Promotionen

Laufende Promotionen

Häfner, PerrineLe roman millefeuille. Der mehrschichtige Raum als poetologisches Konzept in (post-)modernen Stadttexten von Unamuno, Queneau und Auster
Müller, ViktoriaMusik und Trauma im Adoleszenzroman der Gegenwart
Hermann-Philippi, VerenaDas Hotel als heterotopischer Ort. Hotelromane des 20. Jahrhunderts aus komparatistischer Perspektive
Calderón Villarino, AngelaLe voyage rêvé ou le rêve en voyage. Reise-, Wahn- und Traumkonfigurationen als Poetik Nervals [Zweitbetreuung]
Schneider, KristinWiderstreit der Stile. Traumgestaltung und Traumdiskurs in literarischen und bildkünstlerischen Werken des französischen Naturalismus und Symbolismus
Vollmer, FabienneSocial Media im Gegenwartsroman
Weidemann, JuliaReisen ins eigene Ich. Topographien von Innenwelten in Literatur und Film
Stutz, DominikDie Oneiropoetik des Expressionismus. Interdisziplinäre Studien zu Literatur, Malerei und Film [Zweitbetreuung]
Vordermeyer, Laura„Das Wort im Traumzustand“. Beziehungen zwischen Traum und Literatur im späten 20. Jahrhundert aus komparatistischer Perspektive [Zweitbetreuung]
Neis, Kathrin,A Dream within a Dream within a Dream … ‘. Formen, Funktionen und Deutungsaspekte von Traum-in-Traum-Strukturen
Thil, ÉricCulture de la subversion : L’Homosexualité masculine dans la littérature européenne de 1830 à 1930
Geising, IsabelleTitel folgt

 

Abgeschlossene Promotionen

2019

Klein, MoritzTraumarbeit als Wirklichkeitsdiagnostik in literarischen Künstlerkrankengeschichten. Eine komparatistische Fallstudie zu Heinar Kipphardts "März" und W. G. Sebalds "Schwindel. Gefühle."
Matthies, HannaVom Erwachsensein und seinen Grenzen: Eine komparatistische Studie zu Normen, Macht und Kontrollverlust in Romanen der Gegenwart

 

2018

Höfer, KristinaGespielte Träume und Traumspiele. Traumdarstellungen in der Dramatik des 20. und 21. Jahrhunderts.
Schleich, MarkusVon Himmelstürmern und Höllenfahrern. Literarische Stoffe in der Popularmusik

 

2016

Nesselhauf, JonasDer Kriegsheimkehrer als Sozial- und Reflektorfigur in der Literatur des 20. und 21. Jahrhunderts.

 

2014

Chaudet, ChloéDynamiques internationales de l'engagement littéraire depuis les années 1980
Sehlen, Silke vonKinder als Erzählerfiguren in der Gegenwartsliteratur

 

2013

Hauch, Gabriele RitaBinden und Befreien. Witold Gombrowiczs Diskurs der Zweifaltigkeit
Schmitt, Dominik„Der alte Kindergott ist tot!“ – Weihnachtsmann-Darsteller und das Scheitern bürgerlich-patriarchalischer Autorität in der Weihnachtssatire des 20. Jahrhunderts

 

2012

Colbus, ClaudeLe Faust de Goethe. Étude de réception intermédiale comparée du personnage diabolique (Méphistophélès) dans les aires culturelles germanophone et francophone (1775-1870)
Natsvlishvili, MarikaNaturwissenschaft und Literatur im Dialog. Komparatistische Fallstudien zur europäischen Erzählliteratur des 20. Jahrhunderts

 

2010

Göbel, ChristianDer vertraute Feind. Pressekritik in der Literatur des 19. und frühen 20. Jahrhunderts
Ruffing, JeanneIdentität ermitteln. Ethnische und postkoloniale Kriminalromane zwischen Popularität und Subversion

 

2009

Mbiga, SylvieSelbstfindungsprozesse im interkulturellen Roman. Eine Analyse zur Identitätssuche im postkolonialen Afrika
Reinhardt, HelenaRussische Schriftsteller – Emigranten des 20. Jahrhunderts in Deutschland. Die Suche nach kultureller Identität in den Werken von Fedor Stepun, Wina Saburova und Leonid Girshovich
Reuther, LydiaAlte Mythen – neue Gesichter. Melancholie und Weiblichkeit im Wandel (1850 - 2005)

 

2008

Pfleger, AlexandraDer erinnerte Freund – Das Thema der Freundschaft in der Gegenwartsliteratur
Sfercoci, LauraLiterarischer Selbstentwurf und Exilerfahrungen. Das rumänische Paradigma

 

2007

Barjonet, AurelieZola romancier et intellectuel. Étude comparée de sa réception critique en Allemagne et en France (1873-1978)
Backe, Hans-JoachimStrukturen und Funktionen des Erzählens im Computerspiel. Eine typologische Einführung
Klees, HeikeLe jeu dans la comédie - italienne (1662 - 1729). Structures et fonctions

 

2006

Prittwitz und Gaffron, Tatjana vonKreativität als allgemeines Menschenrecht. Georg Jappe – Entwurf einer spirituellen, gesamtsinnlichen und praktischen Ästhetik
Schmitt, ClaudiaDer Held als „Filmsehender“. Filmerleben im Gegenwartsroman
Werth, Eva„Illumination mutuelle“. Des rapports entre littérature et peinture chez Egon Schiele (1890 - 1918)

 

2004

Ndeffo Tene, Alexandre(Bi-)Kulturelle Texte und ihre Übersetzung. Romane afrikanischer Schriftsteller in französischer Sprache und die Problematik ihrer Übersetzung ins Deutsche

 

2003

Fröhling, AnjaLiterarische Reisen ins Eis. Interkulturelle Kommunikation und Kulturkritik an den Rändern der Zivilisation
Theis, JörgIndividuum und Individualität in Marcel Prousts À la recherche du temps perdu und Robert Musils Der Mann ohne Eigenschaften

 

2002

Rotmann, UlrikeGeschlechterbeziehung im utopischen Roman. Analyse männlicher Entwürfe
Schlieker, KerstinFrauenreisen in den Orient zu Beginn des 20. Jahrhunderts
Wilhelmy, ThorstenÄsthetisierung und Korrektur, Legitimationsstrategien zur Mythosrezeption bei Thomas Mann, Wolf, Barth, Ransmayr, Banville

 

2000

Jackob, PeterDer Schatten. Wandel einer Metapher in der europäischen Literatur

 

1999

Hassel, EvaGelebte Interkulturalität. Schreibende Frauen im italo/amerikanischen Kontext

 

1997

Bremer, AlidaKriminalistische Dekonstruktion – Zur Poetik der postmodernen Kriminalromane
Schmidt, HeikeArt Mondial. Formen der Internationalität bei Yvan Goll

 

1996

Leonardy, Heribert J.Der Mythos vom „edlen“ Räuber. Untersuchungen narrativer Tendenzen und Bearbeitungsformen bei den Legenden der vier Räuberfiguren Robin Hood, Schinderhannes, Jesse James und Ned Kelly
Petropoulou, ParaskeviDie Subjektkonstitution im europäischen Roman der Moderne. Zur Gestaltung des Selbst und zur Wahrnehmung desAnderen bei Hermann Hesse und Nikos Kazantzakis

 

1993

 
Kefalea, KyriakiDie Griechenlanderfahrung in der modernen europäischen Erzählliteratur