Formatting Academic Texts (Microsoft Word)

Formatierung wissenschaftlicher Arbeiten (Microsoft Word)

FormatOnline-Kurs (Microsoft Teams)
Am Tag vor der Veranstaltung erhalten Sie per E-Mail den Einladungslink zum Kurs in Microsoft Teams.
KursspracheEnglisch (Niveau B2 erforderlich)
Kurstermin und Unterrichtszeit

Dienstag, 17.10.2023, 18:00 – 19:30 Uhr

Anmeldungbis Montag, 16.10.2023, 10:00 Uhr über das Anmeldeformular (beendet)
Weitere Informationenwissenschaft-international(at)isz.uni-saarland.de
Kursgebührkostenfrei für internationale Bachelor- und Masterstudierende sowie Doktorand*innen aller Fakultäten der Universität des Saarlandes
ECTS-PunkteDer Workshop (3 AE) kann im Bachelor-Optionalbereich anerkannt werden

Im akademischen Bereich ist eine korrekte Formatierung eines wissenschaftlichen Textes essenziell. Die Gestaltung der äußeren Form fließt schließlich auch in die Benotung Ihrer Bachelor- bzw. Masterarbeit ein! Ohne entsprechende technische Kenntnisse kann eine Formatierung jedoch sehr aufwändig und zeitintensiv sein.
Deshalb befasst sich dieser Workshop Schritt für Schritt mit dem Erstellen eines professionellen Grundlayouts und vermittelt auch den richtigen Umgang mit Bildern, Tabellen, Formeln und Zitaten.

Damit Sie in diesem Kurs das Gelernte direkt praktisch umsetzen können, empfehlen wir Ihnen ein Gerät mit einem aktuellen Microsoft Word Textverarbeitungsprogramm zu verwenden.

Lernziele:
Die Teilnehmer*innen erlernen:

  • das Erstellen des Grundlayouts: Seitenränder bearbeiten, Seitenzahlen einfügen, Formatvorlagen definieren,
  • den Umgang mit Bildern, Tabellen und Formeln: Bilder richtig bearbeiten und einsetzen, Tabellen korrekt einfügen und bearbeiten, sich selbst nummerierende Formeln einfügen,
  • richtiges Zitieren: Quellen und Zitationen, Fuß- und Endnoten sowie Querverweise korrekt einfügen,
  • das Erstellen von Verzeichnissen: Inhaltsverzeichnis, Literaturverzeichnis, Abbildungs- und Tabellenverzeichnis, Abkürzungs- und Formelverzeichnis.


Der Referent ist offen für all Ihre Fragen und geht gerne auf Ihre Wünsche ein.

Referent/in:

Kai Rochlus, M.Sc., hat sein Masterstudium der Materialwissenschaft an der Universität des Saarlandes mit Bestnote abgeschlossen. Zusätzlich zu seinem Hauptstudium absolvierte er Forschungsaufenthalte an der Korea University of Technology and Education, der Drexel University sowie der University of California, Santa Barbara. Sein Portfolio umfasst vor allem Kurse zum effizienten wissenschaftlichen Arbeiten mit verschiedenen Softwarelösungen.

Postanschrift

Internationales Studienzentrum Saar (ISZ Saar)
der Universität des Saarlandes
Campus, Gebäude A3 2
66123 Saarbrücken
Deutschland