Linguistica e didattica dell'italiano nel contesto internazionale LIDIT

Le master "Linguistica e didattica dell'italiano nel contesto internazionale" est une formation commune de l'Université de la Sarre et de l'Università degli studi di Salerno en Italie. Les étudiants passent la première année d'études à Salerne, la seconde à Sarrebruck.

Ils assimilent des connaissances sur la théorie et les méthodes de la recherche linguistique italienne ainsi que sur la didactique des langues étrangères. Ils apprennent à mener des recherches de façon autonome et à se familiariser avec les bases de l'organisation de la recherche. Les étudiants acquièrent des compétences en "Italien langue étrangère", en particulier en matière de formation pour adultes. Des stages dans le champ de la linguistique et de la didactique des langues étrangères leur assurent une expérience pratique.

Les diplômés du master font carrière dans des laboratoires de recherche, à l'université ou dans diverses organisations scientifiques et s'investissent dans la didactique des langues étrangères, en particulier dans la formation pour adultes. Ils trouveront également des débouchés dans les domaines de l'administration culturelle et de la gestion culturelle, des médias (télévision, presse, radio) des maisons d'édition, des institutions pédagogiques et de l'organisation de la recherche.

Beschreibung

Die Teilnehmer am Studiengang erwerben Kompetenzen im Bereich der Theorie und der Methoden der italienischen sprachwissenschaftlichen Forschung sowie der Fremdsprachendidaktik. Sie werden zu selbständiger Forschungstätigkeit befähigt und mit den Grundlagen der Forschungsorganisation vertraut gemacht. Darüber hinaus erarbeiten sie sich fachdidaktische Kompetenzen im Bereich "Italienisch als Fremdsprache", insbesondere in der Erwachsenenbildung. Praktische Erfahrungen sammeln die Studierenden durch Praktika in der Sprachwissenschaft und der Fremdsprachendidaktik.

Absolventen des Studiengangs arbeiten in der Forschung, an der Universität und in wissenschaftlichen Organisationen, in der Fremdsprachendidaktik, insbesondere in der Erwachsenenbildung, außerdem in den Bereichen Kulturverwaltung und Kulturmanagement, bei Medien (Fernsehen, Presse, Radio), Verlagen, Bildungseinrichtungen und Wissenschaftsorganisation.

Studienverlauf

Schwerpunkte des Masterstudiengangs sind die italienische Sprachwissenschaft und Fremdsprachendidaktik, wobei insbesondere sprachwissenschaftliche, sprachpraktische, literatur- und kulturwissenschaftliche sowie praktische Studienelemente im Mittelpunkt stehen.

Studierende müssen Studien- und Prüfungsleistungen im Umfang von insgesamt 120 Credit Points erbringen:

  • 12 CP Sprachpraxis: Sprachkompetenz Italienisch bzw. Deutsch
  • 24 CP Sprachwissenschaft: Spezialisierungsmodul Sprachwissenschaft / Italienisch
  • 24 CP Didaktik: Spezialisierungsmodul Didaktik des Italienischen
  • 12 CP Literatur-, Kultur-, Medienwissenschaft: Spezialisierungsmodul Literatur, Kultur und Medien in Italien
  • 12 CP Praktika: Lexikographisches Praktikum und Fachdidaktisches Praktikum
  • 12 CP Interdisziplinäre Studien
  • 22 CP Masterarbeit + 2 CP Verteidigung

In den ersten beiden Semestern ist ein verpflichtender Auslandsaufenthalt an der Università degli studi di Salerno vorgesehen.

Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Studiengangsdokumenten.

Zugang

Der Zugang zum Masterstudium setzt voraus:

  • einen abgeschlossenen grundständigen Studiengang (Bachelor oder vergleichbarer Abschluss) mit mindestens der Note 2,7 und Fachkompetenz in italienischer Sprach- und Literaturwissenschaft im Umfang von 60 CP
  • Italienischkenntnisse auf Niveau B2
Ordnungen

Bewerbung

Studienbewerber aus Deutschland und anderen Ländern

Das Studium kann nur zum Wintersemester aufgenommen werden. Die Bewerbungsfrist endet am 31. August für das folgende Wintersemester.

Les inscriptions se font en ligne sur le site d'inscription en master.

Bitte gehen Sie bei Ihrer Bewerbung wie folgt vor:

  • Bitte registrieren Sie sich.
  • Nach erfolgter Registrierung füllen Sie das Online-Bewerbungsformular aus.
  • Die erforderlichen gescannten Unterlagen (PDF-Dateien) laden Sie im Online-Bewerbungsformular hoch und schließen dann Ihre Bewerbung ab.

Merci de transmettre vos candidatures en ligne uniquement. N'envoyez pas de copie papier par poste.

Studienbewerber aus Italien

Das Studium kann nur zum Wintersemester aufgenommen werden. Die Bewerbungsfrist für den schriftlichen Eingangstest, der voraussichtlich Mitte September stattfindet, endet Anfang September. Bitte bewerben Sie sich beim Studienkoordinator in Salerno.

Auf einen Blick

Regelstudienzeit4 Semester
AbschlussMaster of Arts (M.A.) und Laurea magistrale
UnterrichtssprachenDeutsch und Italienisch
Erforderliche ItalienischkenntnisseGER: B2
ZulassungsbeschränktNein
Bewerbungsfrist
für Bewerber aus Deutschland und anderen Ländern
Wintersemester: 31. August
Bewerbungsfrist
für Bewerber aus Italien
Wintersemester: 1. September

Studiengebühren

Keine

SemesterbeitragAktueller Betrag

Kontakt

Studienfachberatung

Dr. Tatiana Bisanti
Campus Saarbrücken
Geb. C5 2, Zi. 3.29
Tel.: 0681 302-4300
t.bisanti(at)mx.uni-saarland.de

Service d'information et d'orientation

Campus de Sarrebruck
Bât. A4 4, rez-de-chaussée
Tél.: +49 681 302-3513
studienberatung(at)uni-saarland.de
www.uni-saarland.de/studienberatung

Service d'information et d'orientation

Campus de Sarrebruck
Bât. A4 4, rez-de-chaussée
Tél.: +49 681 302-3513
studienberatung(at)uni-saarland.de

Information et orientation

Formations accréditées

L'Université de la Sarre a été l'une des premières universités allemandes à mener à bien la procédure d'accréditation des systèmes. Depuis 2012, il porte le sceau du Conseil d'accréditation.

Système de gestion de qualité