gemeinsame inhalte lehramt FR

Eine Bewerbung ist nur für die beiden Lehramtsfächer erforderlich, da das Fach Bildungswissenschaften Teil jedes Lehramtsstudienganges ist; die Einschreibung muss auch im Fach Bildungswissenschaften erfolgen.

Alle Lehramtsfächer unterliegen derzeit Zulassungsbeschränkungen. Studienbeginn ist das jeweilige Wintersemester. Die Bewerbungsfrist für zulassungsbeschränkte Studiengänge läuft bis 15. Juli.

Die Studienplatzbewerbung für ein erstes und ein höheres Fachsemester erfolgt online über die SIM-Portale der Universität des Saarlandes.

Beachten Sie bitte folgende Hinweise für eine Bewerbung in ein höheres Fachsemester.

Bei Fragen rund um die SIM-Portale besuchen Sie bitte unsere SIM Saarland Hilfeseiten. Dort finden Sie viele Informationen, Videos und Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

Für Studieninteressierte mit ausländischer Vorbildung gelten zum Teil abweichende Regelungen.

Studienbeginn ist das jeweilige Wintersemester. Die Bewerbung für das Fach Bildende Kunst richten Sie bitte bis zum 31. Mai an die Hochschule der Bildenden Künste Saar. Die Einschreibung setzt die erfolgreiche Absolvierung einer Eignungsprüfung voraus (Mappe mit 20 Originalen, mehr Informationen dazu auf der Homepage der HBKsaar).

Gleichzeitig ist eine Bewerbung an der Universität des Saarlandes für das zweite Schulfach bis zum 15. Juli erforderlich.

Die Studienplatzbewerbung für ein erstes und ein höheres Fachsemester erfolgt online über die SIM-Portale der Universität des Saarlandes.

Beachten Sie bitte folgende Hinweise für eine Bewerbung in ein höheres Fachsemester.

Bei Fragen rund um die SIM-Portale besuchen Sie bitte unsere SIM Saarland Hilfeseiten. Dort finden Sie viele Informationen, Videos und Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

Für Studieninteressierte mit ausländischer Vorbildung gelten zum Teil abweichende Regelungen.

  • Nach erfolgter Registrierung füllen Sie das Online-Bewerbungsformular aus.
  • Die erforderlichen gescannten Unterlagen (PDF-Dateien) laden Sie im Online-Bewerbungsformular hoch und schließen dann Ihre Bewerbung ab.

Bitte übermitteln Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur online, reichen Sie sie nicht zusätzlich in Papierform ein!

Studienbeginn ist das jeweilige Wintersemester. Die Bewerbung für das Fach Musik richten Sie bitte bis zum 28. Februar eines jeden Jahres an die Hochschule für Musik Saar. Die Einschreibung setzt die erfolgreiche Absolvierung einer Aufnahmeprüfung voraus (s. dazu die Homepage der HFM Saar).

Gleichzeitig ist eine Bewerbung an der Universität des Saarlandes für das zweite Schulfach bis zum 15. Juli erforderlich.

Die Studienplatzbewerbung für ein erstes und ein höheres Fachsemester erfolgt online über die SIM-Portale der Universität des Saarlandes.

Beachten Sie bitte folgende Hinweise für eine Bewerbung in ein höheres Fachsemester.

Bei Fragen rund um die SIM-Portale besuchen Sie bitte unsere SIM Saarland Hilfeseiten. Dort finden Sie viele Informationen, Videos und Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

Für Studieninteressierte mit ausländischer Vorbildung gelten zum Teil abweichende Regelungen.

Für die Aufnahme eines Sportstudiums am Sportwissenschaftlichen Institut der Universität des Saarlandes entfällt seit einigen Jahren der Aufnahmetest. Studierende müssen bei der Immatrikulation ein Deutsches Sportabzeichen in Silber vorlegen, das zu diesem Zeitpunkt nicht älter als 18 Monate sein darf.

Aufnahmetests anderer Universitäten in Deutschland werden anerkannt. Das Anerkennungsgesuch ist formlos mit den entsprechenden Nachweisen an das Sportwissenschaftliche Institut der Universität des Saarlandes, Gebäude B8 2 (Postfach 15 11 50, D-66041 Saarbrücken) zu richten.

Service d'information et d'orientation

Campus de Sarrebruck
Bât. A4 4, rez-de-chaussée
Tél.: +49 681 302-3513
studienberatung(at)uni-saarland.de

Information et orientation

Formations accréditées

L'Université de la Sarre a été l'une des premières universités allemandes à mener à bien la procédure d'accréditation des systèmes. Depuis 2012, elle porte le sceau du Conseil d'accréditation.

Gestion de qualité