Actualités dans la recherche et l'enseignement

Portraitfoto: Professorin Julia Knopf in der Fachbibliothek
Die Digitalisierung eröffnet im Schulunterricht neue Möglichkeiten. Die Fortbildung der Lehrkräfte in digitalen Lehr- und Lernmethoden steht im Fokus der hybriden Fachtagung „educate 2022“ am Donnerstag, dem 17. Februar. Das Team von Julia Knopf am Forschungsinstitut Bildung Digital stellt gemeinsam mit dem BMBF Ergebnisse einer Studie zu Fortbildungen für Lehrkräfte auf dem Gebiet der Digitalisierung vor und diskutiert diese mit Expertinnen und Experten aus Politik, Schule und Wissenschaft. [...]
Digitale Angebote sollen künftig die Präsenzlehre an den Universitäten ergänzen. Wie aber sieht kreative Online-Lehre speziell im Fach Jura aus? Was wünschen sich die Studierenden? Am 17. Februar, um 15 Uhr, stellen Studierende ihre preisgekrönten innovativen Ideen vor: Das Zentrum für Recht und Digitalisierung der Universität des Saarlandes (ZRD Saar) und der Lehrstuhl für Rechtsinformatik geben die Gewinnerinnen und Gewinner der Studierenden-Preise für innovatives eLearning bekannt. [...]
Portraitfoto von Wolfgang Maaß
Künstliche Intelligenz könnte in Zukunft dazu beitragen, dass sportliche Wettkämpfe sauber und fair bleiben: Professor Wolfgang Maaß forscht mit seinem Team daran, Dopingverstöße mit selbstlernenden Computersystemen schneller und einfacher zu entlarven. In Projekten mit der Welt-Anti-Doping-Agentur Wada arbeitet der Wirtschaftsinformatiker daran, Datensysteme, die er für die Industrie 4.0 entwickelt hat, mit Daten aus Doping-Kontrollen zu trainieren, um sportlichen Betrug effizient aufzudecken. [...]
Die Landesregierung hat heute das Innovationskonzept SaarTech-Cycle vorgestellt, das zum Ziel hat, Neugründungen noch intensiver zu begleiten, damit ihre Ideen zur Marktreife gelangen und auch von Kunden nachgefragt werden. Junge Start-ups sollen dabei von bereits etablierten Unternehmen unterstützt werden und über einen "SaarTech-Fonds" eine ausreichende Finanzierung auch in der Frühphase einer Gründung erhalten. [...]
„Von der Ambivalenz zur Reife? Französische Deutschlandpolitik seit 1945“ lautet der Titel eines öffentlichen Vortrags von Hélène Miard-Delacroix, Professorin für deutsche Zeitgeschichte an der Sorbonne Université in Paris, der am Donnerstag, 17. Februar, um 18.30 Uhr über die Online-Plattform Zoom stattfindet. [...]
Physarum polycephalum ist ein wahrer Schlaumeier: Mit Experimenten, in denen der Schleimpilz das Schienennetz von Tokio rekonstruieren und Labyrinthe lösen konnte, landete er bereits in den Nachrichten. Nun hat ein Forschungsteam den Pilz als Vorbild herangezogen, um von dessen Anpassungsfähigkeit zu lernen. Das vom ihm inspirierte mathematische Modell ist so allgemein, dass es nicht nur für effizientere Transportnetzwerke sorgen, sondern auch die Künstliche Intelligenz voranbringen könnte. [...]
Für ihre Abschlussarbeiten im trinationalen Masterstudiengang „Deutsch-französische Studien: Grenzüberschreitende Kommunikation und Kooperation“ sind Carla Dalbeck und Jasmin Berger mit dem Exzellenzpreis 2022 der Deutsch-Französischen Hochschule (DFH) ausgezeichnet worden. [...]
