Neuigkeiten aus Forschung und Lehre

Am 5. August kann der Pionier der Künstlichen Intelligenz in Deutschland, der Saarbrücker Universitäts-Professor für Informatik und Direktor des Forschungsbereichs Deduktion und Multiagentensysteme am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz Dr. (Ph.D.) Ing. grad. Jörg Siekmann, seinen 80. Geburtstag begehen. [...]
Neue Erkenntnisse zu Videokonferenzen vor Gericht, zu Homeoffice in der Justiz oder zum digitalen Nachlass: Auch in diesem Jahr tauschen sich Praxis, Wissenschaft und Politik in der Zukunftswerkstatt über Fragen zur Digitalisierung der Justiz aus. Die Tagung am 10. und 11. August in der Europäischen Akademie Otzenhausen veranstalten die Professoren Stephan Weth und Christoph Sorge von der Universität des Saarlandes, die Amtsgerichte Ottweiler und Homburg und das Saarländische Justizministerium. [...]
Über 70 Millionen Tonnen Mikroplastik befinden sich in den Ozeanen. Sie werden dann von Meeresbewohnern und Menschen durch Regen und Übertragung über die Luft aufgenommen. Zwei Physiker, Jean-Baptiste Fleury von der Universität des Saarlandes und Vladimir Baulin von der Universität Tarragona, haben jüngst entdeckt, dass Mikroplastik Zellmembranen mechanisch destabilisieren kann. Sie haben die Studie in der renommierten Fachzeitschrift „PNAS“ veröffentlicht.
[...]
Als Immunologie-Professorin Martina Sester Anfang Juni ihre Forschungsergebnisse zur Wirksamkeit von Impfstoffkombinationen bekannt gab und am 15. Juni als Preprint veröffentlichte, fand dies bereits internationale Beachtung. Jetzt hat das renommierte Fachjournal Nature Medicine nach strenger wissenschaftlicher Begutachtung die Studienergebnisse publiziert. [...]
In dieser Woche haben Senat und Präsidium folgende Eckpunkte für den Lehrbetrieb im Wintersemester 2021/22 festgelegt: Dieses wird als Präsenzsemester durchgeführt. Präsenzveranstaltungen sollten sinnvoll mit digitalen Elementen angereichert sein. Die Fakultäten und Einrichtungen können vom Präsenzbetrieb in begründeten Fällen abweichen. Voraussetzung für die Rückkehr in den Präsenzbetrieb ist die Aufhebung der Abstandsregelungen und dass ein Großteil der Lehrenden und Studierenden geimpft ist. [...]
Im Saarland gibt es die Möglichkeit, sich in den Corona-Testzentren der Landkreise sowie in Apotheken und Arztpraxen kostenlos testen zu lassen. Besonders schnell für Universitätsmitglieder erreichbar ist jetzt das neue Bürgertestzentrum auf dem Campus Saarbrücken, das auch allen Bürgerinnen und Bürger offensteht. Ein Termin hierfür muss vorher gebucht werden. [...]
Doktorandin Catherine Bopp untersucht Anna Woll, die als professionelle Schauspielerin eine fiktive Patientin darstellt, deren Krankheit die Doktorandin diagnostizieren soll. Beobachtet wird die Szene von Prof. Dr. Johannes Jäger (Hintergrund), der als Leiter des Zentrums Allgemeinmedizin das "Blended learning"-Lehrkonzept verantwortet.
Die Gesellschaft für Medizinische Ausbildung vergibt den Projektpreis zur Weiterentwicklung der Lehre in diesem Jahr an das Zentrum Allgemeinmedizin an der Medizinischen Fakultät. Ausgezeichnet mit dem Preis, der als einer der renommiertesten Preise im deutschsprachigen Raum für die Lehre im Fach Medizin gilt, wird hier das Projekt „Kompetenzorientiertes Blended-Learning in der Allgemeinmedizin“. Dort lernen die angehenden Medizinerinnen und Mediziner viel mehr als reines Faktenwissen. [...]
Wer sich an der Universität des Saarlandes für einen lokal zulassungsbeschränkten Bachelor- oder Lehramtsstudiengang im kommenden Wintersemester bewerben möchte, kann dies noch bis zum 31. Juli 2021 tun. Dann endet die Bewerbungsfrist. Im Masterstudium sind, je nach Studiengang, individuelle Fristen zu beachten. Für zulassungsfreie grundständige Studiengänge ist eine Einschreibung bis 30. September möglich.  [...]
