Study Information

    • Vorlesungsverzeichnis lsf

      Alle Veranstaltungen und Termine

      more
    • Aufbau und Inhalte

      more

 

 

Begrüßungs- und Infoveranstaltungen für die neuen Studierenden im Bachelor Europawissenschaften

Für die neuen Studierenden im Bachelor Europawissenschaften im Wintersemester bieten wir am 18. und 20. Oktober 2022 (jeweils 15 bis 17 Uhr) zwei Einführungs- und Informationsveranstaltungen an. Um einen guten Start ins Studium zu gewährleisten, empfehlen wir, an beiden Veranstaltungen teilzunehmen.

Weitere Infos
 

 

Informationen zum Studium

Semestertermine und Vorlesungsverzeichnis

Das Vorlesungsverzeichnis für das Wintersemester 2022/23 finden Sie ab dem 4. Juli 2022 online. Die Vorlesungen und Veranstaltungen beginnen am 24. Oktober 2022. Alle Semestertermine finden Sie hier.

Vorlesungverzeichnis

 

 

Erasmus+- Auslandssemester

Ein Auslandsaufenthalt ist im Bachelor Europawissenschaften verpflichtend vorgesehen. Organisiert wird das Auslandsstudium über das Austauschprogramm ERASMUS+. Anlaufstelle für Informationen zum Auslandsaufenthalt ist neben den Fachstudienberater*innen das International Office (IO) der Universität des Saarlandes, insbesondere das dortige "Go Out! Service Center".

International Office Go Out! Service Center

Informationen zum Auslandsaufenthalt

 

 

Berufspraktikum

Das Berufspraktikum ist ein verpflichtender Bestandteil des Studiums. Sie erhalten 12 CP.

Weitere infos zum Praktikum

Sprachkurse

Im Bachelor Europawissenschaften belegen Sie Sprachkurse mit insgesamt 9 ECTS. In der Regel entspricht dies drei Sprachkursen. Bitte beachten Sie jedoch immer, wieviele ECTS für den von Ihnen gewählten Sprachkurs vergeben werden. Achtung: Französisch- und Englischkurse auf Anfängerniveau sind ohne ECTS-Punkte ausgezeichnet und können nicht als Studienleistung eingebracht werden.

Alle Informationen zur Belegung der Sprachkurse am Sprachenzentrum der Uni des Saarlandesauf einen Blick finden Sie in unserem Merkblatt.

Merkblatt Sprachkurse

Link zum Sprachenzentrum

Wahlpflichtbereich

Im Wahlpflichtbereich müssen die Studierenden 18 CP absolvieren. Es können alle Module und Veranstaltungen eingebracht werden, die in lsf unter dem Wahlpflichtbereich gelistet sind.

Hinweis: Es können zusätzlich auch Module aus dem Bachelor Optionalbereich eingebracht werden. Der Bachelor Optionalbereich bietet ein sehr breites Spektrum an fächerübergreifenden und praxisorientierten Veranstaltungen. Es können nur Module mit mind. 6 CP verbucht werden. Diese müssen aus einem Bereich (zum Beispiel "Interdisziplinäre Studieneinheiten" oder "Startkompetenzen für das Berufsleben und die Wissenschaft") stammen. Bei Fragen hierzu werden Sie sich bitte an europastudium@uni-saarland.de.

Studierenden-E-Mail

Jede:r Studierende erhält zu Beginn seines Studiums von der Universität bei der Einschreibung eine E-Mail-Adresse, über die sämtliche Kommunikation seitens der Universität läuft. Die E-Mail-Adressen beginnen in der Regel immer mit s8,danach folgt eine Buchstabenkombination aus Teilen des Vor-und Nachnamens und dann @stud.uni-saarland.de. Die E-Mail-Adresse erhalten Sie mit den Immatrikulationsunterlagen. Bitte machen Sie sich im Vorfeld mit Ihrer Studierenden-E-Mail-Adresse vertraut, da diese für die Kommunikation im Studium sehr wichtig ist und nur diese E-Mail gewährleistet, dass die studienbezogenen E-Mails auch tatsächlich ankommen. Über diese Adresse erhalten Sie alle wichtigen allgemeinen Informationen vonseiten der Universität sowie zu Lehrveranstaltungen, Prüfungen und Anmeldefristen. Hinweis zum Masterpasswort: Das bei der Immatrikulation vergebene Zugangskennwort (Masterpasswort) sollten Sie gut aufbewahren!  Es ist notwendig, falls Sie das selbst gewählte Passwort einmal vergessen.

Hinweise E-Mail

Webmail-Server

Digitale Lehre mit MS Teams

Aufgrund der Corona-Pandemie konnten im Wintersemester 2020/21 die Lehrveranstaltungen nicht in Präsenzform angeboten werden. Um digitale Lehre zu ermöglichen, stellt die Universität des Saarlandes seitdem ihren Studierenden kostenfrei die Plattform Microsoft Teams zur Verfügung. Es ist eine wichtige Voraussetzung für ein erfolgreiches Studium, sich mit Microsoft Teams möglichst schnell vertraut zu machen und mit diesem Tool sicher umgehen zu können.

