Aktuelles

Hier werden aktuelle Ereignisse, Gastvorträge, Verschiebung von Sprechstunden usw. angekündigt.

Sekretariat geschlossen

Das Sekretariat ist am Freitag, 11.05.2018 geschlossen.

(09.05.2018)

Dr. Julia Montemayor Gracia erhält Dr.-Eduard-Martin-Preis 2018

Dr. Julia Montemayor Gracia erhält für ihre Dissertation zum Thema: "Indigene Sprachen in Mexiko. Eine sprecherzentrierte Studie zur Vitalität des yukatekischen Maya" den diesjährigen Dr.-Eduard-Martin-Preis.

Hintergrund:
Dr.-Eduard-Martin-Preis

Die Auszeichnung für die besten Doktorarbeiten wird seit 1963 von der Universitätsgesellschaft des Saarlandes vergeben, seit 1976 trägt der Preis den Namen des Ehrensenators und langjährigen Präsidenten der Freunde-Vereinigung der Universität, Dr. Eduard Martin.

(30.04.2018)

Umzug der Fachrichtung Romanistik

Wir sind umgezogen!

Unsere neuen Räumlichkeiten befinden sich im Erdgeschoss des Gebäudes A 5.3 in den Räumen 0.12, 0.13, 0.14 und 0.15.

Zertifikat Katalanisch (ZerKat)

Das ZerKat kann zu jedem Studiengang an der Universität des Saarlandes begleitend belegt werden. Das Programm umfasst eine interdisziplinäre Annäherung an die katalanische Kultur und die Möglichkeit, die Stufe B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) zu erreichen. Das ZerKat ist offen für alle Studierenden der Universität des Saarlandes (Bachelor, Master, Lehramt oder Promotion). Es soll zum SoSe 2017 starten und das bisherige Zertifikat "Katalanisch" ersetzen.

Besonders interessant ist das ZerKat für alle, die planen in den katalanischen Ländern zu studieren. Es umfasst insgesamt 24 ECTS-Punkte, aufgeteilt in 15 ECTS-Punkte im Bereich Sprachpraxis und 9 ECTS-Punkte im Bereich Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaft. Alle ECTS-Punkte des ZerKat können auch in den Optionalbereich eingebracht werden.

Das ZerKat ist so gestaltet, dass es dem Lernrhythmus jedes einzelnen Studierenden angepasst werden kann. Der «Elementarkurs Katalanisch» und der «Aufbaukurs Katalanisch» umfassen jeweils 4 SWS, davon jeweils 2 SWS online auf der Lernplattform parla.cat.

Ansprechpartner: Herr Carles Gallifa Puig
carles.gallifa@uni-saarland.de

Programmflyer

Neues EU-Projekt am Lehrstuhl Prof. Dr. Claudia Polzin-Haumann

Wir freuen uns sehr, dass es gelungen ist, die Saarbrücker Romanistik an einem EU-Projekt im Rahmen der Leitaktion 2 des EU-Programms Erasmus + „Strategische Partnerschaften in den Bereichen allgemeine und berufliche Bildung und Jugend“ zu beteiligen. An der Universität des Saarlandes wird in den kommenden 3 Jahren mit 11 weiteren europäischen Universitäten das Projekt « Evaluation des compétences en IC (réception et interaction plurilingue) (EVAL-IC) » realisiert. Verantwortlich für die Projektarbeiten an der Universität des Saarlandes ist Frau Dr. Christina Reissner.

Weiterlesen