Was machen Absolventinnen und Absolventen der Universität des Saarlandes und htw saar nach ihrem Studium? Studieren sie weiter oder steigen sie ins Berufsleben ein? Wie blicken sie auf ihr Studium zurück? Wo finden sie ihre erste Anstellung, wie sind die Arbeitsbedingungen wie etwa das Einstiegsgehalt und wie bewerten sie diese? Dazu führt ein Forscherteam der Saar-Uni und der htw saar unter der Leitung der promovierten Soziologin Freya Gassmann erstmals eine gemeinsame Studie durch. [...]
Die Universität des Saarlandes hat im Sommersemester öffentliche Vorträge angeboten, die nun, zum Ende der Vorlesungszeit, in die letzte Runde gehen. [...]
Porträtfoto
Die Kinderuni Saar wird als eine von wenigen Initiativen mit der bundesweiten Auszeichnung „MINT-Botschafter des Jahres 2021“ geehrt. Besonders gewürdigt wird dabei, dass die Kinderuni häufig naturwissenschaftliche Fragen behandelt. Damit wollen die Initiatoren die natürliche Neugier der Kinder nutzen, um dauerhaft ihr Interesse für Naturwissenschaften zu wecken. [...]
Zukunft gestalten in Naturwissenschaft und Technik: Beim 18. UniCamp für Schülerinnen erleben 20 Mädchen der 8. und 9. Klassenstufe in einer Woche voller praktischer Workshops und Experimente Forschung und Wissenschaft aus erster Hand an den Standorten Saarbrücken und Homburg der Universität des Saarlandes. [...]
Mit Blick auf das Ende der Vorlesungszeit äußerte sich Professor Peter-André Alt, Präsident der Hochschulrektorenkonferenz, heute in Berlin zu den Perspektiven für das nächste Semester: Er wolle die großen Leistungen der Hochschulen bei der Bewältigung der Pandemie nochmals ausdrücklich würdigen. Ihr Ziel sei es nun, im kommenden Wintersemester 2021/22 wieder ein Präsenzstudium zu ermöglichen, soweit es die Rahmenbedingungen zulassen. [...]
Studieren am Puls der Zeit: Wissen zu Europa und europäischen Zusammenhängen ist in der Arbeitswelt eine zunehmend wichtige Qualifikation. An der Universität des Saarlandes gibt es neben dem Studium des Bachelor Europawissenschaften ab dem Wintersemester die Möglichkeit, auch im Juniorstudium das Fach Europawissenschaften zu belegen. Die Bewerbung für einen Studienplatz im Bachelor oder fürs Juniorstudium ist bis zum 31. Juli 2021 möglich. [...]
Die Universität des Saarlandes bietet im Sommersemester öffentliche Vorträge an, zu denen alle Interessierten eingeladen sind. Aufgrund der Pandemie finden die meisten Vorträge als Online-Veranstaltungen statt.  [...]
Ralf Jung, Doktorand der Universität des Saarlandes und Forscher am Max-Planck-Institut für Softwaresysteme in Saarbrücken, leistet einen maßgeblichen Beitrag zur Sicherheit der Programmiersprache ‚Rust‘. Die neue und zunehmend beliebte Programmiersprache wird sowohl von kleinen Startups als auch von den größten Technologie-Konzernen der Welt für die Entwicklung von Betriebssystemen, Webbrowsern und anderen sicherheitskritischen Anwendungen eingesetzt. [...]
In der aktuellen Corona-Verordnung des Landes wurde folgender Passus für die Hochschulen neu geregelt: "Die Einhaltung des erforderlichen Mindestabstandes von eineinhalb Metern ist im Rahmen von Präsenzveranstaltungen sicherzustellen; hiervon kann abgewichen werden, wenn eine Sitzordnung nach dem Schachbrettmuster erfolgt und für die gesamte Dauer der Veranstaltung eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen wird." Damit können die Hörsäle wieder knapp zur Hälfte belegt werden. [...]
Materialwissenschaftler Professor Frank Mücklich im Labor
