Mathématiques et informatique (M.Sc.)

Viele moderne Fragestellungen erfordern fundierte Kenntnisse sowohl in der Mathematik als auch in der Informatik. Die Universität des Saarlandes hat diese wichtige Verbindung frühzeitig erkannt und drei gemeinsame Professuren für Mathematik und Informatik eingerichtet. Mit dem Masterstudiengang "Mathematik und Informatik" wurde nun erstmalig in Deutschland die Möglichkeit geschaffen, beide Fächer gleichberechtigt zu studieren.

Studienverlauf

Der Masterstudiengang "Mathematik und Informatik" umfasst eine Gesamtleistung von 120 Credit Points (CP). Pro Semester sind in der Regel 30 CP zu erwerben.

Im Pflichtbereich werden insgesamt 42 CP erworben. 30 CP davon entfallen auf die Masterarbeit und 12 CP auf das Masterseminar. Die Bearbeitungszeit der Masterarbeit beträgt sechs Monate. Vor Abschluss der Masterarbeit muss ein Masterseminar mit direktem Bezug zum Thema der Masterarbeit abgeschlossen werden.

Im Wahlpflichtbereich sind mindestens 78 CP zu erbringen. Zum Wahlpflichtbereich gehören z.B. Masterpraktika, beliebig wählbare Module aus dem Bereich der Stammvorlesungen, Vertiefungsvorlesungen oder Seminare der Mathematik und Informatik, Tutortätigkeit, Sprachkurse, Soft Skill Seminare, Industriepraktika oder die Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung. Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Studienordnung.

Karriere

Exzellente berufliche Perspektiven für Absolventen des Saarbrücker Studiengangs ergeben sich in sämtlichen traditionellen Arbeitsfeldern von Mathematikern und Informatikern. Spannende Arbeitsfelder bieten sich darüber hinaus insbesondere in Forschungs- und Entwicklungsabteilungen in den Bereichen Finanzen, E-Commerce, Automobil- und Maschinenbau, Medizin, Pharmaindustrie und der Telekommunikation. Hier können Absolventen ihre Stärken in beiden Fächern optimal einbringen und die vielfältigen Karrieremöglichkeiten nutzen.

Zugang

Voraussetzungen für den Zugang zum Masterstudiengang sind:

  • Bachelorabschluss einer deutschen Hochschule oder äquivalenter Abschluss einer ausländischen Hochschule in einem integrierten Studiengang der Mathematik und Informatik oder einem verwandten Fach
  • Nachweis englischer Sprachkenntnisse auf fortgeschrittenem Niveau (GER: C1, TOEFL: 95/120, IELTS: 7.0/9.0)
  • Nachweis von fachlichen Kompetenzen, die denen im Bachelorstudiengang "Mathematik und Informatik" an der Universität des Saarlandes vermittelten entsprechen. Dies schließt insbesondere wesentliche Kompetenzen in den folgenden Bereichen ein:
    1) Mathematik (Analysis, Lineare Algebra, Numerik, Stochastik)
    2) Informatik (funktionale und objektorientierte Programmierung, Algorithmen und Datenstrukturen, Methoden der Softwareentwicklung, Theoretische Informatik)
  • ein Dossier und zwei qualifizierende Gutachten, die das Studieninteresse dokumentieren
Bewerbung

Das Studium kann zum Wintersemester und zum Sommersemester aufgenommen werden. Bewerbungsfristen sind der 15. Mai für das Wintersemester und der 15. November für das Sommersemester. Die Bewerbung erfolgt über das Online-Bewerbungsportal der Fakultät für Mathematik und Informatik (in Englisch). Weitere Hinweise zu Bewerbung und Zulassung finden Sie auf der Internetseite des Studiengangs.

Ordnungen

Auf einen Blick

Regelstudienzeit4 Semester
UnterrichtsspracheEnglisch
Erforderliche EnglischkenntnisseGER: C1, TOEFL: 95/120, IELTS: 7.0/9.0
ZulassungsbeschränktNein
BewerbungsfristWintersemester: 15. Mai
Sommersemester: 15. November

Studiengebühren

Keine

SemesterbeitragAktueller Betrag
Internetseitemathcs.uni-saarland.de/master_en

Kontakt

Studienfachberatung

Studienfachberatung Mathematik
Prof. Dr. Michael Bildhauer
Tel.: 0681 302-3406
bibi(at)math.uni-sb.de

Studienkoordination Informatik
Dr. Tanja Breinig
Tel.: 0681 302-58092
breinig(at)cs.uni-sb.de

Service d'information et d'orientation

Campus de Sarrebruck
Bât. A4 4, rez-de-chaussée
Tél.: +49 681 302-3513
studienberatung(at)uni-saarland.de
www.uni-saarland.de/studienberatung

Service d'information et d'orientation

Campus de Sarrebruck
Bât. A4 4, rez-de-chaussée
Tél.: +49 681 302-3513
studienberatung(at)uni-saarland.de

Information et orientation

Formations accréditées

L'Université de la Sarre a été l'une des premières universités allemandes à mener à bien la procédure d'accréditation des systèmes. Depuis 2012, il porte le sceau du Conseil d'accréditation.

Système de gestion de qualité