Actualités dans la recherche et l'enseignement

Georg Bednorz, Nobelpreisträger für Physik im Jahr 1987, wird am 30. Juni zwei Vorträge an der Universität halten, einer davon wird öffentlich live gestreamt. Daran teilnehmen dürfen unter anderem 200 Schülerinnen und Schüler aus dem Saarland sowie 90 Lehrkräfte aus sechs Bundesländern. Sie haben sich für die Regionalkonferenz Südwest des MIT Club of Germany, dem Alumni-Club des Massachusetts Institute of Technology (MIT), angemeldet. Am 1. und 2. Juli gibt es viele Workshops für Lehrkräfte. [...]
Portrait von Professor Christian Wagner
Die Art und Weise, wie Blut durch die Gefäße strömt, spielt eine wesentliche Rolle bei der Entstehung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Allerdings sind die physikalischen Grundlagen des Blutstroms kaum bekannt. Ein interdisziplinäres Team erforscht die Physik solcher pulsierenden Strömungen. Nach einer ersten Förderperiode wird das Projekt nun für weitere drei Jahre verlängert. Sprecher ist der Experimentalphysiker Professor Christian Wagner von der Universität des Saarlandes. [...]
4 Leute und eine Person auf Monitor
Um die Entwicklung neuer Arzneimittel künftig zügiger voranzubringen, wollen die Universität des Saarlandes und das Helmholtz-Institut für Pharmazeutische Forschung Saarland ihre Expertise im Bereich der Wirkstoffforschung bündeln und die Zusammenarbeit mit der Arzneimittel- und Biotechnologieindustrie auf nationaler und internationaler Ebene stärken: Die Vereinbarung über die neue interdisziplinäre Kooperationsplattform „PharmaScienceHub“ wurde am 23. Juni auf dem Campus unterzeichnet. [...]
PFAS – Per- und polyfluorierte Chemikalien – sind wahre Alleskönner. Die fett-, wasser- und schmutzabweisenden Chemikalien kommen in tausenden Varianten vor, zum Beispiel in Kochgeschirr, in Funktionskleidung, in Kosmetika und als Feuerlöschmittel. Leider sind sie auch ein massives Problem für die Umwelt. Denn sie können nicht auf natürlichem Weg abgebaut werden. Polymerchemiker aus dem Saarland und den USA haben nun eine Methode gefunden, wie man PFAS nachhaltig aus dem Wasser entfernen kann. [...]
Junge Probesammlerin steht auf einer Wiese und hält eine Plastiktüte mit Bodenprobe in der Hand
Ein neues Kooperationsprojekt zwischen dem Helmholtz-Institut für Pharmazeutische Forschung Saarland (HIPS) und der Naturlandstiftung Saar (NLS) verbindet Antibiotikaforschung mit Naturschutz: In besonders artenreichen Lebensräumen soll gezielt nach Bodenbakterien gesucht werden, die neue Ausgangsstoffe für die Antibiotikaentwicklung produzieren. [...]
Studentin im Schneidersitz vor gelbem Hintergrund
Wie komme ich den eigenen Fähigkeiten und Interessen auf die Spur, und welches Studium kommt für mich infrage? – Die Orientierungsworkshops der Zentralen Studienberatung helfen Abiturienten sowie Studieninteressierten dabei, sich den Antworten auf diese Fragen zu nähern und mit anderen Teilnehmern auszutauschen. Der nächste Online-Workshop, der zwei Nachmittagstermine umfasst, findet am Montag, 3. Juli (16-19 Uhr), und am Mittwoch, 5. Juli (16-18 Uhr) statt. [...]
Eine Studentin und ein Student betrachten den Lageplan der Universität
Woher kommen die Studierenden der Universität und der htw saar? Wie zufrieden sind sie mit ihrem Studium? Wie finanzieren sich die Studierenden? Zu diesen und weiteren Fragen gibt eine Studie Aufschluss, deren Ergebnisse am 20. Juni vorgestellt wurden. Die Studie wurde initiiert von der Kooperationsstelle Wissenschaft und Arbeitswelt (KoWA), gefördert und finanziert von der Arbeitskammer des Saarlandes, der Universität des Saarlandes und der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes. [...]
