Arbeitsstellen und Archive

Arbeitsstelle für Österreichische Literatur und Kultur (AföLK)

Teil der Arbeitsstelle für Österreichische Literatur und Kultur ist die einzige Österreich-Bibliothek an einer deutschen Universität. Sie beherbergt umfangreiche Buchbestände zum Schwerpunkt Österreich sowie namhafte Archivalien, darunter zahlreiche Werkmanuskripte und Briefe. Dazu zählen unter anderem die Sammlung von Primär- und Sekundärwerken zu Robert Musil sowie zahlreichen zeitgenössischen Autorinnen und Autoren. Zudem entstehen an der Arbeitsstelle Editionen und Forschungsarbeiten zur österreichischen Literatur und Kultur. In der Lehre werden in jedem Semester Seminare zu österreichischen Themen und Fragestellungen angeboten. Die Arbeitsstelle ist offen sowohl für alle interessierten Studierenden aus Saarbrücken als auch für Forscherinnen und Forscher aus dem In- und Ausland.

Webseite

Archiv für Romantische Anthropologie (RA)

Das Archiv befindet sich an der Universität des Saarlandes (Saarbrücken) und ist allen interessierten Forschern nach vorheriger Anmeldung frei zugänglich. In seiner Datenbank sind 3511 Bücher, Zeitschriften und Aufsätze verzeichnet, darunter 515 zwischen 1800 und 1850 erschienene Monographien, die in Titel oder Untertitel Begriffe wie „Anthropologie“, „Menschenkunde“ o.ä. enthalten. 43 anthropologische Zeitschriften wurden detailliert ausgewertet. In den Bücherregalen des Forschungsarchiv befinden sich über 1200 Bücher und Aufsätze (größtenteils in Kopie) aus dem deutschsprachigen anthropologischen Schrifttum des 19. Jahrhunderts.

Webseite

FilmWerkstatt

Der Filmbestand der FilmWerkstatt umfasst eine raumgreifende Sammlung an kanonischen Filmen der nationalen wie internationalen Film- und Fernsehgeschichte. Zum besonderen Schwerpunkt der Sammlung gehören Literaturverfilmungen, Aufzeichnungen von Bühneninszenierungen, wirkungsmächtige Klassiker des internationalen und deutschsprachigen Films sowie Dokumentationen zu film-, theater- und literaturgeschichtlichen Themen. Genaueres zum Filmbestand erfahren Sie bei der Mitarbeiterin im Archiv, die Ihnen per Mail oder persönlich vor Ort bei sämtlichen Fragen zur Werkstatt und ihrer Nutzung gerne zur Verfügung steht.

Webseite

Literaturarchiv Saar-Lor-Lux-Elsass

Das 1985 in der FR Germanistik entstandene Literaturarchiv Saar-Lor-Lux-Elsass ist seit 1996 in der Saarländischen Universitäts- und Landesbibliothek (SULB) beheimatet. 
Das Literaturarchiv sammelt Handschriften, Bücher, Bilder, Filme, Tonaufnahmen und Textdokumente von und über Autorinnen und Autoren, die in der Großregion Saar-Lor-Lux-Elsass gelebt oder geschrieben haben. Es erfasst entsprechende Vor- und Nachlässe und fördert die inhaltlich-wissenschaftliche Auseinandersetzung mit den verwahrten Archivgütern.

Webseite​​​​​​​

Archiv für Siedlungs- und Flurnamen des Saarlandes und des germanophonen Lothringen