Prof. Dr. Janett Reinstädler

Lehrstuhlinhaberin

Gebäude A5 3, Raum 0.10
Tel.: 0681/302-2335 oder -3514
Fax: 0681/302-6500
reinstaedler(at)mx.uni-saarland.de

Sprechstunde im Sommersemester 2022:
Dienstag, ab 16.00 Uhr
nach vorheriger Anmeldung per E-Mail an
j.gassen@mx.uni-saarland.de
oder
reinstaedler@mx.uni-saarland.de

 

Beruflicher Werdegang

Professur

  • seit September 2008: Lehrstuhl für Romanische Literatur- und Kulturwissenschaft mit Schwerpunkt Hispanistik an der Universität des Saarlandes
  • 2015: Ruf an die Humboldt-Universität zu Berlin auf die W3-Professur "Romanische Literaturen (Spanischsprachige Literaturen)" (abgelehnt)

Habilitation

  • 2006: Venia Legendi für Romanische Literatur- und Kulturwissenschaft;
    Habilitationsschrift: Die Theatralisierung der Karibik: (post)koloniale Inszenierungen auf den spanisch- und französischsprachigen Antillen im 19. Jahrhundert
  • 04/2004-04/2005: Habilitationsstipendium im Rahmen des Berliner Programms zur Förderung der Chancengleichheit für Frauen in Forschung und Lehre

Berufstätigkeit an der Universität

  • 1995-2008: Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Assistentin am Institut für Romanistik der Humboldt-Universität zu Berlin

Promotion

  • 1996: Rigorosum an der Georg-August-Universität Göttingen;
    Dissertationsschrift: Stellungsspiele – Geschlechterkonzeptionen in der zeitgenössischen erotischen Prosa Spaniens
  • 04/1992-12/1994: Stipendiatin am DFG-Graduiertenkolleg Geschlechterdifferenz und Literatur, Ludwig-Maximilians-Universität München

Studium

  • 10/1984-12/1990: Romanistik-Studium (Spanisch/Französisch, Lehramt an Gymnasien) an der Georg-August-Universität Göttingen
  • 07-08/1987: Studium an der Sommeruniversität von Aix-en-Provence/Frankreich
  • 10/1986-04/1987: DAAD-Stipendiatin an der Universität Zaragoza/Spanien

Forschungsaufenthalte im Ausland (Auswahl)

  • 2019: Harris Dinstinguished Visiting Professorship. Dartmouth College, Hanover (N.H.), USA
  • 2017: DAAD Kurzzeitdozentur Universidad de Valladolid
  • 2014-2015: DAAD-geförderter projektbezogener Personenaustausch mit Spanien; Projekt mit der Humboldt-Universität zu Berlin und der Universidad Complutense: "Zwischen-Zeiten. Kulturelle Perspektiven für dier Herausforderungen des 21. Jahrhunderts zwischen Spanien und Deutschland / Entre tiempos. Perspectivas culturales para los desafíos del siglo XXI entre Alemania y España" — regelmäßige Aufenthalte in Madrid
  • 2013: Chile (Universidad Católica; Santiago a Mil, Festival de teatro)
  • 2012: Kuba (Universidad de la Habana; Festival del Nuevo Cine Latinoamericano)
  • 04/2009: Kuba, Universidad de la Habana/Biblioteca Nacional José Martí
  • 04-06/2008: Research Fellow. Dartmouth College, Hanover, USA
  • 09/2007: Argentinien, Universidad de Buenos Aires, Gastdozentur, Forschungsaufenthalt (DAAD-gefördert)
  • 09/2006: Argentinien, Universidad de Buenos Aires
  • 07/2005: Frankreich, CAOM, Aix-en-Provence
  • 02/2005: Haiti, Bibliothèque Nationale u.a., Port-au-Prince
  • 03-04/2004: Portugal, Portugiesischstudium in Lissabon
  • 04/2003: Frankreich, Archives Nationales, Martinique, Guadeloupe