08.01.2024

KI-Theater-Pionierin Annie Dorsen zum Gespräch im Künsterhaus Saarbrücken

© Stephen DoddAnnie Dorsen ist eine Pionierin des KI-Theaters.

Zunehmend dominieren Digitalisierung und Algorithmen, ChatGPT und KI unsere Visionen der Zukunft. Welchen Einfluss werden sie auf das künftige Theater haben? Wie verändert Theater sich, wenn Chatbots auf der Bühne stehen oder Sänger singen, was Algorithmen live komponieren? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die New Yorker Theatermacherin Annie Dorsen, die auf Einladung der Universität des Saarlandes zu vier Veranstaltungen nach Saarbrücken, Luxemburg und Tübingen kommt.

Die New Yorker Theatermacherin Annie Dorsen, Jahrgang 1973, zählt zu den wichtigsten internationalen Pionieren eines Theaters, das die Künstliche Intelligenz und die wachsende Bedeutung von Algorithmen nicht nur thematisiert, sondern diese konsequent bei der Entwicklung und Gestaltung neuer Bühnenarbeiten einsetzt. Vielfach ausgezeichnet hat Annie Dorsen mit Hello Hi There (2010), A Piece of Work (2013), Yesterday Tomorrow (2015), The Great Outdoors (2017), Infinite Sun (2019) und aktuell mit Prometheus Firebringer (2023) Maßstäbe gesetzt.

Nun kommt Annie Dorsen auf Einladung der Universität des Saarlandes exklusiv zu vier Terminen nach Saarbrücken, Luxemburg und Tübingen. Der Eintritt ist frei, alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Bei Interesse an der Teilnahme am Workshop wird um vorherige Anmeldung gebeten.

Montag, 8. Januar, 20 Uhr | Künstlerhaus, Saarbrücken
Annie Dorsen – Pionierin des algorithmischen Theaters
Gespräch, Video, Diskussion

Dienstag, 9. Januar, 18-21 Uhr | Universität des Saarlandes
Workshop mit Annie Dorsen: KI, Algorithmen und das Theater
Universität des Saarlandes, Geb. A2.2, R. 2.02
Anmeldung: j.birgfeld@mx.uni-saarland.de

Donnerstag, 11. Januar, 19:00 Uhr | Institut Pierre Werner (Luxembourg)
Diving into the Digital Future of (Performing) Arts with Annie Dorsen (NY City) and Anne Simon (Luxembourg)
neimënster, 28 rue münster, Luxembourg-Grund

Freitag, 12. Januar, 19:15 Uhr | d.a.i. Tübingen
Algorithms, AI, and the Future of Theater
d.a.i. Deutsch-Amerikanisches Institut Tübingen, Karlstr. 3, 72072 Tübingen

Webseite von Annie Dorsen: https://anniedorsen.com/

Weitere Informationen: https://www.uni-saarland.de/fachrichtung/germanistik/aktuelles.html

Fragen beantwortet:    

Dr. Johannes Birgfeld
Studiendirektor im Hochschuldienst
Fachrichtung Germanistik der Universität des Saarlandes
Tel. 0681 302-2856
Mail: j.birgfeld(at)mx.uni-saarland.de