Neuigkeiten

Wichtige Informationen zu BAföG und Fortschrittskontrolle

Bitte beachten Sie folgende Informationen:
1. Der Krisenstab der Universität des Saarlandes informiert: "hinsichtlich der Fortschrittskontrollen dürfen Kreditpunkte, die auf Grund der zur Pandemievorbeugung getroffenen Maßnahmen nicht erreicht werden können, keine Auswirkungen auf die FSK [= Fortschrittskontrolle] haben."
2. Der Krisenstab der Universität des Saarlandes informiert: "Laut einer Verlautbarung des BMBF [= Bundesministerium für Bildung und Forschung] wird BAföG den Studierenden auch bei der Schließung von Hochschulen weitergezahlt, damit die Studierenden auch in dieser Situation hinsichtlich ihrer Förderung Planungssicherheit haben."

Dies ist der Pressemitteilung des BMBF zu entnehmen, die Sie hier auch online zugänglich finden.

Abgabetermine Hausarbeiten aus dem WiSe 2019/20

Aufgrund der kurzfristig beschlossenen neuen Maßnahmen zur Eindämung der Corona-Pandämie verlegt die Fachrichtung Germanistik den einheitlichen ersten Abgabetermin für Hausarbeiten aus dem WiSe 2019-20, der ursprünglich für den 30.03.2020 festgelegt war und zwischenzeitlich auf den 27.04.2020 verschoben wurde, erneut. Neuer einheitlichen ersten Abgabetermin für Hausarbeiten aus dem WiSe 2019-20 ist nun der 31.05.2020. Über eine Verschiebung des zweiten Abgabetermins (bisher: 02.06.2020) kann erst zukünftig in Anbetracht der weiteren Entwicklung der Ereignisse sinnvoll entschieden werden. Wir informieren Sie auch darüber umgehend auf der Webseite der Fachrichtung.

Aktuelle Situation der SULB

Aufgrund der Corona-Pandemie bleibt die SULB bis auf weiteres geschlossen. Es wird darum gebeten, auf die elektronischen Ressourcen zurückzugreifen. Alle Mahnläufe sind ausgesetzt. Bereits entliehene Medien können bis auf weiteres bei den entleihenden Personen bleiben. Durch die aktuelle Situation entstehende Säumnisgebühren entfallen (gilt auch für Fernleihe). Bitte richten Sie Ihre Anfragen über das Kontaktformular an die Virtuelle Auskunft.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aktuelle Informationen zum Universitätsbetrieb

Liebe Studierende, aus aktuellem Anlass teilen wir Ihnen Folgendes mit:

„Das Präsidium der Universität hat beschlossen, dass ab Dienstag, den 17.03.2020, 8 Uhr nachfolgende Regelung in Kraft tritt: Der Präsenzbetrieb in Lehre und Studium wird bis zum 04.05.2020 ausgesetzt, um der weiteren Ausbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken. Sämtliche Präsenzprüfungen werden vorläufig bis zum 24.04.2020 ausgesetzt. Die Prüferinnen und Prüfer können in dringend notwendigen Einzelfällen im Einvernehmen mit den betroffenen Studierenden entscheiden, ob sie mündliche Prüfungen per Videokonferenz durchführen. Hierfür können auch die gängigen kommerziellen Systeme genutzt werden. Die Prüfungsämter sind angehalten, die Bearbeitungszeiten laufender Qualifizierungsarbeiten (wie Hausarbeiten, Bachelor-, Master, Staatsexamensarbeiten) entsprechend anzupassen.“

Für Sie in der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft bedeutet dies konkret:

Mündliche Leselistenprüfungen:
Bis zum 4.5.2020 werden keine mündlichen Prüfungen in der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft abgenommen. D.h. alle Leselistenprüfungen (Literaturgeschichte, Literaturtheorie und Medientheorie) bei Frau Prof. Solte-Gresser und bei Frau Dr. Schmitt sind auf ein noch festzulegendes Datum verschoben. Alle angemeldeten Studierenden werden voraussichtlich in der Kalenderwoche 18 (27.-30.04..2020) per E-Mail kontaktiert um neue Prüfungstermine, frühestens in der gemäß aktuellen Planungen ersten Vorlesungswoche (d.h. ab dem 4. Mai), mit ihnen zu vereinbaren.

Abgabetermine für Hausarbeiten und Paper aus dem Wintersemester 2019/20:
Neuer 1. Termin für die Abgabe von Hausarbeiten ist aktuell der 27.4.2020. Der 2. Termin wurde bisher nicht verlegt, d.h. es bleibt vorläufig beim 02.06.2020.
Es gilt wie immer, dass Sie Hausarbeiten zunächst auch nur in elektronischer Form am Abgabetag bis 24 Uhr als PDF-Datei einreichen können. Eine ausgedruckte Fassung mit einem unterschriebenen Deckblatt kann zu einem späteren Termin nachgereicht werden.

Sprechstunden, sonstige Anfragen:
Alle Lehrstuhlmitarbeiterinnen sind weiterhin per E-Mail oder auch telefonisch (Weiterleitung der Diensttelefone an privat) erreichbar.

