Europa-Podium

Mit dem Europa-Podium im Rahmen der Deutsch-Französischen Woche trägt das Frankreichzentrum zum Europaschwerpunkt der Universität des Saarlandes bei. Referenten aus Deutschland, Frankreich und einem weiteren europäischen Land sind jedes Jahr Ende Januar dazu eingeladen, aktuelle Themen im deutsch-französischen und europäischen Kontext aus interdisziplinärer Perspektive miteinander zu diskutieren.

Europa-Podium: Ein stärkeres Europa in der Welt? Die Außenpolitik der Europäischen Union auf dem Prüfstand

Es diskutierten:

Anne Calteux (Leiterin der EU-Vertretung in Luxemburg)
Dr. Carolin Rüger (Politikwissenschaftlerin an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg)
Dr. Bruno von Lutz (Leiter des Deutsch-Amerikanischen Instituts Saarland e. V.)

Moderation: Dr. Claire Demesmay (Deutsch-Französisches Jugendwerk)
 

Bericht
 

Video
 

Ankündigung

 

Gefördert durch das Deutsch-Französische Jugendwerk.