MS-Teams für Studierende

 

Stundenplan

Im Studium bekommen Sie keinen festen Stundenplan, sondern Sie können sich Ihren Stundenplan jedes Semester selbst zusammenstellen. Orientierung dazu bieten der Studienplan und auch die Studienordnung. Der Studienplan ist ein Beispiel, wie Sie Ihr Studium gestalten können. Er ist aber keine zwingende Vorgabe. In der Studienordnung ist festgelegt, was genau Sie studieren müssen und in welcher Reihenfolge. Studienplan und Studienordnung im Bachelor Europawissenschaften finden Sie hier.

Youtube-Video der Zentralen Studienberatung

WLAN und VPN

WLAN und VPN

Auf dem Campus ist WLAN über "eduroam" frei verfügbar. Eine Anleitung zur Einrichtung finden Sie auf den Seiten des Hochschul-IT-Zentrums HIZ.

Auch die Einrichtung des VPN-Clients, den Sie benötigen, um manche Dienste der Universität des Saarlandes auch von zuhause aus nutzen zu können, wird hier erläutert.

HIZ für Studierende

Chatkanal Teams Europawissenschaften

Zur Unterstützung des Kennenlernens und zum Austausch miteinander gibt es auf der uniweiten Plattform Microsoft-Teams eigene Chat-Kanäle für die Studierenden in den Studiengängen Europawissenschaften. Normalerweise ist der persönliche direkte Kontakt zum Austausch, zum Kennenlernen und zur Unterstützung immer am allerbesten. Das ist uns allen bewusst. In Zeiten von Corona versuchen wir dennoch, den Kontakt mit den Studienberater*innen und auch den Kontakt untereinander zu fördern. Deshalb wäre es toll, wenn sich möglichst viele Studierende im Chat-Kanal anmelden und auch etwas zum Austausch beitragen. Fragen zur Studienorganisation sind genauso erlaubt wie Ideen zur gemeinsamen Freizeitgestaltung.

Chat Europawissenschaften: Geographien Europas

Chat Europawissenschaften: Neu-Zeit-Geschichte

Chat Europawissenschaften: Vergleichende Literaturwissenschaft

Erwartungscheck Studium Europawissenschaften: Welcher Schwerpunkt passt zu mir?

Erwartungscheck zum Studium Europawissenschaften

Mit dem Studyfinder Erwartungscheck können Sie prüfen, ob das Studium der Europawissenschaften Ihren Vorstellungen entspricht und ob Sie sich ausreichend informiert fühlen. Im Fragebogen werden Erwartungen abgeprüft und die Antwort mit einem kleinen Infotext kommentiert. Abgefragt werden Erwartungen zu den Voraussetzungen, die man für das Studium braucht, zu den Inhalten und auch zu den möglichen Berufsfeldern.

Sie erhalten auch eine individuelle Rückmeldung mit Informationen zu den Inhalten, Anforderungen und späteren Berufsmöglichkeiten in Ihrem Wunschfach. Die Bearbeitung dauert ca. 20-30 Minuten.

Um sicherzustellen, dass die Erwartungschecks zuverlässig funktionieren, sollten Sie einen der folgenden Browser ab der angegebenen Version benutzen: Firefox 39, Internet Explorer 10, Safari 8 oder Chrome 44. Javascript und Cookies müssen aktiviert sein. Der Zurück-Button des Browsers darf nicht verwendet werden.

Erwartungscheck Geographien Europas

Erwartungscheck Neu-Zeit-Geschichte

Erwartungscheck Europawissenschaften: Vgl. Literaturwissenschaft

Studieren im Saarland

Studieren im Saarland hat einige Vorteile. Insbesondere die günstigen Lebenshaltungskosten und die unkomplizierten Kontakte. Außerdem natürlich das schöne Wetter. Lesen Sie weiter oder kommen Sie vorbei :-)

Studieren im Saarland

Contact and information

CEUS | Cluster for European Research
Study coordinator 'European Studies
'
Elisabeth Marx M. A.
Campus C5 3, Room 2.14
66123 Saarbruecken

Phone: +49 (0)681 302 70438
E-Mail: europastudium(at)uni-saarland.de

Office hours:
Please make an appointment via email

www.uni-saarland.de/ceus

 

Course and programme advisers

Study advice and information 'European Studies: Geographies of Europe'
Dr. Ines Funk

Study advice and information 'European Studies: Modern and Contemporary History'
Carsten Geimer
Dr. Rainer Möhler

Study advice and information 'European Studies: Comparative Literature'
Dr. Claudia Schmitt

Central Student Advisory Service
Contact person: Peter Hell M. A.