Herzlich willkommen
am Zentrum für Schlüsselkompetenzen und Hochschuldidaktik (ZeSH)
der Universität des Saarlandes (UdS)

mit den angesiedelten Aufgaben

UdS-Schlüsselkompetenzen, UdS-Hochschuldidaktik, neu: UdS-E-Learning

 

 

 

 

 

  • Neu: UdS-E-Learning
    für UdS-Lehrende bzw. Wissenschaftler*innen und Studierende

    ZeSH/SULB-Projekt: digital lehren, studieren, weiterbilden (kurz: E-Learning) - Einführung des zentralen LMS Moodle 

 

 

Unsere übergreifende Leitidee seit 2008 

 "Profil gewinnen - Wissen wirkungsvoll anwenden"

 

Das Zentrum für Schlüsselkompetenzen und Hochschuldidaktik der Universität des Saarlandes ist eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung. Die Aufgaben bestehen in der Entwicklung, Koordination, Förderung, Weiterbildung, Vermittlung, Durchführung, Beratung, Vernetzung, Erforschung von Konzepten, Programmen und Kompetenzen insbesondere für die Lehrenden bzw. das wissenschaftliche/akademische Personal und die Studierenden sowie weitere UdS-Angehörige in den Bereichen Hochschuldidaktik und Schlüsselkompetenzen. 

Neu ist der Projektbereich E-Learning, in dem Lehrende, Wissenschaftler*innen und Studierende Kompetenzen im Bereich digitale Bildung weiterentwickeln können.

 

Das Zentrum für Schlüsselkompetenzen und Hochschuldidaktik ist die universitäre Kompetenz(entwicklungs)-, Koordinations- und Ansprechstelle für diese Aufgabenbereiche.

 

Dieser Link führt internationale Studierende - international students - zum "SU-center concept in English".

 


Kontakt

Universität des Saarlandes
Zentrum für Schlüsselkompetenzen und Hochschuldidaktik (ZeSH)

Postfach 15 11 50
66041 Saarbrücken

Tel.: +49 681 302-70430
Fax: +49 681 302-70432

schluesselkompetenzen(at)mx.uni-saarland.de
hochschuldidaktik(at)mx.uni-saarland.de