Sprachanforderungen in den Bachelorstudiengängen

Abkürzungen

KB = Kernbereich-Bachelor
EHF = erweitertes Hauptfach (2-Fächer-Bachelor)
HF = Hauptfach (2-Fächer-Bachelor)
NF = Nebenfach (2-Fächer-Bachelor)
EF = Ergänzungsfach (2-Fächer-Bachelor)

Altertumswissenschaften

  • KB: Lateinkenntnisse (Stufe 3), bei Wahl des Schwerpunkts "Klassische Philologie" Latinum und zusätzlich Graecum

Archäologie

  • KB, Schwerpunkt Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie: eine moderne Fremdsprache (Niveau B2) [Englisch oder Französisch werden empfohlen]
  • KB, Schwerpunkt Klassische Archäologie: eine moderne Fremdsprache (Niveau B2) [Englisch wird empfohlen] sowie Lateinkenntnisse (Stufe 2)

Deutsch-Französische Studien: Grenzüberschreitende Kommunikation und Kooperation

  • KB: Französisch (Niveau B2)

English: Linguistics, Literatures, and Cultures

  • HF, NF: Englisch (Niveau B2)

Europäische Literaturen und Medien im globalen Kontext

  • KB, Wahlpflichtfach "Englischsprachige Literatur- und Kulturwissenschaft": Englisch (Niveau B2)
  • KB, Wahlpflichtfach "Französische Literatur und Kultur": Französisch (Niveau B2)
  • KB, Wahlpflichtfach "Italienische Literatur und Kultur": Italienisch (Niveau A1)
  • KB, Wahlpflichtfach "Spanischsprachige Literatur und Kultur": Spanisch (Niveau A1)

Evangelische Theologie

  • KB, EHF: Graecum und entweder Lateinkenntnisse (Stufe 3) oder Hebräischkenntnisse (Stufe 2)
  • NF: Griechischkenntnisse, die im Teilmodul "Einführung in das neutestamentliche Griechisch" erworben werden können

Französische Kulturwissenschaft und Interkulturelle Kommunikation

  • HF, NF: Französisch (Niveau B2)

Geschichtswissenschaften / Geschichte

  • KB, HF: zwei moderne Fremdsprachen (Niveau B2), eine muss Englisch oder Französisch sein sowie Lateinkenntnisse (Stufe 2)
  • NF, EF: zwei moderne Fremdsprachen (Niveau B2), eine muss Englisch oder Französisch sein sowie Lateinkenntnisse abhängig von der Belegung der Wahlmodule

Historisch orientierte Kulturwissenschaften

  • KB: zwei moderne Fremdsprachen (Niveau B1), eine muss Englisch sein sowie je nach Wahl der Kernfächer und der dazugehörigen Module Latein- und ggf. Griechischkenntnisse

Katholische Theologie

  • HF, NF: Lateinkenntnisse (Stufe 1) sowie Griechischkenntnisse (Stufe 1)

Kunst- und Bildwissenschaft

  • EHF: Lateinkenntnisse (Stufe 2) [Latinum wird empfohlen]

Language Science

  • KB: Englisch (Niveau B2) sowie im Wahlpflichtbereich "Translation" Französisch (Niveau B2), Italienisch (Niveau A2 empfohlen), Spanisch (Niveau A2 empfohlen)

Lateinische Philologie

  • HF, NF: Latinum und Graecum

Philosophie

  • EHF, HF, NF: Englisch (Niveau B2)
  • EF: Englisch (Niveau B1)

Quellenkundliche Grundwissenschaften

  • EF: zwei moderne Fremdsprachen, eine muss Englisch oder Französisch sein (Niveau B2) sowie Lateinkenntnisse (Stufe 2)

Romanistik / Französisch

  • HF, NF: Französisch (Niveau B2)

Romanistik / Italienisch

  • HF, NF: Italienisch (Niveau A1)

Romanistik / Spanisch

  • HF, NF: Spanisch (Niveau A1)

Zentrale Studienberatung

Campus Saarbrücken
Campus Center, Geb. A4 4, EG
Tel.: 0681 302-3513
studienberatung(at)uni-saarland.de

Zentrale Studienberatung

Akkreditierte Studiengänge

Als eine der ersten Hochschulen bundesweit hat die Universität des Saarlandes das Verfahren der Systemakkreditierung erfolgreich durchlaufen. Seit 2012 trägt sie das Siegel des Akkreditierungsrats.

Qualitätsmanagement