Vortrag von Prof. Dr. Annette Guckelberger zu Rechtsschutzmöglichkeiten gegen Raumordnungs- und Bauleitpläne

Prof. Dr. Annette Guckelberger referierte am 20. März 2018 anlässlich einer wissenschaftlichen Fachtagung an der Technischen Universität Berlin über die Rechtsschutzmöglichkeiten gegen Raumordnungs- und Bauleitpläne. Dabei gelangte sie zu dem Ergebnis, dass der direkte Rechtsschutz gegen Bebauungspläne auf der untersten Stufe der Planung gut ausgestaltet ist. Zwischenzeitlich wurde die Normenkontrollfähigkeit von Flächennutzungs- und Raumordnungsplänen durch die Rechtsprechung und im Zuge der Novellierung des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes etwas ausgeweitet. Sie kritisierte die Unübersichtlichkeit und mangelnde Kohärenz des bestehenden Rechtsschutzsystems.

  

Bundesweites CHE-Ranking 2017/2018
Saarbrücker Rechtswissenschaft in acht Kategorien in der Spitzengruppe [mehr]


Künftige Veranstaltungen

13.08.2018

European Summer Course 2018 des Europa-Instituts

zu dem Thema "Europe 3.0 - Between Integration, Globalisation and Nationalism", vom 13. bis 24. August 2018 in Otzenhausen. Weitere Informationen finden sich hier.

20.08.2018

Summer School 2018 IT Law and Legal Informatics

Am 20.08.2018 bis zum 31.08.2018 findet erneut die Summer School IT Law and Legal Informatics statt. Weitere Infos finden sich hier.

01.09.2018

German-Japanese Conference on New Technology Governance

am 1. September 2018 vom Institut für Rechtsinformatik in Kooperation mit dem japanischen Forschungsinstitut RIKEN Center for Advanced Intelligence Project (AIP). Nähere Informationen hier.

19.09.2018

27. EDV-Gerichtstag 2018

Vom 19. – 21. Sep­tem­ber 2018 findet unter dem Generalthema „Rechts­pra­xis digi­tal: Pro­bleme bewäl­ti­gen – Zukunft gestal­ten“ der 27. Deutsche EDV-Gerichtstag statt. Nähere Informationen finden Sie hier.