Menschen mit Schäden am Innenmeniskus und so genannten O-Beinen erleiden im Laufe des Lebens häufig eine Arthrose am Knie, da hier die Last, ähnlich wie beim Bogen einer gotischen Kathedrale, übermäßig groß ist. Orthopädische Chirurgen um Professor Henning Madry konnten diese Beobachtung aus der klinischen Praxis nun erstmals wissenschaftlich untermauern. Ihre Studie ist im renommierten Fachjournal „Science Translational Medicine“ erschienen.
[...]
Mit dem Ende der Lehrveranstaltungen gehen auch die beiden letzten öffentlichen Online-Vortragsreihen im Wintersemester 2021/22 in die letzte Runde. Bereits abgeschlossen sind die beiden Ringvorlesungen „Raumschiff Erde – Klimaschutz“ sowie „Juden und Christen in Deutschland“.  [...]
Altes muss nicht immer überholt sein. Das gilt insbesondere für die Mathematik, die oft universelle Probleme beschreibt, welche zu allen Zeiten Gültigkeit besitzen. Das haben nun auch Andreas Buchheit und Torsten Keßler erfahren. Die Mathematiker der Saar-Uni haben ein brandaktuelles Problem durch Verallgemeinerung der gut 300 Jahre alten "Euler-Maclaurin-Formel" gelöst. Ihre Erkenntnis, die im "Journal of Scientific Computing" veröffentlicht wurde, könnte die Festkörperphysik revolutionieren. [...]
Portraitfoto
Mit Jean-Monnet-Lehrstühlen bestätigt die Europäische Kommission herausragende Qualität in Lehre und Forschung zu Europa. Zum dritten Mal kommt die Auszeichnung an die Saar-Universität: Der Co-Direktor des Europa-Instituts Marc Bungenberg erhält den Jean-Monnet-Lehrstuhl für internationale Streitschlichtung und Rechtsstaatlichkeit. Ziel ist, über Streitschlichtung im Welthandel zu forschen, zu informieren und aufzuzeigen, wie die EU hierdurch auch ihre rechtsstaatlichen Werte exportieren kann. [...]
Am 1. Februar kann der Professor für Fertigungstechnik/CAM und ehemalige Dekan der Technischen Fakultät der Universität des Saarlandes Dr.-Ing. Helmut Bley seinen 80. Geburtstag begehen. [...]
Porträtbild von Gesine Schmidt
Zum 15. Mal verleiht die Staatskanzlei des Saarlandes in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit dem Saarland Informatics Campus den Journalistenpreis Informatik. Ausgezeichnet werden ein Dokumentarfilm des Westdeutschen Rundfunks, ein Radio-Feature von Deutschlandfunk Kultur, ein Artikel aus dem Magazin „ZEIT WISSEN“ und ein Youtube-Format des Bayerischen Rundfunks. Aufgrund der Corona-Pandemie findet die Preisverleihung auch in diesem Jahr wieder virtuell statt. [...]
Im Wintersemester 2021/22 bietet die Universität des Saarlandes öffentliche Online-Vortragsreihen an, zu denen alle Interessierten eingeladen sind.  [...]
Über Fragen des (Wieder-)Auflebens von Grenzen, gerade auch in jüngsten pandemischen Zeiten, diskutieren Grenzexpertinnen und -experten aus rund 20 Ländern am 4. und 5. Februar bei der Konferenz „Border Renaissance“ in Saarbrücken. Die Hybrid-Veranstaltung, die vom UniGR-Center for Border Studies organisiert wird, betrachtet das Thema aus gesellschafts- und geisteswissenschaftlicher Perspektive – ergänzt durch praktische Beispiele aus dem gesellschaftlichen und politischen Alltag. [...]
Die Saarbrücker Informatik-Professoren Bernt Schiele, Joël Ouaknine und Thomas Lengauer sind gestern von der größten Informatik-Organisation der Welt, der „Association for Computing Machinery (ACM)“, zu „Fellows“ ernannt worden. Damit werden sie für ihre einflussreichen Beiträge in verschiedenen Bereichen der Computerwissenschaft geehrt. Insgesamt wurden in diesem Jahr weltweit 71 neue ACM Fellows gekürt, davon nur zwölf in Europa, vier in Deutschland und davon wiederum drei in Saarbrücken. [...]
