S'inscrire via hochschulstart: DoSV & ZV (pour le semestre 1)

Auf diesen Seiten erfahren Sie mehr über die Bewerbungsmodalitäten der Zentralen Fächer Medizin, Pharmazie und Zahnmedizin sowie den beiden lokal zulassungsbeschränkten Bachelorstudiengängen Biologie (Human- und Molekularbiologie) und Psychologie.

Für die bundesweit zulassungsbeschränkten Studiengänge MedizinPharmazie und Zahnmedizin erfolgt die Bewerbung zentral über das Dialogorientierte Serviceverfahren (DoSV) von hochschulstart.de.

Um Ihnen das Bewerbungsverfahren transparenter zu schildern, haben wir folgende Medien für Sie bereitgestellt:

Um sich über die Kriterien der Studienplatzvergabe zu informieren, werfen Sie einen Blick auf die Webseiten zu den Auswahlkriterien in Medizin, Pharmazie und Zahnmedizin

Mit den beiden lokal zulassungsbeschränkten Bachelorstudiengängen Biologie und Psychologie nimmt die Universität des Saarlandes ebenfalls am Dialogorientierten Serviceverfahren (DoSV) von hochschulstart teil. Eine Registrierung bei hochschulstart ist daher notwendig (falls Sie dort bisher noch kein Benutzerkonto angelegt haben). Die Bewerbung für die beiden genannten Bachelorstudiengänge erfolgt dann aber dezentral über die SIM-Portale der Universität des Saarlandes. Dies ist voraussichtlich ab Anfang/Mitte Juni bis 15. Juli für das nachfolgende Wintersemester möglich.

Um sich über die Kriterien der Studienplatzvergabe zu informieren, werfen Sie einen Blick auf die Webseiten zu den Auswahlkriterien der lokal zulassungsbeschränkten Studiengänge.

Häufige Fragen und Antworten zur Bewerbung

Was ist das Dialogorientiere Serviceverfahren der Stiftung für Hochschulzulassung?

Das Dialogorientierte Serviceverfahren (DoSV) ist ein Angebot der Stiftung für Hochschulzulassung und unterstützt die Hochschulen bei ihren Zulassungsprozessen. Damit trägt es zur Vermeidung freibleibender Studienplätze bei.

Informationen zum DoSV erhalten Sie auf der Homepage https://hochschulstart.de. Hier werden Ihnen zahlreiche Informationen von der ersten Registrierung bis zum abschließenden Bescheid, FAQs und vieles mehr zur Verfügung gestellt.

 

Mit welchen Fächern nimmt die Universität des Saarlandes am DoSV teil?

Die Bewerbung für die bundesweit zulassungsbeschränkten Studiengänge im Zentralen Verfahren (ZV) Medizin, Pharmazie und Zahnmedizin erfolgt über das DoSV.

Mit den beiden Bachelor-Studiengängen Biologie und Psychologie wird die Universität des Saarlandes ebenfalls am Dialogorientierten Serviceverfahren teilnehmen. Ausgangspunkt ist auch hier die Registrierung bei www.hochschulstart.de . Die Bewerbung der Studiengänge erfolgt dann innerhalb der Bewerbungsphase (Mitte Juni bis 31.07.2021) mit Hilfe der hochschulstart-Identifikationsnummern BID und BAN dezentral an der Universität des Saarlandes über das SIM-Bewerbungsportal bzw. das SIM-Studierendenportal der Saar-Universität. Nach Absenden des Bewerbungsfragebogens wird Ihr Bewerbungsantrag im Benutzerkonto von hochschulstart (evtl. zeitverzögert) zu finden sein und kann dort weiter verwaltet werden.

Wie nehme ich am DOSV teil?

Um am Bewerbungsverfahren für die Studiengänge Medizin, Pharmazie und Zahnmedizin teilzunehmen, müssen Sie sich zunächst auf der Webseite www.hochschulstart.de registrieren. Sie geben Ihre persönlichen Daten ein. Danach erhalten Sie eine Bewerber-ID (BID) sowie eine BAN (Bewerber-Authentifizierungsnummer). Bitte beachten Sie, dass eine Mehrfachregistrierung dabei nicht zulässig ist. Wenn Sie sich in den Vorjahren bereits für das DoSV registriert haben, so benutzen Sie diese Anmeldedaten. Falls Sie Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen haben, gibt es im Anmeldefenster eine Möglichkeit, diese erneut anzufordern. Nach der Registrierung erhalten Sie eine Mail mit weiteren Informationen. Anschließend können Sie sich unter www.hochschulstart.de anmelden.