Portraitfoto von beiden Professoren
Aus dem Saarland kommen Impulse für eine zukunftsweisende, klimaschonende Kühl- und Heiztechnologie: Die Elastokalorik ist energieeffizienter und nachhaltiger als heutige Verfahren. Zu den Pionieren und führenden Gruppen dieser in der Entwicklung stehenden Klimatechnik zählt das Team der Professoren Stefan Seelecke und Paul Motzki an der Saar-Universität und am Zentrum für Mechatronik und Automatisierungstechnik. Am 27. und 28. Juni laden sie zur weltweit ersten Elastokalorik-Konferenz ein. [...]
Studierende essen an Tischen, an der Decke sieht man die großen, farbigen Raumskulpturen
Die Mensa der Saar-Universität – denkmalgeschütztes Gesamtkunstwerk und täglicher Treffpunkt von mehreren tausend Studierenden – kann jetzt neu entdeckt werden: Am 29. Juni um 14 Uhr wird die dreisprachige Dauerausstellung „50 Jahre BauKunst Mensa“ eröffnet, die vor Ort neue, multimediale Perspektiven auf das Gebäude ermöglicht. Bereits ab 13.15 Uhr findet auf dem Mensa-Vorplatz ein Jazz Opening mit der Big Band „Windmachine“ unter Leitung der Jazzsaxophonistin Cordula Hamacher statt. [...]
Bereits zum fünften Mal findet am 20. und 21. Juni in der Europäischen Akademie Otzenhausen die Große Zukunftswerkstatt im Forschungsprojekt „Amtsgericht 4.0 bzw. 4.1“ statt. Seit 2018 diskutieren in diesem Rahmen Praxis, Wissenschaft und Politik Fragen der Digitalisierung der Justiz. Im Fokus stehen in diesem Jahr Themen wie der „grenzüberschreitende“ Einsatz von Videokonferenztechnik und die Fortschritte bei der elektronischen Akte. Das saarländische Justizministerium fördert die Tagung. [...]
Zum Auftakt des Kinosommers laden der Studiengang Historisch orientierte Kulturwissenschaften an der Universität des Saarlandes und das Filmhaus Saarbrücken am Sonntag, 25. Juni, von 12 bis 20 Uhr, zum Sommerfest in den Hof des Filmhauses ein. Es ist thematisch dem Land Japan und seiner Popkultur gewidmet. Angeboten wird ein abwechslungsreiches Programm mit Filmen, Plakatflohmarkt und japanischem Streetfood. [...]
Portrait von Eric Grosse
Automatisierung und Künstliche Intelligenz spielen auch in Logistik und Lagerhaltung eine zentrale Rolle. Immer mehr Roboter kommen in Lagerhäusern zum Einsatz, um Waren zu transportieren oder Lagerbestände zu überwachen. Nach wie vor dabei: der Mensch. Doch was ist wichtig für eine gute Zusammenarbeit zwischen Mensch und Roboter? Das hat eine Meta-Studie von Wirtschaftswissenschaftlern und Psychologen der Universität des Saarlandes gezeigt, die jüngst publiziert wurde. [...]
Der Saarland Informatics Campus richtet am 16. und 17. Juni in Zusammenarbeit mit der Stiftung Jugend forscht e.V. eine Fortbildungsveranstaltung für projektbegleitende Lehrkräfte von „Jugend forscht“ aus. Während des zweitägigen Qualifizierungsangebots gastieren mehr als 30 Lehrerinnen und Lehrer aus ganz Deutschland auf dem Campus der Universität des Saarlandes. Sie informieren sich über aktuelle Forschungsthemen der Informatik und besuchen das Schülerlabor der Informatik. [...]
Portraitfoto
Am 17. Juni kann der Professor für Angewandte Mikrobiologie an der Universität des Saarlandes Dr. Friedrich Giffhorn in Ahrensburg seinen 80. Geburtstag bei bester Gesundheit im Kreise seiner Familie mit Kindern und Enkelkindern feiern. [...]
