Aktuelles

Hinweise zu Ausfallterminen bzw. geänderten Uhrzeiten der Lernwerkstatt im Sommersemester 2022

10. Tag des Geschichtsunterrichts am 16.02.2022

Am 16. Februar findet zum 10. Mal der Tag des Geschichtsunterricht statt, der gemeinsam von der Geschichtsdidaktik der UdS, dem ZfL und dem LPM ausgerichtet wird. Thema in diesem Jahr: Außerschulische Lernorte, vor Ort & digital! Ein Muss für alle Lehrkräfte, Referendar*innen & Lehramtsstudierende, denn die nächste Exkursion kommt bestimmt ;-) ! 
Die Tagung findet vollständig online statt. Mehr zum Programm und zum Ablauf findet ihr hier

 

GUdig wieder digital

Vorerst findet GUdig wieder in digitaler Form statt. 
Ihr findet uns also jeden Freitag von 9-14:00 Uhr online bei Teams hier
Falls ihr doch in Präsenz vorbeikommen möchtet, schreibt mich bitte kurz per MS Teams oder per Mail an. Dann klären wir, ob das möglich ist und in welcher Form.
Linda Hammann

 

GUdig analog!

Zum ersten Mal darf GUdig im Wintersemester 21/22 seine realen Türen öffnen!
Ab dem 22.10.2021 findet ihr uns jeden Freitag von 9-14:00 Uhr in C 5 3, Raum E 23 (erste Etage).
Bitte beachten: Die ersten 3 Wochen des Semesters, vom 22.10.21 bis zum 05.11.2021, ist GUdig nur von 12 bis 14:00 Uhr für eine Präsenznutzung offen. Am Besten meldet ihr euch vorher kurz per Teams an, digital ist unsere Mitarbeiterin Linda Hammann auch weiterhin jederzeit für euch per MS Teams da!

 

Nächster Mini-Workshop am 18.06.21: Sound schneiden mit Audacity

Was? Wir schauen uns die Grundlagen des freien Audioeditors und -rekorders Audacity an. 
Wann? Freitag, 18.06.2021, 11:00-11:30 Uhr.
Wo? Online auf MS Teams:  https://kurzelinks.de/ed6r 
Einfach dazuschalten und mitmachen! Wir freuen uns schon auf Sie! 

 

Nächster Mini-Workshop am 11.06.21: Interaktive Bilder für den (Geschichts)Unterricht

Was? Wir schauen uns ein Beispiel für den Einsatz interaktiver Bilder an und erstellen selbst welche. 
Wann? Freitag, 11.06.21, 10:30-11:00 Uhr.
Wo? Online auf MS Teams:  https://kurzelinks.de/ed6r 
Einfach dazuschalten und mitmachen! Wir freuen uns schon auf Sie! 

 

Erster Mini-Workshop am 28.05.21: Aufgabenformate, Anforderungsbereiche & digitale Umsetzung

Was? Wir schauen uns die verschiedenen Anforderungsbereiche und dazu passende Aufgabenformate im Geschichtsunterricht an und testen, wie wir sie digital umsetzen können.
Wann? Freitag, 28.05.2021, 10:30-11:00 Uhr.
Wo? Online auf MS Teams:  https://kurzelinks.de/ed6r 
Einfach dazuschalten und mitmachen! Wir freuen uns schon auf Sie! 

 

Mini-Workshops im Sommersemester 2021

In diesem Semester bietet wir mehrere kurze Mini-Workshops zu verschiedenen digitalen Tools an! Natürlich digital über MS Teams. 
Nach einer kurzen Einführung in die Funktionen werden die Tools unter fachdidaktischen Gesichtspunkten bewertet und dann getestet - eine gute Gelegenheit, um einfach mal reinzuschnuppern.  
Welche Themen interessieren Sie besonders?
Hier geht's zur Umfrage.

 

GUdig auf der 14. Internationalen Fachtagung der Hochschullernwerkstätten: Interaktionen in Hochschullernwerkstätten – Theorien, Praktiken, Utopien

Vom 01. bis zum 03.03.2021 findet die Internationale Fachtagung der Hochschullernwerkstätten statt, ausgerichtet an und von der Universität des Saarlandes digital in MS Teams. Linda Hammann und Christine van Hoof halten in diesem Rahmen einen Vortrag zum Thema: "Ein Jahr Lernwerkstatt 'Geschichtsunterricht digital' – Ein Erfahrungsbericht". Zum Tagungsprogramm

 

Neue Hardware verfügbar!

Ab sofort können sich Studierende des Lehramts Geschichte Ipads für Studienzwecke und Praktika ausliehen.
Bei Interesse bitte eine Email an fachdidaktik.geschichte(aet)uni-saarland.de schreiben. 

 

Digitale Lernwerkstatt fällt am 17.7. leider aus!

Die digitale Lernwerkstatt findet am 16.07. aufgrund einer internen Veranstaltung nicht statt! 

 

Digitale Lernwerkstatt fällt am 19.6. leider aus!

Die digitale Lernwerkstatt findet in der Woche vom 15.6. bis 19.6.2020 nicht statt! Wir sehen uns nächste Woche wieder am gewohnten Ort!