Vorlesungsstart Sommersemester 2020:
Bitte melden Sie sich wie gehabt zu den Kursen, die Sie belegen wollen, über HIS LSF an. Ab Kalenderwoche 15 (06.04.-09.04.2020) erhalten Sie voraussichtlich von den Dozentinnen der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft über Ihre studentische E-MailAdresse Informationen zum Kurs und ggf. Materialien, mit denen Sie bereits vor dem geplanten Vorlesungsbeginn am 04.05.2020 im betreuten Selbststudium arbeiten können.
 

Leselistenprüfung Sommersemester 2020

Leseliste Literaturtheorie, Thema "Gattungstheorien"

Im BA-Modul „Grundlagen der Literaturtheorie” gibt es für EuLit-Studierende eine Leseliste mit mündlicher Prüfung (5 CP im Selbststudium).

Prüfungstermine: 16. Juli 2020 (letzte Vorlesungswoche des Sommersemesters) bzw. 30. September 2020
Prüferin: Dr. Claudia Schmitt, Beisitzerin: Julia Weidemann, MA

Die Anmeldung unter Angabe des gewünschten Prüfungstages und Ihrer Matrikelnummer erfolgt per E-Mail spätestens bis zum 15.06.2020 über Frau Selle: sek.avl(at)uni-saarland.de

Veranstaltungen Graduiertenkolleg »Europäische Traumkulturen«

Das Graduiertenkolleg »Europäische Traumkulturen« der Universität des Saarlandes lädt auch im Sommersemester 2020 wieder zu interessanten Veranstaltungen ein.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.

 

Journées Doctorales - Call for Papers

Die im Jahresrythmus stattfindende deutsch/französische Tagung LOGOS findet vom 02.-04. Juli 2020 an der Universität Lüttich statt. Das Thema in diesem Jahr lautet "Mittlerfiguren und Übergänge".

Beitragsvorschläge können bis Montag, den 30. März 2020 eingereicht werden. Weitere Informationen entnehmen sie dem Call for Papers auf deutsch oder französisch. Zudem finden sich weitere Informationen auf Facebook.

XVIII. Tagung der Deutschen Gesellschaft für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft

Die 18. Tagung der Deutschen Gesellschaft für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft findet im Jahr 2020 an der Universität Innsbruck statt. Die Tagung findet vom 02. bis zum 05. Juni statt und beschäftigt sich mit dem Thema "Verblendung". Es besteht die Möglichkeit, diese Veranstaltung zusammen mit der Fachschaft zu besuchen. Bei Interesse melden Sie sich bitte per E-Mail oder auf Facebook bei uns.

Weitere Informationen zur Tagung finden Sie hier.

Internationale Marlene Streeruwitz-Tagung

Vom 26. bis zum 28. März 2020 findet im Literaturhaus Hannover die Internationale Marlene Streeruwitz-Tagung statt. Im Mittelpunkt der Tagung steht das Verhältnis zwischen Literatur und Welt, welches in den Texten der österreichischen Gegenwartsautorin vermittelt wird. Dieses Verhältnis wird aus unterschiedlichen Perspektiven analysiert, um auf diese Weise die ästhetischen, kultur- und gesellschaftskritischen Implikationen zu bestimmen. Weitere Informationen können dem Flyer entnommen werden.

Leselistenprüfungen Wintersemester 2019/20

Leseliste Literaturtheorie, Thema: „Gattungstheorien”

Im BA-Modul „Grundlagen der Literaturtheorie” gibt es für EuLit-Studierende eine Leseliste mit mündlicher Prüfung (5 CP im Selbststudium).

Prüfungstermine: 5. Februar 2020 (letzte Vorlesungswoche des Sommersemesters) bzw. 27. März 2020
Prüferin: Dr. Claudia Schmitt, Beisitzerin: Julia Weidemann, MA

Die Anmeldung unter Angabe des gewünschten Prüfungstages und Ihrer Matrikelnummer erfolgt per E-Mail spätestens bis zum 01.01.2020 über Frau Selle: sek.avl(at)uni-saarland.de

Leseliste Medientheorie, Thema: "Komparatistik und Medien"

Im BA-Modul „Grundlagen des Kultur- und Medientransfers” gibt es für EuLit-Studierende eine Leseliste mit mündlicher Prüfung (5 CP im Selbststudium).

Prüfungstermine: 5. Februar 2020 (letzte Vorlesungswoche des Sommersemesters) bzw. 27. März 2020
Prüferin: Dr. Claudia Schmitt, Beisitzerin: Julia Weidemann, MA

Die Anmeldung unter Angabe des gewünschten Prüfungstages und Ihrer Matrikelnummer erfolgt per E-Mail spätestens bis zum 01.01.2020 über Frau Selle: sek.avl(at)uni-saarland.de

Leseliste Literaturgeschichte

Prüfungstermine: 04.02.2020von 10-12 Uhr (letzte Vorlesungswoche des Wintersemesters) bzw. 31.03.2020

Die Anmeldung unter Angabe des gewünschten Prüfungstages und Ihrer Matrikelnummer erfolgt per E-Mail spätestens bis zum 31.12.2019 über Frau Selle: sek.avl(at)uni-saarland.de

 Archiv

(Veranstaltungen und Mitteilungen seit 2012)