Studiengänge finden Sie unter dem Reiter „Studienangebote“. Dort gibt es die Möglichkeit, in einer Suchmaske nach den Studiengängen der Universität des Saarlandes zu suchen. Haben Sie den Studiengang Ihrer Wahl gefunden, kommen Sie nach einem Klick auf das Icon in der Rubrik "Aktion" zur Detailansicht. In der Detailansicht finden Sie wichtige Informationen zum Studienangebot und Verfahrensablauf. Lesen Sie diese gut durch!

Sie gelangen bei den Fächern Medizin, Pharmazie und Zahnmedizin am Ende der Seite zur Detailansicht zum Portal AntOn, über das Ihre Bewerbungsangaben abgefragt werden. Nachdem Sie sich in AntOn registriert und das Portal durchlaufen haben, finden Sie Ihre Bewerbungen ebenfalls in Ihrem DoSV-Benutzerkonto unter „Meine Bewerbungen“. Bitte beachten Sie, dass Sie bei einer Bewerbung auf diese Studiengänge fristgerecht Ihre Unterlagen (z. B. die amtlich beglaubigte Kopie Ihres Abiturzeugnisses) und das unterschriebene Antragsformular postalisch an Hochschulstart senden müssen. Einen Überblick über die einzelnen Bewerbungsschritte für Medizin, Zahnmedizin und Pharmazie finden Sie in dieser Checkliste.

Im Benutzerkonto haben Sie sie die Möglichkeit, Ihre Bewerbungen zu verwalten. Sie können z.B. neue Bewerbungen starten (insgesamt sind maximal 12 Bewerbungen bundesweit möglich), Bewerbungen zurückziehen oder wieder aktivieren und vor allem: Bewerbungen priorisieren. Die Priorisierung Ihrer Bewerbungen ist für das Zulassungsverfahren von zentraler Bedeutung! Bitte machen Sie sich durch die Schulungsvideos unter www.hochschulstart.de mit diesem Verfahren vertraut. Bitte beachten Sie auch bei den Studiengängen Medizin, Pharmazie und Zahnmedizin die Besonderheit der Binnenpriorisierung.

Für die beiden Bachelor-Studiengänge Biologie und Psychologie unterscheidet sich das Vorgehen.
Auch hierfür ist der erste Schritt eine Registrierung bei www.hochschulstart.de. Unter Angabe Ihrer Bewerber-ID (BID) sowie der BAN (Bewerber-Authentifizierungsnummer) erfolgt die Bewerbung dann allerdings dezentral an der Universität des Saarlandes über das SIM-Bewerbungsportal bzw. das SIM-Studierendenportal der Universität des Saarlandes. Nach Absenden des Bewerbungsfragebogens wird Ihr Bewerbungsantrag im Benutzerkonto von hochschulstart (evtl. zeitverzögert) zu finden sein und kann dort weiter verwaltet werden.

Welche Fristen muss ich beachten?

Sie können sich für die Studiengänge der Universität des Saarlandes voraussichtlich ab Anfang Juni 2021 bis zum 31.07.2021 (Frist: 24:00 Uhr) bewerben (Bewerbungsphase). Altabiturient*innen, die Ihr Abitur vor dem 16.01.2021 abgelegt haben, müssen sich für die Fächer Medizin, Pharmazie und Zahnmedizin bis zum 31.05.2021 beworben haben, weitere Informationen zu den Fristen finden Sie hier.

Nach der Abgabe Ihrer Bewerbungen können Sie deren Status in Ihrem Benutzerkonto bei Hochschulstart einsehen und diese nach Ihren persönlichen Wünschen priorisieren. Die Ermittlung der für Sie bestmöglichen Zulassungsoption erfolgt im Verlauf der anschließenden Koordinierungsphase.

