Europa-Preis der Villa Lessing an Studenten des Europa-Instituts verliehen

Am 20. Juni 2018 erhielten vier Studierende des Europa-Instituts, Sektion Rechtswissenschaft den sogenannten Europa-Preis der Villa Lessing – Liberale Stiftung Saar. Der Preis wird alljährlich an bis zu vier Studierende der Sektionen Rechtswissenschaft und Wirtschaftswissenschaft des Europa-Instituts der Universität des Saarlandes verliehen, die sich in ihrer Abschlussarbeit mit den Entwicklungen des Rechts und der Wirtschaft Europas befassen und im Besonderen die Stärkung der Freiheit und des Wettbewerbs in Europa, die europäische Integration auf liberaler Grundlage sowie die Stärkung der europäischen Zivilgesellschaft behandeln. Den Festvortrag mit dem Titel „Zwischen Orbán und Macron, welchen Weg geht Europa?” hielt Dr. Wolf Klinz, Mitglied des Europaparlaments, die Laudationes Prof. Dr. Marc Bungenberg LL.M., Direktor des Europa-Instituts, Sektion Rechtwissenschaft. Die Preise in Höhe von jeweils 1.500,- Euro gingen in diesem Jahr an Angshuman Hazarika, LL.M. aus Indien, Anna Hettrich, LL.M. aus Deutschland, Martin Okorn, LL.M. aus Slowenien sowie Louise Pettersen, LL.M. aus Norwegen.

  

Bundesweites CHE-Ranking 2017/2018
Saarbrücker Rechtswissenschaft in acht Kategorien in der Spitzengruppe [mehr]


Künftige Veranstaltungen

19.07.2018

Absolventen- und Promotionsfeier 2018

Die auch in diesem Jahr gemeinsam mit dem Justizministerium des Saarlandes organisierte Veranstaltung findet am Donnerstag, dem 19. Juli 2018 statt. Infos dazu finden Sie hier.

13.08.2018

European Summer Course 2018 des Europa-Instituts

zu dem Thema "Europe 3.0 - Between Integration, Globalisation and Nationalism", vom 13. bis 24. August 2018 in Otzenhausen. Weitere Informationen finden sich hier.

20.08.2018

Summer School 2018 IT Law and Legal Informatics

Am 20.08.2018 bis zum 31.08.2018 findet erneut die Summer School IT Law and Legal Informatics statt. Weitere Infos finden sich hier.