TWA 008: Einführung in die Bearbeitung digitaler Fotos

TWA 008: Einführung in die Bearbeitung digitaler Fotos

In diesem Kurs lernen Sie anhand von Übungen und Beispielen aus der Praxis die Grundlagen der digitalen Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop. Sie haben auch die Möglichkeit eigene Fotos mitzubringen.

Inhalt:

• Fehlerkorrektur, Retusche und Verbesserung von digitalen Fotos.

• Fotomontage und Bildkomposition

• Theoretische Grundlagen der Bildbearbeitung: Farbmodelle, Auflösung, Farbtiefe etc.

• Vorbereiten von Bilddaten für verschiedene Medien (Druck, Internet, Ausbelichtung etc.)

Der Kurs behandelt sowohl die Windows- als auch die Mac-Version.

Voraussetzung: routinierter Umgang mit dem Computer (PC oder Mac), d.h. der Kurs ist nicht für PC-Anfänger oder unsichere Anwender geeignet!

Themen:

Welche Themen an welchem Tag stattfinden, ist nur eine ungefähre Schätzung.

• Dienstag, 10. März 2020 Einführung in die Programmoberfläche, Grundwissen: digitale Bilder, Korrektur von Farbe, Helligkeit und Kontrast mittels Einstellungsebenen,

• Dienstag, 17. März 2020 Lokale Korrekturen mit Hilfe von Masken, Spezialeffekte, Portraitretusche, Vorbereitung der Dateien für Druck oder Internet

• Dienstag, 24. März 2020 Entfernen unerwünschter Bildelemente mit Reparaturwerkzeugen und Stempel, Freistellen von Motiven mit Hilfe von Masken, Arbeiten mit Filtern, Scharf- und Weichzeichnen

• Dienstag, 31. März 2020 Erweiterte Bildretusche, Einführung in die Bild-Komposition und Fotomontage mit Ebenen

Dozent: Thomas Z. Zimmermann, M.A.

Termine:

Dienstag, 10.03. 2020

Dienstag, 17.03. 2020

Dienstag, 24.03. 2020

Dienstag, 31.03. 2020

Ort: Gebäude C6 2, Raum U 25 Zeit: 16.00s.t. – 19.00 Uhr

LSF -Nr.: 120783

Semesterwochenstunden: 1,5

 

Anmeldung per Internet unter: www.uni-saarland.de/zell unbedingt erforderlich, dort finden Sie das Anmeldeformular für Gasthörer

Kontakt: Universität des Saarlandes / Zentrum für lebenslanges Lernen / Campus A4 2 / 66123 Saarbrücken / Erreichbarkeit Mo–Do von 10–15 Uhr und Fr von 10–12 Uhr via Mail zell-gh[at]mx.uni-saarland.de und Tel. 0681 - 302 3533