Tipps und Hilfestellungen zum Thema Bewerben

Alles rund um Bewerbungsunterlagen

Was du bei einer Bewerbung und in einem Vorstellungsgespräch beachten solltest, haben wir dir in ein paar Handouts zusammengefasst. Grundsätzlich solltest du dir darüber klar sein, dass die Bewerbung wie eine Visitenkarte oder eine erste Arbeitsprobe zu sehen ist. Ein potentieller Praktikums- oder Arbeitgeber bekommt durch deine Bewerbungsunterlagen einen ersten Eindruck von dir und wird deine Bewerbung zur ersten Beurteilung heranziehen. Eine unordentliche, fehlerhafte oder auch unvollständige Bewerbung kann deshalb bereits einen bleibenden negativen Eindruck hinterlassen.

Wir bieten dir Beratungsangebote und Trainings rund um die Themen Bewerben, Lebenslauf, Bewerbungsgespräche usw. an. Diese findest du unter der Rubrik  Veranstaltungen.

Die Europäische Union ist bemüht, mit den Europäischen Bildungspass-Werkzeugen (z.B. Lebenslauf, Sprachenpass) einen Standard für eine bessere Vergleichbarkeit von Abschlüssen aus Studium und Beruf zu sorgen. Die Europass-Vorlage für einen Lebenslauf mit systematischer Darstellung erworbener Qualifikationen und Kompetenzen kann dir für deine Bewerbung innerhalb Europas einen ersten Anhaltspunkt geben. Für eine Bewerbung innerhalb Deutschlands ist davon aber eher abzusehen.

Bewerbungsmappencheck

Für Studierende und Absolvent*innen der Universität des Saarlandes bietet das Career Center einen Online-Bewerbungsmappencheck für ein Praktikum oder eine Absolvent*innenstelle in Deutschland an. Das Team des Career Centers der Saar-Uni sieht sich deine Bewerbungsunterlagen genau an, macht dir gegebenenfalls Änderungsvorschläge und sendet dir deine Unterlagen i.d.R. in einem Zeitraum von 3-5 Tagen zurück. Sende hierzu dein Anschreiben und deinen Lebenslauf an  career(at)uni-saarland.de

Für Studierende der Universität des Saarlandes, die ein Praktikum oder eine Absolvent*innenstelle im frankophonen Ausland suchen, bietet das International Office – Arbeitswelt Frankreich der Saar-Uni die Möglichkeit zu einem Bewerbungsmappencheck französischer Unterlagen nach Vereinbarung an.

Das Graduiertenprogramm GradUS der Universität des Saarlandes bietet eine Einzelberatung zur Kompetenz- und Karriereanalyse für Doktorand*innen an.