Das Institut

Der Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Handelsmanagement wurde im Sommersemester 2017 im Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Universität des Saarlandes eingerichtet und mit Univ.-Professor Dr. Bastian Popp besetzt. Der Lehrstuhl tritt an der Universität des Saarlandes die Nachfolge des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Außenhandel und Internationales Management an, der 1991 mit Univ.-Professor Dr. Dr. h.c. Joachim Zentes erstmals besetzt wurde und dessen Inhaber Prof. Zentes bis zu seiner Emeritierung im Jahr 2015 war.

Mit dem Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Handelsmanagement ist gleichzeitig das heutige Institut für Handel & Internationales Marketing der Universität des Saarlandes (vormals: Institut für Internationales Marketing) verbunden. Das Institut ging im Jahre 1996 aus der Fusion des 1991 gegründeten Instituts für Internationales Marketing und des Handelsinstituts hervor. Das Institut für Handel & Internationales Marketing (H.I.MA.) gehört als Teilinstitut zu dem Institut für empirische Wirtschaftsforschung, das eine interdisziplinäre Kooperation zwischen Instituten aus anderen Teilbereichen der Wirtschaft bildet.

Institut für Handel & Internationales Marketing

Den Tätigkeitsschwerpunkt des Instituts für Handel & Internationales Marketing (H.I.MA.) bilden Forschungsaktivitäten mit hoher Praxisrelevanz. Dabei werden komplexe Problemstellungen im Handel sowie Fragestellungen, die sich im Rahmen der internationalen Geschäftstätigkeit von Unternehmen ergeben, analysiert und Lösungsansätze aufgezeigt.

Internationales Marketing-Management

  • Handelsmanagement - B2C und B2B
  • Distribution und Logistik
  • Wertschöpfungsarchitekturen und Wertschöpfungspartnerschaften von Unternehmen
  • Marktorientiertes Management
  • Corporate Sustainability

Durch die Anbindung des Instituts an den Lehrstuhl für Betriebs-wirtschaftslehre, insbesondere Außenhandel und Internationales Management, wird eine Erweiterung der Forschungsperspektive, die auch die Publikations-aktivitäten prägt, gewährleistet. Diese Anbindung hat Auswirkungen auf die Aufgabenbereiche der am Institut tätigen Mitarbeiter. So sind diese mit Lehrtätigkeiten betraut und zugleich in die Bearbeitung verschiedener Forschungsprojekte involviert. Darüber hinaus gewährt die Zugehörigkeit zum Institut für empirische Wirtschaftsforschung eine interdisziplinäre Kooperation mit den anderen Teilinstituten:

Für weitere Informationen zu Forschungsschwerpunkten, Forschungsnetzwerken, Projekten, Publikationen und Tagungen klicken Sie bitte hier.

Kontaktdaten

Institut für Handel & Internationales Marketing

Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre,
insbesondere Handelsmanagement

Universität des Saarlandes
Campus Gebäude A5.4, 1. OG, Raum 1.36

66123 Saarbrücken

Tel.: +49 (0)681 302-4475
Fax: +49 (0)681 302-4532
hima@mx.uni-saarland.de