Das Frankreichzentrum ist eine Plattform für die frankreich- und frankophonie­bezogenen Aktivitäten der Universität des Saarlandes. Es unterstützt und erweitert die zahlreichen persönlichen sowie institutionellen Kontakte der Universität sowie ihrer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit Frankreich und französischen Hochschulen.

Aktuelle Meldungen

Improvisations - Improvisationen

Klaviermatinee mit Dr. Karol Beffa, französischer und schweizerischer Komponist, Pianist und Musikwissenschaftler

Zeit: Sonntag, 26.01.20, 11 Uhr

Ort: Saarlandmuseum - Moderne Galerie, Vortragssaal

(Bismarckstr. 11-15, 66111 Saabrücken)

Eintritt frei.

Im Rahmen der öffentlichen Vortragsreihe "Rodin/Nauman" und der Ausstellung "Rodin/Nauman" im Saarlandmuseum/Moderne Galerie.

Mehr lesen

 

Quand les artistes de théâtre prennent la parole pour/avec les "migrants". Enjeux esth-éthiques des pratiques documentaires

Deutsch-Französischer Diskurs mit

Dr. Bérénice Hamidi-Kim, Université Lumière Lyon 2

Dienstag, 04.02.2020, 16.15 Uhr, Campus B3 1, R. 0.11

Gastgeberin: Prof. Dr. Romana Weiershausen, Frankophone Germanistik

Mehr lesen

 

Deutsch-französischer Stammtisch

Nächster Termin: 05.02.20

Zeit: 18.30 Uhr
Ort: Ratskeller (Rathausplatz 1, 66111 Saarbrücken)

Alle Interessentinnen und Interessenten jeden Alters und Sprachniveaus sind herzlich willkommen!

Mehr lesen

 

Borders as Assemblages: Some Theoretical and Methodological Perspectives

Deutsch-Französischer Diskurs mit

Prof. Dr. Luca Greco, Université de Lorraine

Donnerstag, 06.02.2020, 16 Uhr, Campus A5 3, R. 2.03

Gastgeberin: Prof. Dr. Astrid Fellner, Amerikanistik; im Namen der AG Bordertexturen des UniGR-Centers for Border Studies

Mehr lesen

 

Kontakt

Universität des Saarlandes
Frankreichzentrum
Campus A4 2, Raum 2.12 (Sekretariat)
66123 Saarbrücken
Tel.: +49 681 302-2399
Fax: +49 681 302-4963
fz(at)mx.uni-saarland.de

Öffnungszeiten des Sekretariats (Raum 2.12)

Montag-Freitag, 9.30-12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

 

Newsletter abonnieren?

fz(at)mx.uni-saarland.de

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook