Wir beschäftigen uns mit Europaforschung und internationalen Beziehungen mit einem besonderen Fokus auf Europa. Somit nehmen wir eine Vielzahl unterschiedlicher politikwissenschaftlicher Fragestellungen aus einer europäischen Perspektive in den Blick und berücksichtigen dabei besonders die Mehrebenenstruktur des politischen Systems der Europäischen Union. Der Lehrstuhl hat weiterhin einen Forschungsschwerpunkt auf den politics – den Akteur:innen und Prozessen. Unser Forschungszugang ist hierbei immer empirisch-analytisch, unsere Analysen sind primär quantitativer Natur. Hier finden Sie exemplarisch ausgewählte Themenbereiche, an denen wir besonders interessiert sind:

  • Das politische System der Europäischen Union
  • Europawahlen
  • Parteien und Parteiensystem in Europa
  • Bevölkerungseinstellungen in Europa
  • Wahlverhalten in Europa
  • Genderforschung
    • Prof. Dr. Daniela Braun

      mehr
    • Forschung und Aktivitäten

      mehr