 

Webinar-Reihe zu Medienpädagogik der Uni Potsdam

Die Uni Potsam veranstaltet vom 09.06. - 14.07.2020 im Rahmen des digitalen Sommersemesters 6 Online-Vorträge mit Diskussion zum Thema Medienpädagogik und richtet sich damit insbesondere an Lehramtsstudierende. Die Live-Veranstaltungen finden jeweils am Dienstag um 16.00 Uhr (Dauer mit Diskussion ca. 1 Stunde) statt. Eine Themenübersicht sowie die Zugangsdaten gibt's auf der Website des Zentrums für Lehrerbildung und Bildungsforschung (ZeLB) der Universität Potsdam. Und wer es nicht live zu den Vorträgen schafft: die Veranstaltungen werden aufgezeichnet und danach online gestellt. 

 

 

Digitale Lernwerkstatt findet in der Fronleichnamwoche statt Freitag bereits am Dienstag statt!

Die digitale Lernwerkstatt wird in der Woche vom 8.6. bis 12.6.2020 statt wie gewohnt freitags am Dienstag, den 9.6.2020, von 9:00 bis 14:00 Uhr angeboten. Der "Zutritt" erfolgt wie immer ohne Registrierung per Klick auf diesen Link:

GUdig - virtuelle Lernwerkstatt 

 

Betreuung der Lernwerkstatt vorerst im virtuellen Raum!

Solange der Präsenzbetrieb an der UdS ausgesetzt bleibt, wird es ab dem 8.5.2020 eine virtuelle Betreuung für die Lernwerkstatt GUdig geben. Jeden Freitag von 9:00 bis 14:00 Uhr sind wir per Chat und Videocall in diesem "Raum" zu finden:

GUdig - virtuelle Lernwerkstatt 

Einfach auf den Link klicken, einen Wunschnamen eingeben und los geht's. Eine Registrierung oder ein Download des Programms sind nicht notwendig. Jitsi Meet funktioniert ohne Login als Browser-Anwendung. 

MoDiSaar ist gestartet!

GUdig ist Teil von MoDiSaar, ein Projekt zum Aufbau digitalisierungsbezogener Kompetenzen im saarländischen Lehramtsstudium. 

Fast eine Million Euro wurden der Universität des Saarlandes vom Bundesministerium für Bildung und Forschung für das Projekt MoDiSaar zur Verfügung gestellt. Die Zuwendung erfolgte im Rahmen der „Qualitätsoffensiven Lehrerbildung“, die 2013 von Bund und Ländern als gemeinsames Programm zur Optimierung der Lehrerbildung beschlossen wurde. Mit MoDiSaar wird die Qualitätsoffensive Lehrerbildung nun digital!

Das Projekt MoDiSaar startete am 01. März 2020 und hat eine Laufzeit von drei Jahren. Ziel des Projektes ist es, dass Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus der Informatik, der Bildungstechnologie, der Philosophie, den Fachdidaktiken sowie den Bildungswissenschaften innerhalb dieser drei Jahre einen modularisierten (Mo) und über die Phasen der Lehrerbildung hinweg abgestimmten „Lehr-Lern-Baukasten“ zum Aufbau digitalisierungsbezogener (Di) Kompetenzen im saarländischen (Saar) Lehramtsstudium entwickeln und evaluieren. Dabei soll ein Basismodul bestehend aus drei Komponenten aufgebaut werden: Die erste Komponente soll die Digitalisierung aus technologischer Perspektive betrachten und eine informatische Grundbildung vermitteln. Daneben soll die zweite Komponente zum Einsatz digitaler Werkzeuge und zur Vermittlung dieser Kompetenz an Schülerinnen und Schüler befähigen. Die dritte Komponente soll die Digitalisierung aus gesellschaftlicher Perspektive beleuchten. Zusätzlich sollen in drei Anwendungsfeldern mediendidaktische Anwendungen für den naturwissenschaftlichen, den sprachlichen und den gesellschaftswissenschaftlichen Unterricht entwickelt und evaluiert werden. Es wird angestrebt, die Module zum Aufbau digitalisierungsbezogener Kompetenzen zunächst mit Lehramtsstudierenden zu entwickeln und zu erproben und im Anschluss daran einer breiten Schulöffentlichkeit zur Verfügung zu stellen. Damit sind im Projekt MoDiSaar von Lehramtsstudierenden, über Referendarinnen und Referendare bis hin zu Lehrkräften alle Phasen der Lehrerbildung involviert. Darüber hinaus ist eine interdisziplinäre Begleitforschung geplant, die durch ein strukturiertes Graduiertenprogramm realisiert werden soll. Da das Thema Digitalisierung auch für das Land von großer Bedeutung ist, wird das Projekt zudem von der Staatskanzlei unterstützt.

GUdig analog: Ein Raum für die Lernwerkstatt

Sobald die Corona-Pandemie überstanden ist und der Semesterbetrieb wieder aufgenommen werden kann, öffnet GUdig auch ganz old-school analog als Lernwerkstatt die Türen. 
Jeden Freitag 9 -14:00 Uhr in Geb. C 5.3, Raum E 23. 

Dieser Text steht unter der CC BY SA 3.0 DE-Lizenz. Der Name des Urhebers soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Linda Hammann für GUdig