Aufenthaltserlaubnis

Während das Visum  die Einreise nach Deutschland erlaubt, ermöglicht die Aufenthaltserlaubnis einen länger als drei Monate dauernden Aufenthalt. Sofern Sie kein Angehöriger eines EU-Staates sind, müssen Sie bei der Ausländerbehörde eine Aufenthaltserlaubnis beantragen.

Studierende aus einem Land ohne Visumspflicht haben nach der Einreise 90 Tage Zeit um einen Aufenthaltsitel zu beantragen.

Einen Termin zur Beantragung des Aufenthaltstitels machen Sie am besten sechs bis acht Wochen bevor Ihr Visum abläuft. Bitte vereinbaren Sie hierfür einen Termin bei der Ausländerbehörde in Saarbrücken. Eine Vorsprache bei der Ausländerbehörde ohne Termin ist grundsätzlich nicht möglich.

Zusammen mit Ihrem Termin erhalten Sie eine Liste der Dokumente, die Sie mitbringen müssen.

Eine Übersicht über die verschiedenen Aufenthaltstitel finden Sie hier: Arten von Aufenthaltstitel

Das Welcome Center hilft Ihnen bei Fragen gerne weiter. Bitte wenden Sie sich auch an uns, wenn Sie auf Ihre Anfrage bei der Ausländerbehörde für längere Zeit keine Rückmeldung erhalten.

Kontakt

Campus Saarbrücken
Gebäude A4 4
Tel.: +49 681 302-71128
welcome(at)uni-saarland.de

Öffnungszeiten: täglich,
09:30-12:30 und 13:30-15:00 Uhr