007 Studium der Erziehungswissenschaft, Sozialpsychologie u. Betriebswirtschaftslehre an der Universität des Saarlandes, Magister 2007

     

Wissenschaftliche Tätigkeiten

  • seit 06/2014 Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Postdoc) am Lehrstuhl für Empirische Schul- und Unterrichtsforschung Prof. Dr. Franziska Perels, Universität des Saarlandes

     

  • 10/2013 – 02/2014 Wissenschaftliche Mitarbeiterin Dezernat III.1 Schulevaluation des Landesschulamtes und der Lehrkräfteakademie, Wiesbaden

     

  • 05/2009 – 09/2013 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Empirische Schul- und Unterrichtsforschung Prof. Dr. Franziska Perels, Universität des Saarlandes

     

  • 09/2007 – 04/2009 Projektmitarbeiterin der Fachrichtung Bildungswissenschaften der Universität des Saarlandes am Lehrstuhl für Persönlichkeitsentwicklung und Erziehung Prof. Dr. Robin Stark im Rahmen der Projekte:
    • „Sprachförderung und Integration in Ganztagseinrichtungen und Nachbarschaft als außerschulischem Lebensraum (SIGNAL)"
    • "Landeszentrale Vergleichsarbeiten in der Sekundarstufe I als Element der Qualitätssicherung durch Bildungsstandards"