Ein von der EU gefördertes Projekt will dazu beitragen, Straftäterinnen und Straftätern nach der Haft die soziale Reintegration und den Wiedereinstieg ins Arbeitsleben zu erleichtern: In einem digitalen Trainingskurs sollen Häftlinge auf die Gründung eines Unternehmens vorbereitet werden sowie persönliche Kompetenzen einüben können. Das Projekt wurde vom Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie der Saar-Uni initiiert. [...]
Im Wintersemester 2021/22 bietet die Universität des Saarlandes öffentliche Online-Vortragsreihen an, zu denen alle Interessierten eingeladen sind. [...]
Matthias Maurer hält eine Forschungsprobe auf der ISS in die Kamera
ESA-Astronaut Matthias Maurer hat an der Universität des Saarlandes Materialwissenschaft studiert und betreut derzeit Forschungsprojekte der Saar-Universität auf der Weltraumstation ISS. Am 26. Januar wird er in einer 20-minütigen Live-Schalte von seiner wissenschaftlichen Arbeit berichten. Als Begleitprogramm gibt es Online-Vorträge über die saarländische Weltraumforschung sowie Präsentationen der Deutschen Luft- und Raumfahrtbehörde und ESA. [...]
Um die Vermittlung von Medienkompetenzen stärker ins Lehramtsstudium einzubeziehen, bietet die Universität des Saarlandes seit diesem Wintersemester ein freiwilliges studienbegleitendes Zertifikat für angehende Lehrerinnen und Lehrer an: Das Zertifikat „MoDiSaar“ ermöglicht es allen Lehramtsstudierenden, digitalisierungsbezogene Fähigkeiten zu entwickeln, die für einen modernen Schulunterricht wichtig sind. Derzeit stehen in jedem Semester 15 Plätze zur Verfügung. [...]
Mensch sitzt mit einer EEG-Haube im Fahrzeug, mit der Hirnaktivitäten gemessen werden können
Computeroptimierte Operationsmethoden, die frühzeitige Entdeckung von Krankheiten durch Erhebung von Gesundheitsdaten oder auch verbesserte Behandlungsmethoden in der Geburtsmedizin: Wie die engere Verzahnung von Mensch und Computer insbesondere auf dem Feld der Medizin verbessert werden kann, erforschen Wissenschaftler der Saar-Uni, der htw saar sowie des Zentrums für Mechatronik und Automatisierungstechnik (ZeMA) in Zukunft im „Center for Digital Neurotechnologies Saar (CDNS)“. [...]
Im aktuellen Wintersemester bietet die Universität des Saarlandes wieder öffentliche (Online-)Vortragsreihen an, zu denen alle Interessierten eingeladen sind. [...]
Beim diesjährigen Europa-Podium im Rahmen der deutsch-französischen Woche diskutieren Expertinnen und Experten über das Thema: „Ein stärkeres Europa in der Welt? – Die Außenpolitik der Europäischen Union auf dem Prüfstand“. Die Diskussionsveranstaltung findet am Donnerstag, 20. Januar, um 18.00 Uhr online via Youtube statt. Der Link für Zuschauer lautet: https://youtu.be/TVKNwkz4a1M [...]
Portraitfoto von Prof. Dr. Uwe Hartmann
Woher kennen Lachse die Route zu ihren Laichgründen? Wie finden Tiere ihr Ziel? Ein internationales Forschungsteam aus Oregon, Straßburg, Oldenburg und Saarbrücken ist dem inneren Kompass von Lebewesen auf der Spur und könnte den geheimnisvollen „sechsten Sinn“ entschlüsselt haben. Der Arbeitsgruppe von Professor Uwe Hartmann von der Universität des Saarlandes ist es erstmals gelungen, die „Kompassnadeln“ von Lachsen mit dem Mikroskop sichtbar zu machen. [...]
