Internationalisierung

Die Universität des Saarlandes begreift Internationalität als wesentliches Element ihrer akademischen Qualitätssicherung und Wettbewerbsfähigkeit. Ziel ist es, die Bedeutung des Hochschulstandortes und die Qualität von Forschung und Lehre bei zunehmendem globalem Wettbewerb zu sichern. Darüber hinaus sollen internationale Kooperationen und Projekte strategisch gebündelt werden. Um diesen Herausforderungen gerecht zu werden, hat die Saar-Uni verschiedene Instrumente der Internationalisierung entwickelt:

Vizepräsidentin für Europa und Internationales

Prof. Dr. Claudia Polzin-Haumann
Vorzimmer: Sina Maria Schmidt
Tel.: +49 681 302-2651
vp-europa(at)uni-saarland.de

Stabsaufgaben Internationales und Universität der Großregion

Referentin der Vizepräsidentin
Sonja Karb-Ressing
Tel.: +49 681 302-3316
s.karb-ressing(at)univw.uni-saarland.de