Hierbei spielt die von Ihnen gewählte Priorisierung Ihrer Studienwünsche eine entscheidende Rolle: Durch die Dynamik des Verfahrens bleiben niedriger priorisierte Angebote nicht erhalten, sondern scheiden aus, sobald ein höher priorisiertes Angebot möglich ist. Es empfiehlt sich daher, dass Sie Ihre Studienwünsche in die von Ihnen favorisierte Reihenfolge bringen. Für das Wintersemester 2021/2022 sollte die Priorisierung Ihrer Studienwünsche bis spätestens 07.08.2021 erfolgt sein.

Informationen dazu, wie Sie Ihre Bewerbungen priorisieren und wie wichtig dieser Schritt ist, finden Sie unter www.hochschulstart.de. Alle weiteren ausführlichen Informationen zum Bewerbungsablauf sowie zu den Regeln zur Vergabe der Studienplätze erhalten Sie ebenfalls bei www.hochschulstart.de.

Eine ausführliche Übersicht über allen Fristen finden unter http://hochschulstart.de/informieren-planen/terminuebersicht

Wie geht es nach dem Ende der Bewerbungsphase weiter?

Nach Ende der Bewerbungsphase startet die Koordinierungsphase (01.08.2021 bis 10.09.2021). In dieser Phase wird für Sie die optimale Zulassungsmöglichkeit anhand Ihrer persönlichen Prioritätenliste ermittelt (Bitte bringen Sie Ihre Studienwünsche bis spätestens zum 07.08.2021 in die von Ihnen favorisierte Reihenfolge). Auch wenn in der Koordinierungsphase mehrere Angebote möglich sind, so bleibt in dieser Phase letztlich nur ein Angebot erhalten. Es handelt sich hierbei um das derzeit bestmögliche. Dieses können Sie aktiv annehmen und erhalten anschließend eine Zulassung und einen Zulassungsbescheid. Reagieren Sie nicht, wird am Ende der Koordinierungsphase das zu diesem Zeitpunkt vorliegende Angebot automatisch in eine Zulassung umgewandelt. Sollte Ihnen kein Angebot unterbreitet werden können, erhalten Sie nach Ende dieser Phase einen Ablehnungsbescheid.

Bewerberinnen und Bewerber, die während der Koordinierungsphase für Ihre Bewerbungen kein einziges Zulassungsangebot erhalten haben, haben die Möglichkeit für bereits beworbenen Studiengänge am Koordinierten Nachrücken (vom 10.09.2021 bis 30.09.2021) teilzunehmen, sofern die Hochschule grundsätzlich mit dem Studienangebot an dieser Phase teilnimmt. Hochschulstart würde dann eine E-Mail mit dem Betreff „Wichtiger Hinweis zum Nachrücken“ versenden. Diese E-Mail enthält einen Link, über den Sie die Teilnahme am Koordinierten Nachrücken bestätigen können (Anmeldezeitraum für das Koordinierte Nachrücken: 10.09.2021 bis 12.09.2021).

Die Universität des Saarlandes nimmt mit Biologie und Psychologie nicht am Koordinierten Nachrücken teil.

Wo erhalte ich weitere Informationen?

Bei Fragen zur Registrierung und zum Ablauf des Bewerbungsverfahren über das DoSV informieren Sie sich bitte unter www.hochschulstart.de oder senden Sie eine E-Mail an service(at)hochschulstart.de.

Bei sonstigen Fragen zu Ihrer Bewerbung an der Universität des Saarlandes, hilft Ihnen gerne die Zentrale Studienberatung weiter: studienberatung(at)uni-saarland.de  

 

 

Wer erhält welche Daten und Informationen von Ihnen?

Hochschulstart verarbeitet ausgewählte, bei unserer Hochschule eingegangene Daten. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hochschule haben nur auf die an ihre jeweilige Hochschule gerichteten Bewerbungen Zugriff, nicht jedoch auf Ihre weiteren Bewerbungen an anderen Hochschulen. Die Datensicherheit ist zu jedem Zeitpunkt gewährleistet.

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz und Datensicherheit im DoSV finden Sie in der Datenschutzerklärung von Hochschulstart.

 

Bureau des inscriptions

(Studierendensekretariat)
Campus de Sarrebruck
Bât. A4 2, rez-de-chaussée
Tél.: +49 681 302-5491
studium(at)uni-saarland.de

Bureau des inscriptions

Service d'information et d'orientation

Campus de Sarrebruck
Bât. A4 4, rez-de-chaussée
Tél.: +49 681 302-3513
studienberatung(at)uni-saarland.de

Information et orientation