In der Materialforschung fallen riesige Datenmengen an: Werkstoffe werden chemisch analysiert, physikalischen Tests ausgesetzt oder mit bildgebenden Verfahren auf Mikro- und Nanoskalen erforscht. Mit Methoden der Datenwissenschaft und Künstlichen Intelligenz sollen diese Daten künftig so strukturiert und ausgewertet werden, dass sie gemeinsam genutzt und auch nach Jahren noch verwendet werden können. [...]
Sie war 2018, als sie zum ersten Mal gefördert wurde, die einzige von über 200 Forschungsgruppen der Deutschen Forschungsgemeinschaft, die sich ausschließlich mit zeithistorischen Fragestellungen beschäftigt: Die Forschungsgruppe „Populärkultur transnational – Europa in den langen 1960er Jahren“, die vom Saarbrücker Historiker Dietmar Hüser geleitet wird. Nun wird das deutsch-luxemburgische Unterfangen mit weiteren rund drei Millionen Euro gefördert. [...]
Karin Jacobs, Professorin für Experimentalphysik der Universität des Saarlandes ist neue Vizepräsidentin der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Die Mitgliederversammlung der DFG wählte Jacobs für vier Jahre in das Präsidium der größten Forschungsfördereinrichtung in Deutschland. Die Physikerin will sich dafür einsetzen, dass die Forschungsförderung fair und effizient gestaltet wird und der wissenschaftliche Nachwuchs bestmögliche Unterstützung erfährt. [...]
Die Universität des Saarlandes bietet im Sommersemester öffentliche Vorträge an, zu denen alle Interessierten eingeladen sind. Aufgrund der Pandemie finden die meisten Vorträge als Online-Veranstaltungen statt. [...]
Wie kann die Prognosebewertung und Therapieentscheidung bei Patienten mit Seminom, dem bösartigen Keimzelltumor der Hoden, individualisiert werden? Ein Forscherteam am Universitätsklinikum des Saarlandes will dafür eine microRNA-Signatur als Biomarker etablieren, unter Leitung von Medizin-Professorin Kerstin Junker und Privatdozentin Dr. Julia Heinzelbecker. [...]
Die Universität des Saarlandes bietet im Sommersemester öffentliche Vorträge an, zu denen alle Interessierten eingeladen sind. Aufgrund der Pandemie finden die meisten Vorträge als Online-Veranstaltungen statt. [...]
Die Saar-Universität hat einen neuen Bachelorstudiengang eingerichtet, der sich an staatlich geprüfte Diätassistenten richtet: Beim additiven Bachelorstudiengang „Ernährungsmedizin und Diätetik“ stehen neben Ernährungsmedizin und Diätetik auch Betriebswirtschaftslehre und wissenschaftliches Arbeiten im Vordergrund. Nach einem dreisemestrigen Universitätsstudium erwerben die Studierenden den akademischen Grad Bachelor of Science. Eine Bewerbung fürs Wintersemester ist bis zum 31. Juli möglich.
[...]
Für das Verbundprojekt „Medical tr.AI.ning“ erhalten die Universität des Saarlandes und die Hochschule für Bildende Künste Saar insgesamt rund 1,2 Millionen Euro aus einem Bund-Länder-Programm, mit dem die Künstliche Intelligenz in der Hochschulbildung gefördert wird. Das Projekt sieht eine modulare virtuelle Trainingsplattform vor, mit der medizinische Fachkräfte auf individuelle und realitätsnahe Weise Erfahrungen für ihr künftigen Einsätze sammeln können. [...]
Am 4. Mai hat die Universität auf der Basis des aktualisierten Pandemie-Plans den "eingeschränkten Funktionsbetrieb" aufgenommen. Dafür werden auf dem Uni-Campus in Saarbrücken und Homburg nach und nach wieder alle Büro- und Forschungsgebäude geöffnet. Auch einige Geschäfte und Cafés mit "Essen-to-go"-Angeboten auf dem Saarbrücker Campus bieten ihren Service an. [...]
Einzelzellanalysen revolutionieren derzeit die biologische Grundlagenforschung, sie bieten zudem neue Ansätze für die personenorientierte Medizin sowie für biotechnologische Anwendungen. [...]
