Mit Bahn und Bus zum Campus

Mit der Bahn nach Saarbrücken

Es bestehen direkte Verbindungen zum Saarbrücker Hauptbahnhof mit dem ICE/TGV aus Frankfurt/Mannheim und aus Paris. Aus Richtung Mainz, Trier und Straßburg gelangen Sie mit dem Regionalverkehr nach Saarbrücken. Zu bestimmten Uhrzeiten lohnt es sich, die Regionalbahn bereits am Bahnhof Dudweiler oder am Bahnhof Scheidt zu verlassen und in den Bus umzusteigen.

Mit dem Bus zum Campus

Vom Saarbrücker Hauptbahnhof aus kommen Sie mit den Buslinien 102 (Richtung "Dudweiler Dudoplatz") sowie 112 und 124 (Richtung "Universität") zum Campus (jeweils im 30-Minuten-Takt). Aus den Saarbrücker Stadtteilen, aus St. Ingbert und Neunkirchen fahren ebenfalls Busse zur Uni. Zwischen den beiden Universitätsstandorten Saarbrücken und Homburg verkehrt ein vom AStA organisierter Shuttlebus.

Haltestellen auf dem Campus

Auf dem Campus Saarbrücken können Sie an folgenden Haltestellen aussteigen:

  • Universität Botanischer Garten: Science Park und SULB
  • Universität Campus: Bereiche A, B, C
  • Universität Mensa: Bereiche C, D, E sowie DFKI, INM, MPI
  • Universität Busterminal: HIPS, IZFP, KIST
  • Stuhlsatzenhaus: CISPA

Kostenloses Busfahren auf dem Campus und zum Standort Meerwiesertalweg für Uni-Beschäftigte

Beschäftigte der Universität des Saarlandes können mit den Bussen der Saarbahn nach Vorlage ihrer UdS-Card kostenlos zwischen den Haltestellen Stuhlsatzenhaus und An der Trift fahren. Bei Unklarheiten legen Sie dem Busfahrer bitte die Bekanntmachung der Saarbahn vor.