Tomas Pioch


Kontakt:

Tomas Pioch

Doktorand

 

Biopharmazie und Pharmazeutische Technologie

Campus C4 1, Raum 1.17

66123 Saarbrücken

 

T: +49 (0)681 302-64040

F: +49 (0)681 302-2028

tomas.pioch(at)uni-saarland.de

 

Lebenslauf:

Tomas Pioch studierte Pharmazie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und schloss im April 2018 sein Studium ab. Im Anschluss verbrachte er im Rahmen des praktischen Jahres zunächst 6 Monate in der öffentlichen Apotheke. Danach arbeitete er an der Entwicklung und Optimierung von Freisetzungsmethoden und in vitro-Modellen von inhalativen Glucocorticoiden an der University of Florida, Gainesville. Nach Absolvieren des dritten Teils der pharmazeutischen Prüfung erhielt er im September 2019 die Approbation als Apotheker.

Seit August 2019 arbeitet er als Doktorand am Institut für Biopharmazie und Pharmazeutische Technologie der Universität des Saarlandes.

 

Forschungsgebiet:

Entwicklung asphärischer, nanostrukturierter Mikropartikel für modifizierte Freisetzung in pulmonalen Applikationen