Europa-News der Universität des Saarlandes

News

Vom 1. bis 4. September 2022 fand das 2. Exzellenzlabor Europa in der Villa Vigoni statt. Die internationale Tagung beschäftigte sich mit dem Thema „Theater und pluralistische Gesellschaften: Potenziale der ‚Kopräsenz‘“. [...]
Zum 15. Juli hat Daniela Braun ihren Dienst als Professorin für Politikwissenschaft mit Schwerpunkt Europäische Integration und Internationale Beziehungen an der Universität des Saarlandes angetreten. [...]
Der renommierte ukrainische Rechtswissenschaftler Roman Petrov ist im Sommersemester 2022 als Europa-Gastprofessor auf Einladung des Clusters für Europaforschung an der Universität des Saarlandes zu Gast. In einem Interview mit dem campus-Magazin berichtet er u. a. von der Situation seiner Universität, der Kiew-Mohyla Akademie, seit Kriegsausbruch. [...]
Grenzräume und Interkulturelle Kommunikation – das sind die thematischen Schwerpunkte der „Kooperationsplattform Europa“, die die Universität des Saarlandes und die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htw saar) in diesem Jahr gemeinsam aufgebaut haben. Im Januar 2022 starten nun die ersten drei interdisziplinären Europa-Projekte,… [...]
Im Rahmen einer Feierstunde überreichte Ministerpräsident Tobias Hans am 21. November 2021 der CEUS-Vorsitzenden Prof. Dr. Patricia Oster-Stierle den Bundesverdienstorden. Damit wird ihr großes Engagement für die deutsch-französische Zusammenarbeit gewürdigt. [...]
28 neue Studierende beginnen im WiSe 2021/22 ihr Studium im Bachelor Europawissenschaften. Die CEUS-Vorsitzende Prof. Dr. Patricia Oster-Stierle sowie die Vertreterinnen und Vertreter der beteiligten Fachbereiche begrüßten am Dienstag, 12. Oktober 2021, die angehenden Europawissenschaftlerinnen und Europawissenschaftler auf dem Campus der… [...]
Im Rahmen der 2021 startenden Kooperation „Exzellenzlabor Europa“ zwischen der Universität des Saarlandes und der Villa Vigoni – Deutsch-Italienisches Zentrum für den Europäischen Dialog findet vom 9. bis 13. September in der Villa Vigoni eine internationale Sommerakademie für Doktorand*innen und Masterabsolvent*innen statt. [...]
Im Eröffnungsvortrag der 3. Europa-Diskurs(e) am 6. Mai 2021 sprach Prof. Dr. Hans-Jörg Trenz zum Thema „Europäische Solidarität: Leerformel, Staatsmaxime oder gelebte Praxis?“. Der vom Cluster für Europaforschung organisierte Vortrag fand pandemiebedingt online via Zoom statt. Über 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer beteiligten sich und… [...]