Porträtfoto
Der bulgarische Bioinformatik-Student Velik Velikov hat den Preis des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) für hervorragende Leistungen ausländischer Studierender 2021 gewonnen. Der Preis wird jährlich an internationale Studierende vergeben, die sich durch besonders gute akademische Leistungen und ein bemerkenswertes gesellschaftliches oder interkulturelles Engagement hervorgetan haben. Die Auszeichnung ist mit 1000 Euro dotiert. [...]
Frau vor Fenster
In diesem Jahr wurden gleich drei Informatikerinnen und Informatiker aus Saarbrücken mit einem „ERC Starting Grant“ des Europäischen Forschungsrates ausgezeichnet. Diese mit jeweils 1,5 Millionen Euro dotierte Auszeichnung zählt zu den renommiertesten Forschungsförderungen weltweit und soll besonders vielversprechende Forschungsvorhaben junger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unterstützen. Die ausgezeichneten Projekte sind in der Künstlichen Intelligenz und Cybersicherheit angesiedelt. [...]
Prof. Dr. Rainer Müller
Die Brennstoffzelle als Kern einer wasserstoffgebundenen Mobilität ist als Alternative zur klassischen Elektromobilität derzeit in der Produktion noch zu teuer. Ein Forschungsvorhaben unter der Leitung von Professor Rainer Müller will dies ändern. Im Verbund mit weiteren Partnern aus Wissenschaft und Industrie sucht er nach Möglichkeiten, die Herstellung von Brennstoffzellen deutlich billiger zu machen. Dafür erhält der Forschungsverbund 7,4 Millionen Euro für die kommenden 3 Jahre.
[...]
Ist Fußball nun gesund, weil die Sportlerinnen und Sportler sich regelmäßig bewegen? Oder eher ungesund, weil bei vielen Hobbykickern doch eher die „dritte Halbzeit“ am Tresen nach dem Spiel im Mittelpunkt steht? Dieser und weiterer Fragen über das Gesundheitsbewusstsein von Amateurfußballerinnen und -fußballern gehen Sportwissenschaftler in einem Forschungsprojekt auf den Grund. Dafür haben sie eine Online-Umfrage konzipiert, die sich an Amateurspieler richtet. [...]
Am 15. Januar kann der Professor für das Fach „Allgemeine Biologie für Mediziner“ an der Universität des Saarlandes, Dr. Eberhard Morgenstern, seinen 85. Geburtstag begehen.  [...]
Im Wintersemester 2021/22 bietet die Universität des Saarlandes wieder öffentliche Vortragsreihen an – teils in Präsenz und teils online –, zu denen alle Interessierten eingeladen sind. [...]
Wie finde ich mein passendes Studienfach? Für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, die sich diese Frage stellen, bietet die Zentrale Studienberatung den Orientierungsworkshop an. Aufgrund der derzeitigen Situation wird dieser in einem Onlineformat angeboten, so dass eine Teilnahme auch von zuhause aus möglich ist. Der nächste Online-Termin findet am 24. und 26. Januar an zwei Nachmittagen statt. [...]
Im Wintersemester bietet die Universität des Saarlandes wieder öffentliche (Online-)Vortragsreihen an, zu denen alle Interessierten eingeladen sind. [...]
Am 3. Januar nimmt der NVG-Direkt-Shuttle-Bus als Linie 320 von Neunkirchen zur Universität des Saarlandes seinen Betrieb auf. Die Kreisstadt Neunkirchen hat den Bus bei der Neunkircher Verkehrs GmbH (NVG) beauftragt, um es Studierenden von dort zu erleichtern, den Saarbrücker Campus der Universität zu erreichen. Der Bus verkehrt an Vorlesungstagen montags bis freitags dreimal täglich zwischen Neunkirchen und der Universität. [...]