Am 16. Juni findet an der Universität des Saarlandes der 102. Deutsche Juristen-Fakultätentag statt. Die Vertreterinnen und Vertreter der Juristischen Fakultäten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz kommen bereits zum zweiten Mal auf dem Saarbrücker Campus in der Aula (A3 3) zusammen. Seit 2020 steht die Saarbrücker Professorin Tiziana Chiusi an der Spitze des Deutschen Juristen-Fakultätentages.
Die Medien sind am 16. Juni herzlich zur Teilnahme eingeladen. [...]
Die Universität des Saarlandes wurde vor 75 Jahren gegründet. Dieses Jubiläum wird auch am Campus Homburg gefeiert, auf dem die Medizinische Fakultät der Universität und das Universitätsklinikum des Saarlandes angesiedelt sind. Am Freitag, 23. Juni wird ab 15 Uhr ein Jubiläumsfestakt veranstaltet. Von 17 bis 22 Uhr findet dann die „Lange Nacht der Wissenschaften“ statt mit mehr als 50 Angeboten quer durch die Medizin. Um 19:30 Uhr gibt es zudem einen Klavierabend mit Jean-Yves Thibaudet. [...]
Professorin Julia Knopf bearbeitet mit drei Grundschülerinnen an einem Laptop digitale Lernmaterialien.
Mehr Mädchen und junge Frauen in IT-Berufe zu bringen, ist Ziel von YouCodeGirls: Die Online-Plattform bietet digitale Lern- und Spielangebote rund um das Thema Programmieren, das "Coden", an. Professorin Julia Knopf und ihr Team entwickeln die Lernplattform mit Partnern am Forschungsinstitut Bildung Digital (FoBiD) der Universität des Saarlandes. Das Projekt, das Programmierfähigkeiten motivierend vermittelt, ist Teil der Digitalstrategie der Bundesregierung und wird vom BMFSFJ gefördert. [...]
Wer sich an der Universität des Saarlandes für einen lokal zulassungsbeschränkten Bachelorstudiengang bewerben möchte, kann dies bis zum 15. Juli für das kommende Wintersemester tun. Für die meisten Lehramtsstudiengänge der Saar-Universität gilt neuerdings, dass sie keiner Beschränkung mehr unterliegen. Noch bis zum 30. September kann man sich in diese und alle anderen zulassungsfreien Studiengänge direkt einschreiben. Auch dafür ist das SIM-Studierendenportal bereits geöffnet. [...]
Der Kabarettist mit seinem bekannten "Puschelmikrofon"
Kann man über ein seriöses Thema wie die deutsch-französische und im weiteren Sinne europäische Zusammenarbeit lachen (lassen)? Kann das Lachen über den anderen, aber auch über sich selbst, zu einem besseren gegenseitigen Verständnis beitragen oder verstärkt es im Gegenteil die Stereotype? Über diese und andere Fragen diskutieren Studierende der Universität des Saarlandes am 12. Juni von 16.15 Uhr bis 17.45 Uhr im Rahmen eines Seminars mit dem Kabarettisten Emmanuel Peterfalvi alias Alfons.
[...]
Die neue Veranstaltungsreihe „métiers | Berufsfelder“ lädt Alumni der Universität des Saarlandes zu Diskussionsrunden ein, um Studierenden ein breites Spektrum an möglichen Berufsperspektiven im deutsch-französischen Bereich aufzuzeigen. Die erste Veranstaltung findet am 14. Juni, von 16.00 bis 17.30 Uhr im Hörsaal des Frankreichzentrums (Gebäude A4 2, Raum 2.11.1) statt; auch eine Online-Teilnahme ist möglich. Anmeldung bis zum 12. Juni an: fz@mx.uni-saarland.de [...]
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hält ihre Jahresversammlung vom 26. bis 28. Juni in Saarbrücken ab. Sie folgt damit einer Einladung der Universität des Saarlandes, die in diesem Jahr ihr 75. Gründungsjubiläum feiert. Während des dreitägigen Treffens tagen vom Präsidium über den Senat und den Hauptausschuss bis zur Mitgliederversammlung alle zentralen Gremien der DFG auf dem Saarbrücker Uni-Campus. Zudem finden die Verleihung des Communicator-Preises und eine Festveranstaltung statt. [...]
