Französischer Spezialitätentag

Anlässlich der Deutsch-französischen Woche organisiert das Frankreichzentrum der Universität des Saarlandes einmal jährlich einen Französischen Spezialitätentag. An diesem Tag betreut der/die DFJW-Freiwillige des Frankreichzentrums im Foyer der Mensa der Universität des Saarlandes einen Stand, an dem sich Frankreich-Interessierte über eine ausgesuchte französische Region und deren kulturelle und kulinarische Besonderheiten, aber vor allem auch über das Programmangebot des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW) informieren können. Passend zum Schwerpunktthema wird in der Mensa der Universität des Saarlandes ein typisch französisches Gericht angeboten.

Vergangene Veranstaltungen

2021: Elsass

Der Französische Spezialitätentag 2021, wie jedes Jahr eingebettet in die Deutsch-französische Woche, fand dieses Jahr unter ganz besonderen Umständen statt.
Da aufgrund der pandemischen Lage ein persönlicher Kontakt dieses Jahr nicht möglich war und sich Frankreich-Interessierte nicht wie sonst an einem Stand im Foyer der Mensa über die Arbeit des Frankreichzentrums und des DFJW informieren konnten, informierte der Freiwillige des Frankreichzentrums Simon Guth täglich in einem Facebook-Post über das diesjährige Schwerpunktthema "Elsass". Darunter befanden sich u. a. Posts zu kulturellen, aber auch kulinarischen Besonderheiten. Der Post eines typisch elsässischen Rezepts ersetzte hierbei das sonst in der Mensa angebotene Gericht.

Facebook

 
2020: Grenoble

22.01.20, Mensa der Universität des Saarlandes

Im Foyer der Mensa der Universität des Saarlandes betreute das Frankreichzentrum mit Unterstützung des ZiS und des DFJW einen Stand, an dem Studierende und Freiwillige die Besucher über Frankreich und dessen Beziehung zur Universität des Saarlandes informierten. Dieses Jahr stand die Stadt Grenoble im Vordergrund, zu deren Präsentation regionale Spezialitäten wie Walnüsse und Madeleines angeboten wurden. In der Mensa wurde das für die Region typische Gericht Gratin Dauphinois (Rezept) serviert, ein würziges vegetarisches Kartoffelgratin. Eine vielfältige Auswahl an ausgelegten Prospekten bot den Besuchern am Stand die Möglichkeit, sich über Grenoble und dessen Sehenswürdigkeiten, aber auch über weitere Höhepunkte Frankreichs wie z. B. Straßburg und Bordeaux zu informieren.

 
2018: Auvergne

Besuchen Sie uns, um die Region "Auvergne" zu entdecken. 

Am 24. Januar 2018, 11-14 Uhr, MENSA, Campus Saarbrücken

Rezept: Ratatouille mit grünen Linsen aus Le Puy

In Zusammenarbeit mit dem ZiS und mit der Unterstützung des DFJW.

 
2017: Lyon

Am 25. Januar 2017, 11.30 – 14.00 Uhr

Mensa der Universität des Saarlandes (Campus, Geb. D 4 1)

Die Mensa bot auf ihrem Speiseplan eine französische Spezialität an. Ein junges Team aus Freiwilligendienstlern und Juniorbotschaftern des DFJW informierte an einem Stand im Mensafoyer über das Nachbarland Frankreich und seine Kultur und verteilte französische Rezeptideen, dieses Jahr insbesondere auch aus der Feinschmeckerstadt Lyon.

Rezept: "Bœuf aux carottes" und "Bugnes Lyonnaises"

In Zusammenarbeit mit dem ZiS und mit der Unterstützung des DFJW.