Cas de rigueur

Mit dem Zulassungsantrag können Sie einen formlosen Härtefallantrag stellen. Als Härtefall können Sie, unabhängig von Note und Bewerbungssemester, in das erste Fachsemester zugelassen werden, wenn Sie sich in einer besonders schwerwiegenden persönlichen Ausnahmesituation befinden, die eine sofortige Aufnahme des Studiums notwendig macht. Der Antrag kommt nur für wenige Personen in Betracht, denn nicht jede Beeinträchtigung, mag sie auch als hart empfunden werden, rechtfertigt eine Zulassung als Härtefall. Die Universität des Saarlandes wendet die Richtlinien für die Entscheidung über Härtefallanträge von hochschulstart.de an, weitere Informationen finden Sie hier (im jeweiligen Semester in der Download-Version unter "Die Sonderanträge"). Härtegründe müssen durch geeignete Belege nachgewiesen werden.

Bureau des inscriptions

(Studierendensekretariat)
Campus de Sarrebruck
Bât. A4 2, rez-de-chaussée
Tél.: +49 681 302-5491
studium(at)uni-saarland.de

Bureau des inscriptions

Service d'information et d'orientation

Campus de Sarrebruck
Bât. A4 4, rez-de-chaussée
Tél.: +49 681 302-3513
studienberatung(at)uni-saarland.de

Information et orientation