Studieren mit Kind

Das audit familiengerechte hochschule berät und unterstützt Eltern und ist erster Ansprechpartner, wenn es um die Vereinbarkeit von Studium und Familie geht. Es organisiert verschiedene Arten der Kinderbetreuung und betreibt eine kostenlose Babysitterbörse, die Eltern eine unkomplizierte Kontaktaufnahme zu Babysittern ermöglicht.

In Teilzeit zu studieren bedeutet, dass man in bestimmten Semestern nur die Hälfte der vorgeschriebenen Lehrveranstaltungen besucht. Es handelt sich also um eine individuelle Streckung bestehender Vollzeitstudiengänge. Für Eltern bietet das Teilzeitstudium eine gute Möglichkeit, Studium und Kinderbetreuung zu vereinbaren.

Das Studentenwerk im Saarland e.V. betreibt eine Kindertagesstätte auf dem Campus Saarbrücken, in der in erster Linie Kinder von Studierenden aufgenommen werden. Die Kita befindet sich im Erdgeschoss der Mensa und verfügt neben Gruppen- und Gemeinschaftsräumen über eine Turnhalle und ein großes Außenspielgelände.

Still- und Wickelräume auf dem Campus Saarbrücken (PDF)