Im Vorfeld des Hochschulballs am 19. Oktober hatten 87 Studierende der Universität des Saarlandes einen besonderen Grund zur Freude. Sie erhielten die Urkunden für ein Deutschlandstipendium von der Studienstiftung Saar und der Universität des Saarlandes. Mit insgesamt 53 Frauen und 52 Studierenden, die aus Nicht-Akademiker-Haushalten kommen („Studienpioniere“), profitierten einmal mehr diese Personengruppen überdurchschnittlich. Neben der finanziellen Förderung von monatlich 300 Euro werden die… [...]
Die Steinbeis-Stiftung in Stuttgart hat den diesjährigen Transferpreis, den so genannten Löhn-Preis, an vier herausragende Projekte und Leistungen im unternehmerischen Wissens- und Technologietransfer vergeben. Zum wiederholten Male wurde damit Frank Mücklich, Professor für Funktionswerkstoffe der Universität des Saarlandes und Direktor des Steinbeis-Forschungszentrums für Werkstofftechnik (MECS), ausgezeichnet. Diesmal erhielt er den Transferpreis für die… [...]
Manche Werkstoffoberflächen müssen besonders glatt sein, etwa wenn ein Bauteil in einem Lager rotiert. Andere Werkstoffe wie zum Beispiel Elektrokontakte in einer vibrierenden Maschine sollen zuverlässig aneinanderhaften. Und weitere Werkstoffe benötigen spezielle Beschichtungen, damit sie elektrisch leitfähig werden oder auch hart genug sind. Die dafür nötige Oberflächenbehandlung stößt bei komplex geformten 3D-Objekten aber häufig an Grenzen. Dies soll nun ein Forschungsprojekt ändern, das… [...]
In den Zoos von Saarbrücken und Neunkirchen leben Pinguine, Asiatische Elefanten und viele andere Tierarten. Da sie von verschiedenen Kontinenten stammen, wird den Tieren regelmäßig Blut abgenommen, um ihre Gesundheit zu überprüfen. Diese Blutproben haben Bioinformatiker und Humangenetiker der Universität des Saarlandes jetzt genutzt, um nach sogenannten Biomarkern zu suchen, mit denen man Krankheiten frühzeitig erkennen kann. Die Forscher wollen mit Hilfe von ähnlichen genetischen Mustern, die… [...]
Anfang Juni hat der Deutsche Wetterdienst innerhalb weniger Tage 177.000 Blitze am Nachthimmel gezählt. Das Naturschauspiel hatte Folgen:  Durch Sturmböen, Hagel und Regen wurden mehrere Personen verletzt. Zusammen mit dem Deutschen Wetterdienst arbeiten Informatikprofessor Jens Dittrich und sein Doktorand Christian Schön von der Universität des Saarlandes nun an einem System, das örtliche Gewitter präziser als bisher vorhersagen soll. Es basiert auf Satellitenbildern und Künstlicher… [...]
Zu den zulassungsbeschränkten Studienfächern der Universität des Saarlandes gibt es vom 4. Juni bis 9. Juli jeweils dienstags um 14 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Bewerbungsverfahren. Diese findet auf dem Saarbrücker Uni-Campus in Gebäude B4 1, Hörsaal 0.05 statt und wird von der Zentralen Studienberatung angeboten. Wie die Studienplatzvergabe für diese Fächer abläuft, wie die Auswahlgrenzen („NC“) zustande kommen und was man bei der Bewerbung beachten sollte, erfahren… [...]
Geflüchtete, die risikobereiter sind, eher Gefälligkeiten erwidern und stärker als andere davon überzeugt sind, das eigene Leben im Griff zu haben, integrieren sich schneller in die Gesellschaft. Das zeigt eine Studie auf Basis von Daten der „IAB-BAMF-SOEP-Befragung Geflüchteter in Deutschland“, die Wissenschaftler des „Sozio-ökonomischen Panels“ (SOEP) am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung in Berlin (DIW) gemeinsam mit Forscherinnen und Forschern der Universität des Saarlandes und der… [...]
Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) hat für diese Woche zu den
Fahrradaktionstagen (14. bis 16. Mai) aufgerufen, um das Fahrradfahren zu
fördern und als nachhaltige Alternative zum Autofahren in den Fokus zu
rücken. Am 16. Mai um 10:30 Uhr eröffnet dazu der AStA gemeinsam mit der
Oberbürgermeisterin Charlotte Britz, der Verkehrsministerin Anke
Rehlinger und dem Universitätspräsidenten Manfred Schmitt den
Fahrradverleih „AStA Velo“.

