Herzlich willkommen

auf den Seiten des Lehrstuhls für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache

Alle Informationen zu den Inhalten des Faches, den Studienabschlüssen sowie aktuellen Veranstaltungen finden Sie auf diesen Seiten. Informationen zur Fachrichtung Germanistik finden Sie hier.

Aktuelles

Leseliste

Die Leseliste für alle Studierenden im weiterbildenden Masterstudiengang Deutsch als Fremd- und Zweitsprache steht ab sofort zum Download zur Verfügung.

Neue Studiengangsdokumente Master Germanistik mit Schwerpunkt DaF/DaZ (ab WiSe 2019/20)

Die aktuellen Studiengangsdokumente für den Master Germanistik mit Schwerpunkt DaF/DaZ werden in Kürze bereitgestellt (neue Studien- und Prüfungsordnungen mit geänderten Modul- und Verlaufsplänen).

 

Dokumente für auslaufende Studienordnungen (vor WiSe 2019/20) finden sie hier.

 

Neue Studiengangsdokumente Zertifikat Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache (ab WiSe 2019/20)

Die aktuellen Studiengangsdokumente für das Zertfikat Sprachförderung und DaZ werden in Kürze bereitgestellt (neue Studien- und Prüfungsordnungen mit geänderten Modul- und Verlaufsplänen).

Dokumente für auslaufende Studienordnungen (vor WiSe 2019/20) finden sie hier.

Weiterbildender Masterstudiengang "Deutsch als Fremd- und Zweitsprache"

Ab dem Wintersemester 2019/20 bietet der Lehrstuhl für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache den weiterbildenden Masterstudiengang "Deutsch als Fremd- und Zweitsprache" an.

Zielgruppe sind Lehrende aus dem Bereich DaF/DaZ, die bisher über keine akademische Ausbildung im Fach verfügen, aber auch Berufstätige aus verwandten Feldern, etwa Erzieher*innen, die sich zum Thema Sprachförderung weiterbilden möchten. Voraussetzungen für das Studium sind ein abgeschlossenes Studium in einem nahen Fach und eine mindestens einjährige Berufstätigkeit. Auch ohne vorheriges Studium ist eine Bewerbung möglich, sofern mindestens dreijährige Berufserfahrung nachgewiesen wird.

Infos zu Studieninhalten, Gebühren und Bewerbung finden Sie auf dem Master-Portal der Universität des Saarlandes und im aktuellen Flyer. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die Studiengangskoordinatorin Sandra Steinmetz.

Bewerbungsfrist ist der 31. August 2019.

 

Wichtige Information zum Aufbaustudiengang "Deutsch als Fremd- und Zweitsprache"

Ein Studienbeginn im Wintersemester 2019/20 ist für den Aufbaustudiengang "Deutsch als Fremd- und Zweitsprache" nicht mehr möglich.

Demnächst finden Sie auf unserer Homepage Informationen zum geplanten weiterbildenden Masterstudiengang "Deutsch als Fremd- und Zweitsprache". 

Richtlinien für Hausarbeiten DaF/DaZ

Hier finden Sie die fachspezifischen Richtlinien für das Schreiben von Hausarbeiten im Fachbereich Deutsch als Fremd- und Zweitsprache.

Bitte halten Sie sich beim Verfassen von wissenschaftlichen Hausarbeiten an die Vorgaben!

Neues Deckblatt der Philosophischen Fakultät

Bitte legen Sie allen Prüfungen (Hausarbeiten, Klausuren etc.) ein ausgefülltes und unterschriebenes Deckblatt der Philosophischen Fakultät bei. Verwenden sie hierfür stets die aktuellste Version, die Sie auf den Seiten der Fakultät finden können.

Weihnachtslesung

Der Alumni-Verein lädt alle Mitglieder, Freundinnen, Freunde und Interessierten zur Weihnachtslesung ein!

WAS?
"Das erste Gewand" von Guram Dotschanaschwili, gelesen und kommentiert von Susanne Kihm (Lehrerin und Übersetzerin) und Nikolos Lomtadse (DaF-Dozent und Übersetzer) des DaF-Alumnivereins (Universität des Saarlandes) 

WANN?
Montag, 16.12.2019, um 18 Uhr (statt Weihnachtsstammtisch)

WO?
Alba Lingua Institut, Hafenstraße 33, 66111 Saarbrücken.

Der Eintritt ist frei!

Um vorherige Anmeldung wird gebeten bis zum 15.12.2019 bei Sabine Colbus unter: kosakenkind(at)gmail.com.
Im Anschluss an die Lesung wird es noch ein gemütliches Beisammensein in einem Lokal geben.


Elisabeth Venohr und Sabine Colbus

Einladung als PDF zum Weiterleiten an Interessierte.

 

Lehrwerkpräsentation des Klett-Verlags

Einladung an alle Mitglieder des Alumni-Vereins und Studierenden der DaF/DaZ-Studiengänge

 

Was: Lehrwerkpräsentation vom Klett-Verlag; Hier! (Lernunerfahrene) und Netzwerk Neu (junge Erwachsene)
Wann: 25. Oktober um 12:30 Uhr
Wo: A2.2, Raum 2.02

Anmeldung bis 20. Oktober per Mail an Sandra Steinmetz (sandra.steinmetz(at)uni-saarland.de).

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!

 

DaFInteGrAle-Stammtisch zweite Jahreshälfte 2019

Hier finden Sie die Termine für den Stammtisch im Jahr 2019.

 

Projekt "Förderunterricht für Jugendliche mit Migrationshintergrund"

 

 

FÖRDERLEHRKRÄFTE GESUCHT!

 

Für das Projekt "Förderunterricht für Jugendliche mit Migrationshintergrund" werden immer wieder neue Förderlehrkräfte gesucht. Infos zur Bewerbung etc. gibt es hier.

 

Leipziger Erklärung der Institute und Abteilungen für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache in Deutschland zur sogenannten „Flüchtlingskrise“

Anfang 2016 fanden sich Verantwortliche einschlägiger Institute und Abteilungen des Bereichs "Deutsch als Fremd- und Zweitsprache" zusammen, um eine Erklärung zur aktuellen Situation des Faches zu erarbeiten. Die vollständige "Leipziger Erklärung" finden Sie hier zum Download.