Qualitätsentwicklung in Studium und Lehre

Siegel des Akkreditierungsrats zur Systemakkreditierung

Bei der Weiterentwicklung von Lehre und Lehrangebot nimmt die Universität des Saarlandes eine Vorreiterrolle ein. Als eine der ersten Universitäten bundesweit hat sie das Verfahren der Systemakkreditierung erfolgreich durchlaufen und 2012 das Siegel des Akkreditierungsrats erhalten. Damit ist sie berechtigt, ihre Studiengänge in einem internen Verfahren selbst zu akkreditieren. Zentraler Ansprechpartner ist das Qualitätsbüro. Es initiiert, koordiniert und unterstützt Maßnahmen zur Sicherung und Weiterentwicklung der Qualität in Studium und Lehre.