Heute unterzeichneten Ministerpräsident Tobias Hans und Wissenschaftsminister, der Präsident der Universität des Saarlandes, Prof. Manfred Schmitt und der Präsident der Hochschule für Technik und Wirtschaft (htw saar), Prof. Dieter Leonhard, die Ziel- und Leistungsvereinbarungen für die Jahre 2022 bis 2025. Dazu hat die Staatskanzlei die folgende Pressemitteilung veröffentlicht: [...]
Die Universitätsbeilage "Campus extra" ist am 15. Dezember in der Saarbrücker Zeitung erschienen und wurde damit saarlandweit sowie im Raum Zweibrücken in einer Auflage von rund 112.000 Stück verteilt. Das Presseteam der Universität hat dafür Studierende, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Vertreter verschiedener Servicestellen auf dem Campus interviewt und porträtiert. Die Ausgabe im neuen Layout kann auch online gelesen werden. [...]
Am 22. Dezember kann der emeritierte Professor für Neuere Deutsche Philologie und Literaturwissenschaft an der Universität des Saarlandes und Herausgeber der Münchner Goethe-Ausgabe Dr. Karl Richter seinen 85. Geburtstag begehen. [...]
Die zunehmende Ausbreitung resistenter Keime führt dazu, dass ehemals hochwirksame Antibiotika zur Behandlung von Infektionserkrankungen oftmals nicht mehr erfolgreich eingesetzt werden können. Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken, hat das Team um Prof. Anna Hirsch vom Helmholtz-Institut für Pharmazeutische Forschung Saarland (HIPS) neue Wirkstoffkandidaten entwickelt, die dazu in der Lage sind, einen der wichtigsten Krankenhauskeime unschädlich zu machen. [...]
Grenzräume und Interkulturelle Kommunikation – das sind die thematischen Schwerpunkte der „Kooperationsplattform Europa“, die die Universität des Saarlandes und die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htw saar) in diesem Jahr gemeinsam aufgebaut haben. Im Januar 2022 starten nun die drei ersten interdisziplinären Europa-Projekte, an denen die Sozial- und Geisteswissenschaften beider Hochschulen beteiligt sind. [...]
Wie kommen Studentinnen und Studenten der Universität des Saarlandes und htw saar zu Ihrem Studium? Welche Erfahrungen sammeln sie während des Studiums und wie kann die Qualität von Lehre und Studium verbessert werden? Welche Erwartungen und Einstellungen zur Arbeitswelt haben die Studierenden? Um solche Fragen beantworten, werden aktuelle Daten benötigt. Daher führt ein Forscherteam unter Leitung der Soziologin Freya Gassmann erstmals eine gemeinsame Studie an beiden Hochschulen durch. [...]
Zu wissen wie lange ein Programm benötigt, um seine Berechnungen durchzuführen, ist für viele Anwendungen von zentraler Bedeutung. Nur mit diesem Wissen kann man garantieren, dass zeitkritische Systeme in Autos, Flugzeugen oder Industrieanlagen rechtzeitig reagieren. Die Architektur des Rechners, auf dem eine Software läuft, ist für die Laufzeit von Programmen und deren Analyse sehr wichtig. Wie wichtig genau, hat ein Team von Informatikern um Professor Reinhard Wilhelm im Jahr 2003 gezeigt. [...]
Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Arbeitseinheit Experimentelle Neuropsychologie an der Universität des Saarlandes suchen derzeit Freiwillige für eine Studie, in der Veränderungen des Assoziationsgedächtnisses im Alter untersucht werden. Die Probandinnen und Probanden sollten Deutsch als Muttersprache sprechen und im Alter von 65 bis 85 Jahren sein. [...]
Im Wintersemester bietet die Universität des Saarlandes wieder öffentliche Vortragsreihen an – teils in Präsenz und teils online –, zu denen alle Interessierten eingeladen sind. Vor Weihnachten finden noch folgende Vorträge statt: [...]
Auch in diesem Jahr entwickelten Studierende der saarländischen Hochschulen innovative Unternehmenskonzepte, die sie beim Geschäftsideenwettbewerb der Kontaktstelle für Wissens- und Technologietransfer (KWT) der Saar-Uni einreichten. Dabei wurden drei Preise in den Kategorien „Beste Idee“, „Technologie“ und „Nachhaltigkeit“ in Höhe von jeweils 1.000 Euro vergeben. [...]
