Angebote für Studierende in der Studieneingangsphase

Sich in die eigenen Studienfächer reinfinden, die Studienordnung verstehen, wissenschaftliche Texte schreiben, eine Lernstrategie entwickeln, die funktioniert, Kommilitonen kennenlernen und vieles mehr…  

In den ersten Semestern gibt es viele Herausforderungen. Aber auch viele nützliche Angebote wie Workshops, LernCoachings und Beratungsangebote. Ihr seid nicht alleine. Die Studienfachberater*innen, die Fachschaften, die Mitarbeiter*innen des Studienbüros  und viele weitere Einrichtungen der UdS stehen euch zur Seite.

 

Antworten auf Fragen finden

Antworten auf Fragen zu wichtigen Aspekten des Studiums an der Philosophischen Fakultät, wie z. B. zur Prüfungsorganisation, findet ihr im FAQ-Bereich sowie im allgemeinen Leitfaden für Studierende der Philosophischen Fakultät.

Studierende im Lehramt finden beim ZPL viele hilfreiche Infos.

 

Schreiben trainieren

Ihr werdet in eurem Studium sicherlich Essays, Portfolios, Rezensionen, Hausarbeiten und irgendwann eure Abschlussarbeit schreiben. Das Schreibzentrum der Universität des Saarlandes bietet exzellente Workshops, Tutorien und Beratungen hierzu  an. Und auch im Studienbüro bieten wir euch Schreibberatungen an. 

Zudem bietet das Writing Center den Studierenden die richtigen Werkzeuge, um englische Texte und Arbeiten in einer kooperativen Lernumgebung zu verstehen und zu verfassen.

 

 

LernCoaching

In einem LernCoaching habt ihr die Gelegenheit, euer eigenes Lernverhalten zu reflektieren und zu verbessern. In vertraulichen Gesprächen werden individuelle Lösungen und Strategien erarbeitet, wie ihr euer Lernen effektiver gestalten könnt. Vereinbart einfach einen Termin mit unserem LernCoach Torsten Luft.

 

Euer Feedback und eure Ideen

Falls ihr Vorschläge für weitere Workshops habt, euch spätere Termine wünscht oder uns Feedback im Allgemeinen geben möchtet, dann schreibt uns gerne: ls-p(at)uni-saarland.de