Auf der Campus-Messe „next“ stellen sich rund hundert Unternehmen an zwei Standorten auf dem Saarbrücker Uni-Campus vor. Sie wenden sich an Studierende sowie Nachwuchsforscher aller Fachrichtungen, die Kontakte zu Unternehmen knüpfen möchten. Von 10 bis 17 Uhr gibt es viele Info-Stände und Beratungsangebote rund um Karriereplanung und Praktika. Die Firmen und Institutionen sind auf dem Uni-Gelände im Bereich der Wirtschaft- und Rechtswissenschaft sowie der Informatik und Mathematik zu finden. [...]
Kleidungsstücke an einem digitalen Avatar anprobieren und von allen Seiten begutachten? Die Blickrichtung des Haustieres auf dem Lieblingsfoto anpassen? Oder die Perspektive auf einem Landschaftsbild verändern? Diese und ähnliche Fotobearbeitungen haben bisher selbst versierte Profis vor Herausforderungen gestellt. Eine neue Methode verspricht nun, sie auch für Laien zugänglich zu machen – dank KI-Unterstützung ganz einfach mit wenigen Mausklicks. [...]
Die Universität des Saarlandes bewirbt sich um zwei Exzellenzcluster im Rahmen der Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder. Die Anträge stammen aus den beiden Forschungsschwerpunkten Informatik und NanoBioMed, die damit systematisch gestärkt werden sollen. Die Antragsskizzen werden im Laufe dieses Jahres begutachtet. Am 1. Februar 2024 wird dann bekanntgeben, welche Cluster einen Vollantrag stellen dürfen. Erst am 22. Mai 2025 steht fest, welche Forscherteams in Zukunft gefördert werden. [...]
Studentin steht im Gang einer Bibliothek unter der Flurbeleuchtung.
Es ist taghell und trotzdem brennt das Licht im Flur? Am Wochenende herrscht Dauerbeleuchtung, weil freitags keiner das Flurlicht ausgeschaltet hat? Typische „Energiefresser“, die an der Universität des Saarlandes den Erfindergeist eines Gebäudemanagement-Experten geweckt haben. Der Erfinder Achim Ohlmann wollte eine einfache Lösung finden, um in den teils historischen Gebäuden weniger Energie zu verbrauchen. [...]
Unter dem Thema „Borders in Crisis“ kombiniert eine zweitägige Tagung am 11. und 12. Mai an der Universität des Saarlandes zwei Veranstaltungen: die jährlich stattfindende Nachwuchskonferenz der Amerikanistik und das „Border Seminaire“ des UniGR Center for Border Studies. Außerdem präsentieren fünf ukrainische Gastwissenschaftlerinnen, die mit einem Stipendium der Volkswagen Stiftung in Saarbrücken forschen, ihre Arbeiten. [...]
Porträtfoto von Prof. Wolfgang Kraus
Prof. Wolfgang Kraus spricht über das Thema „Das Neue Testament – jüdisch erklärt“. Das Projekt „Jewish Annotated New Testament“ hat der Professor für Neues Testament bereits 2015 auf den Weg gebracht. Jetzt ist die deutsche Ausgabe der von jüdischen Forscherinnen und Forschern kommentierten Ausgabe des Neuen Testaments erschienen. Der Vortrag findet am Mittwoch, 3. November, um 18.30 Uhr im Lesecafé der Stadtbibliothek Saarbrücken statt. [...]

Wo sind die älteren Meldungen?

Dies sind die Meldungen der vergangenen drei Jahre. Ältere Meldungen finden Sie beim Informationsdienst Wissenschaft (idw).

idw-online

Contact

Service presse et relations publiques
Campus de Sarrebruck
Bâtiment A2 3, bureau 2.01
66123 Saarbrücken
Tél.: +49 681 302-2601
presse(at)uni-saarland.de

Campus - le magazine en ligne

Reportages, interviews et thèmes de service concernant l'université