Mit Blick auf die verschärfte Pandemielage und vor dem Hintergrund der Empfehlungen der Wissenschaftsakademie Leopoldina wird die Universität des Saarlandes den Lehrbetrieb eingeschränkt fortsetzen, aber verstärkt hybride und digitale Formate anbieten. Wichtige Kernelemente der universitären Lehre sollen mit der 2-G-Regel in Präsenz abgehalten werden, es soll dafür aber auch digitale oder hybride Alternativen geben. [...]
Aufgrund der erhöhten Nachfrage wird das Covid-19-Testzentrum auf dem Saarbrücker Campus seine Öffnungszeiten am Vormittag ab dem 6. Dezember ausweiten. Es gibt dort sowohl kostenlose Test für alle Bürgerinnen und Bürger als auch die von der Universität finanzierten verpflichtenden Tests für Mitarbeiter. Für beide Testvarianten ist eine vorherige Online-Anmeldung erforderlich. [...]
Im Wintersemester bietet die Universität des Saarlandes wieder öffentliche Vortragsreihen an – teils in Präsenz und teils online –, zu denen alle Interessierten eingeladen sind.  [...]
Portraitfoto
Im Rahmen des 100. Deutschen Juristen-Fakultätentages, der am 18. und 19. November 2021 in Karlsruhe stattfand, wurde Prof. Dr. Dr. h.c. Tiziana Chiusi einstimmig zur Vorsitzenden des DJFT wiedergewählt. Das Jubiläum fand in Kooperation mit dem Bundesverfassungsgericht statt. Zwei Tage lang tauschten sich 61 Dekaninnen und Dekane sowie Vertreterinnen und Vertreter der deutschsprachigen juristischen Fakultäten und der Landesjustizprüfungsämter zu aktuellen Themen der juristischen Ausbildung aus. [...]
Porträtfoto von Prof. Wolfgang Kraus
Prof. Wolfgang Kraus spricht über das Thema „Das Neue Testament – jüdisch erklärt“. Das Projekt „Jewish Annotated New Testament“ hat der Professor für Neues Testament bereits 2015 auf den Weg gebracht. Jetzt ist die deutsche Ausgabe der von jüdischen Forscherinnen und Forschern kommentierten Ausgabe des Neuen Testaments erschienen. Der Vortrag findet am Mittwoch, 3. November, um 18.30 Uhr im Lesecafé der Stadtbibliothek Saarbrücken statt. [...]
Gruppenfoto mit den neuen Uni-Mitgliedern auf dem Campus
Die Universität bildet auch in zahlreichen Berufen aus. Am 24. August haben Universitätspräsident Manfred Schmitt und Vizepräsident Roland Rolles 19 neue Auszubildende und duale Studierende an der Universität des Saarlandes herzlich willkommen geheißen. [...]
Am 4. Mai hat die Universität auf der Basis des aktualisierten Pandemie-Plans den "eingeschränkten Funktionsbetrieb" aufgenommen. Dafür werden auf dem Uni-Campus in Saarbrücken und Homburg nach und nach wieder alle Büro- und Forschungsgebäude geöffnet. Auch einige Geschäfte und Cafés mit "Essen-to-go"-Angeboten auf dem Saarbrücker Campus bieten ihren Service an. [...]

Wo sind die älteren Meldungen?

Dies sind die Meldungen der vergangenen drei Jahre. Ältere Meldungen finden Sie beim Informationsdienst Wissenschaft (idw).

idw-online

Contact

Service presse et relations publiques
Campus de Sarrebruck
Bâtiment A2 3, bureau 2.01
66123 Saarbrücken
Tél.: +49 681 302-2601
presse(at)uni-saarland.de

Campus - le magazine en ligne

Reportages, interviews et thèmes de service concernant l'université