Bewerbung & Co.

Vor der Bewerbung müssen die Interessenten Kontakt zu einer Lehrerin oder einem Lehrer und der Schulleitung aufnehmen. Das Bewerbungsformular kann beim Schulbüro angefordert werden und steht hier zum Download bereit:

Bewerbungsformular Juniorstudium Beginn WS 2019/20

 

Die vollständige Bewerbung enthält:

  • den vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Bewerbungsbogen
  • Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse (unbeglaubigt; das Jahreszeugnis des Schuljahres 2019/20 kann nachgereicht werden)
  • ein Motivationsschreiben: dieses sollte maximal eine Seite lang sein; formal und inhaltlich gibt es keine Vorgaben.
  • ein Passbild (kann, muss aber nicht biometrisch sein)
  • die unterschriebene Einverständniserklärung zur Datenspeicherung

Bewerbungszeitraum: 11. Juni bis 12. Juli 2019

Wichtig: Die Bewerbung kann bereits vor Schuljahresende eingereicht werden, dies beschleunigt sogar das Verfahren. Das Jahreszeugnis kann problemlos als Kopie per Post oder als Scan digital in den ersten beiden Sommerferienwochen nachgereicht werden.

Die Bewerbungen werden dann gesammelt in die Fachrichtungen weitergegeben: Die dort zuständigen Betreuerinnen und Betreuer entscheiden über die Aufnahme in das Juniorstudium. In der Regel bekommen die Bewerberinnen und Bewerber nach den Schulsommerferien, spätestens jedoch bis Anfang September, Bescheid, ob sie einen Platz im Programm bekommen haben.

Die Formalitäten (Immatrikulation, Ausstellung der UdS-Card usw.) werden vom Schulbüro bearbeitet. Die zukünftigen Juniorstudierenden werden per Mail über den Stand auf dem laufenden gehalten und werden selbstverständlich informiert, wenn etwas ‚zu tun‘ ist.