Gremienweg Studiengangsdokumente (Fakultätsrat, Studienausschuss)

Neue Dokumente für neue und alte Studiengänge.

Bei der stetigen Weiterentwicklung der akademischen Lehre stellen erste Ideen und Konzepte für einen neuen Studiengang oder die Änderung bzw. Neukonzipierung bestehender Studiengangsdokumente nur die ersten Prozessschritte dar.

Auf dem Weg zur letztendlichen Gültigkeit und juristischen Verbindlichkeit sind einige universitäre Instanzen zu konsultieren. Der vorgegebene Gremienweg muss dabei eingehalten werden, bei dem zunächst der Beschluss im Fakultätsrat und im Studienausschuss ergehen muss. Der Senat, der Hochschulrat sowie das Präsidium sind ebenfalls in den Prozess involviert

Das Referat Lehre und Studium berät und unterstützt Sie gerne bei diesem Entstehungsprozess.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

ls-p(at)uni-saarland.de