„Fahrradfahren ist aktiver Klima- und Umweltschutz, gut für die
… [...]
Im Rahmen von Teil zwei der Kampagne "Hier entsteht Zukunft!" sind auf dem Campus zahlreiche Plakate und Banner zu sehen: Studentinnen und Studenten, Angestellte, wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Professorinnen und Professoren, Mitglieder des Präsidiums wie auch VIPs aus Politik und Wirtschaft bekennen sich als Uni-Botschafterinnen und -Botschafter zu ihrer Landesuniversität, die als Impulsgeber für die Zukunftssicherung der Region steht. Auf der Facebook-Seite der Uni, auf… [...]
In einer Rede im September 2017 entwarf der französische Präsident Emanuel Macron seine Vision einer „Europäischen Universität“, die über mehrere Länder hinweg Hochschulen verbinden und die Europäer von morgen ausbilden soll. Jetzt konnten sich Hochschulverbünde erstmals bei der Europäischen Kommission für die begehrte Auszeichnung bewerben. Diese ist mit einer Förderung von bis zu fünf Millionen Euro über drei Jahre verbunden. Die „Universität der Großregion“ hat sich gemeinsam mit Partnern aus… [...]
Ethics für Nerds, so lautet der Titel der erfolgreichen Vorlesung, die Lehrende der Fachrichtungen für Informatik und Philosophie der Universität des Saarlandes für Studenten der Informatik und informatiknaher Studiengänge entwickelt haben. Das Ziel: den Blick der Studenten für die gesellschaftliche Verantwortung der Informatik zu weiten. Für dieses innovative Projekt erhält die Arbeitsgruppe die Auszeichnung Hochschulperle Future Skills des Monats Januar des Stifterverbandes. Die… [...]
Am 14. Mai besuchte der saarländische Europaminister Peter Strobel die Universität des Saarlandes, um sich über die vielfältigen Europa-Projekte der Hochschule zu informieren. Nach einer Einführung durch Universitätspräsident Manfred Schmitt und der Vizepräsidentin für Europa und Internationales Claudia Polzin-Haumann lernte der Minister bei einem "Markt der Ideen, Projekte und Möglichkeiten" die wichtigsten Akteure mit Europa-Bezug an der Universität kennen. Anschließend diskutierte Minister… [...]

Sechs Professorinnen und Professoren haben an der Saar-Uni Partymusik aufgelegt und für mächtig Stimmung gesorgt. Rund 1.300 Studentinnen und Studenten wollten ihre Dozenten an den Turntables sehen und haben bis 4 Uhr mitgefeiert. Die Partynacht am 12. Januar hatte der AStA gemeinsam mit der Universität veranstaltet. Hier gibt's jede Menge Fotos des Abends, demnächst auf der AStA-Seite auch ein Video:

Fotos auf der Facebook-Seite der Saar-Uni

und hier auf der AStA-Facebook-Seite

sowie auf Woc…

[...]

Wo sind die älteren Meldungen?

Dies sind die Meldungen der vergangenen drei Jahre. Ältere Meldungen finden Sie beim Informationsdienst Wissenschaft (idw).

idw-online

Kontakt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Campus Saarbrücken
Gebäude A2 3, Raum 2.01
66123 Saarbrücken
Tel.: 0681 302-2601
presse(at)uni-saarland.de

Web-Magazin "campus"

Reportagen, Interviews und Servicethemen rund um die Universität