S

Glossar

Sexismus

Sexismus ist eine Art von Diskriminierung.
Sexismus bedeutet die Benachteiligung, Abwertung, Verletzung und Unterdrückung einer Person oder einer Gruppe aufgrund des Geschlechts.
Sexismus ist auch die Vorstellung, dass Geschlechter eine Ordnung oder Reihenfolge haben. Zum Beispiel die Vorstellung, dass Männer mehr wert sind als Frauen.

quelle: bpb.de

Stereotype

Stereotype sind häufig unbewusste und unbeabsichtigte Vorannahmen und Vorurteile aufgrund von merkmalsbezogenen Zuschreibungen. 

Schwul

Als schwul bezeichnet man eine nicht Frau die sich zu anderen nicht Frauen sexuell und/oder romantisch hingezogen fühlt. Im Allgemeinen wird von Männern gesprochen, was aber die Geschlechtervielfalt nicht berücksicht und deswegen vermieden werden sollte.