Beglaubigungen

Wo und wann kann ich Dokumente beglaubigen lassen?

Beglaubigte Kopien erhalten Sie in der Beglaubigungsstelle in den Räumen des International Offices (Gebäude A4 4, Raum 2.25). Die Öffnungszeiten der Beglaubigungsstelle sind immer mittwochs von 13:30 Uhr bis 16 Uhr.

Was kostet eine Beglaubigung und wie bezahle ich?

Die Gebühren für die Beglaubigung entnehmen Sie bitte der Verwaltungsgebührenordnung der Universität des Saarlandes. Derzeit (Stand: 2018) kosten Beglaubigungen 0,30€ je Seite, mindestens jedoch 1,80€.

Bei der Abgabe Ihrer Dokumente erhalten Sie einen Zahlschein, mit dem Sie die Gebühr in der Fotostelle der SULB begleichen können.

Was kann beglaubigt werden?

  • Kopien von Zeugnissen, die von der Saar-Uni ausgestellt werden
  • Kopien von deutschen Zeugnissen, die für eine Bewerbung an der Saar-Uni genutzt werden
  • Englisch- und französischsprachige Zeugnisse, die für eine Bewerbung an der Saar-Uni genutzt werden

Was kann nicht beglaubigt werden?

  • Ausweisdokumente jeglicher Art
  • Fremdsprachige Dokumente, die nicht auf Englisch oder Französisch verfasst sind. Für die Beglaubigung dieser Dokumente wenden Sie sich bitte an einen Notar.

Apostillen und Legalisation

Wenn Sie eine Apostille oder Legalisation für den Gebrauch im Ausland benötigen, müssen Sie diese beim Landesverwaltungsamt in Sankt Ingbert beantragen. Bitte nutzen Sie dafür den vorgegebenen Antrag.

Apostillen auf beglaubigten Kopien eines Notars erhalten Sie beim Landgericht Saarbrücken.

Beglaubigungen

Beglaubigungsstelle
Campus Saarbrücken
Gebäude A4 4, Raum 2.25
Tel.: 0681 302-71122
welcome(at)uni-saarland.de

Öffnungszeiten:
Mittwochs, 13:30–16:00 Uhr

Apostillen

Bernd Arend
Campus Saarbrücken
Gebäude C1 1, Raum 2.11.2
Tel.: 0681 302-2532
b.arend(at)univw.uni-saarland.de