Willkommen!

Herzlich Willkommen!

Liebe Abiturientinnen und Abiturienten, liebe Studieninteressierte,

auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zum Studiengang Rechtswissenschaft (Jura) an der Universität des Saarlandes. Hier erfahren Sie alles über die Inhalte dieses traditionsreichen Studiums, das Bewerbungsverfahren und darüber hinausgehende Angebote an der Universität des Saarlandes.  Außerdem haben wir für diejenigen, die schon eingeschrieben sind, hilfreiche Tipps zum erfolgreichen Studium.

„Neben dem klassischen Jurastudium können sich unsere Studierenden schon während des Studiums auf vielfältige Weise international orientieren: So kann man beispielsweise im ersten Studienjahr deutsches und französisches Recht parallel studieren (Abschluss "Licence de droit", dem Bachelorabschluss der französischen Juristenausbildung) oder einen akademischen Auslandsaufenthalt an einer unserer zahlreichen Partneruniversitäten in ganz Europa verbringen.
Das Auslandsbüro der Rechtswissenschaftlichen Fakultät hilft Ihnen gerne bei der Orientierung. Auf dieser Website finden Sie weitere Informationen über die Möglichkeit eines Auslandsaufenthaltes als Jurastudent/in an der Universität des Saarlandes: https://www.uni-saarland.de/fakultaet-r/auslandsbuero-der-rechtswissenschaftlichen-fakultaet.html.“

Die Lehrveranstaltungen finden in aller Regel im denkmalgeschützten Gebäude B4.1 (Bild unten) statt, das zuletzt vor knapp zehn Jahren renoviert wurde und gute Studienbedingungen ermöglicht. Dort befindet sich auch die juristische Bibliothek und das Auditorium Maximum (Audimax), wo viele Vorlesungen für die Studienanfänger stattfinden.

Viel Spaß und herzlich willkommen!

Digitale Informationsveranstaltung

Informieren Sie sich über das Jurastudium an der Universität des Saarlandes im Rahmen eines Zoom-Live-Meetings.

Termine:

  • Dienstag, 20. April 2021
  • Dienstag 11. Mai 2021
  • Dienstag 1. Juni 2021

Link zur Zoom-Veranstaltung

Meeting-ID: 818 8809 3193
Kenncode: 275180

Fürs Jura-Studium nach Saarbrücken? Erfahrungsbericht einer Studentin

Ida Scharhag aus Baden-Württemberg hat sich dafür entschieden, weil das Studium hier vom ersten Semester an gut organisiert ist und die Studentinnen und Studenten intensiv betreut werden. Zudem können sie sich auf viele verschiedene Rechtsgebiete spezialisieren. Als bundesweit erste Hochschule hat die Universität des Saarlandes dafür ihre Juristenausbildung reformiert und das "Saarbrücker Jura-Modell" geschaffen.

Mehr über Ida

 
Profil und Perspektiven
mehr
Bewerbung
mehr
Das Studium an der UdS
mehr