Neuigkeiten aus Forschung und Lehre

Nachhaltigkeit betrifft viele Wissenschaftsfelder. Chemie, Materialwissenschaft, Jura und viele weitere haben ihren ganz eigenen Blick darauf. In einer 12-teiligen Vortragsreihe beleuchten Fachleute aus unterschiedlichen Feldern ihre Perspektiven auf dieses Thema. Die Öffentlichkeit kann die Vorträge ab dem 26. April jeden Dienstag live online mitverfolgen. Die Reihe ist die Fortsetzung der Ringvorlesung, die im Wintersemester den Schwerpunkt auf Klimaschutz und Klimawandel gelegt hat. [...]
Porträtfoto von Prof. Jung
Am 23. April kann der Universitätsprofessor Dr. Dr. h.c. Heike Jung seinen 80. Geburtstag begehen. [...]
Karin Jacobs, Professorin für Experimentalphysik an der Universität des Saarlandes, wurde als korrespondierendes Mitglied in die Akademie der Wissenschaften zu Göttingen aufgenommen. Diese Auszeichnung kommt nur Professorinnen und Professoren zuteil, die in ihrem Fach Außergewöhnliches geleistet haben. Die korrespondie­renden Mitglieder leben in der Regel außerhalb Norddeutschlands und nehmen eher indirekt am Leben der Akademie teil. [...]
Prof. Dr. Roman Petrov
Die Europa-Gastprofessur wird im Sommersemester von Prof. Dr. Roman Petrov aus Kiew (Ukraine) wahrgenommen. Das Cluster für Europaforschung hatte den renommierten Juristen bereits vor dem Angriff Russlands auf die Ukraine nach Saarbrücken eingeladen, um im Austausch mit Studierenden sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern insbesondere das Verhältnis der EU zu den Staaten der ehemaligen Sowjetunion und die Europäische Nachbarschaftspolitik zu thematisieren. [...]
Ende 2021 hatte die Mitgliederversammlung des Studentenwerkes im Saarland e.V. entschieden, dass das Studentenwerk im Saarland vom gemeinnützigen Verein zur Anstalt des öffentlichen Rechts umgewandelt wird. Jetzt ist es soweit: Aus dem Studentenwerk im Saarland e.V. wird nun das Studierendenwerk Saarland. [...]
Prof. Dr. Sikander Singh
„Homer und Homer-Rezeption“ lautet der Titel der literaturwissenschaftlichen Ringvorlesung, die die Universität des Saarlandes und die Landeshauptstadt Saarbrücken im Sommersemester 2022 gemeinsam veranstalten. Die öffentlichen Vorträge finden ab dem 25. April jeweils montags um 19 Uhr im Festsaal des Rathauses Sankt Johann statt. Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, es gelten die aktuellen Hygieneregeln. [...]
Intelligente Technik kann helfen, bislang unentdeckte Tumore auf Kernspinbildern zu erkennen. Kluge Rechencodes können auch in Handy-Apps zum Einsatz kommen, um die eigene Gesundheit zu erhalten und Krankheiten vorzubeugen. Bis zu drei Millionen Euro Fördergelder stehen bereit, um bisher nicht ausgeschöpfte Potentiale der Künstlichen Intelligenz für den Gesundheitsbereich im Saarland zu erschließen. Die Projektideen bewertet das regionale Netzwerk „Health-AI“, das vom BMBF gefördert wird. [...]
Am 19. April kann der Professor für Biophysik und physikalische Grundlagen der Medizin an der Universität des Saarlandes, Dr. Jürgen Hüttermann, seinen 80. Geburtstag begehen. [...]
Fahne weht vor blauem Himmel
Das Sprachenzentrum der Universität will ein Zeichen der Solidarität mit der Ukraine setzen. Es bietet daher im Sommersemester einen Ukrainisch-Elementarkurs für Studierende an. Die Dozentin Tetiana Shestopalova musste selbst die Ukraine wegen des Krieges verlassen. Sie will den Studierenden Grundkenntnisse vermitteln, damit diese mit Ukrainern im Saarland kommunizieren und ihnen eventuell helfen können. Sie sollen aber auch mehr über das Land und seine Geschichte und Kultur erfahren. [...]
Universitätspräsident Professor Manfred Schmitt steht vor dem Campus-Center auf dem Campus Saarbrücken.
Wenn am 11. April die Lehrveranstaltungen starten, sollen Studierende und Lehrende in die Hörsäle zurückkehren: Dies haben die Hochschulleitungen im Saarland in enger Abstimmung mit ihren internen Gremien beschlossen. Digitale Lehr- und Lernelemente sollen das Studium weiter anreichern. Angesichts hoher Infektionszahlen appellieren die Hochschulleitungen an alle, sich und andere verantwortungsbewusst zu schützen: Auch wenn die Corona-Regeln fallen, empfehlen sie dringend, Maske zu tragen. [...]
Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler können für ihre im Internet frei zugänglichen Veröffentlichungen die Erstattung von Publikationsgebühren beantragen. Am 05. Mai bietet die Saarländische Universitäts- und Landesbibliothek (SULB) von 14 bis 15 Uhr eine Informationsveranstaltung via TEAMS an. [...]
Die Europäische Kommission hat die Universität des Saarlandes mit dem Siegel „HR Excellence in Research Award“ ausgezeichnet. Es handelt sich dabei um ein europaweit anerkanntes Zertifikat, mit dem die Qualität der Arbeits- und Forschungsbedingungen in der Wissenschaft bewertet wird. Die Universität muss dafür etwa in Einstellungsverfahren sicherstellen, dass die bestqualifizierte Person für die jeweilige Forschungsposition ausgewählt wird. [...]
Die Universität des Saarlandes und der AStA schreiben zum neunten Mal den „Preis für besonderes studentisches Engagement“ (BESTE-Preis) aus. Für die Auszeichnung in Betracht kommen alle Studierenden oder Studierendenteams, die ein über die Leistungen im Studium hinausgehendes, herausragendes Engagement vorweisen können, das möglichst einzigartig und innovativ sein sollte. Es besteht keine Beschränkung, in welcher Art und Weise dies gelungen ist. [...]
Studierende sitzen auf großen Treppenstufen mit Laptops auf den Knien
Das Pflichtfach Informatik an saarländischen Schulen steht in den Startlöchern. Qualifizierte Lehrkräfte sind deshalb gefragter denn je. Die Universität des Saarlandes plant nun, das Studienangebot im Lehramt Informatik zum kommenden Wintersemester um einen Studiengang zu ergänzen, der sich speziell auf das Unterrichten von Schülerinnen und Schülern der fünften bis zehnten Klasse konzentriert. [...]
Fünf Tage lang das Studium der Chemie ausprobieren – diese Möglichkeit bietet das Probestudium Chemie an der Universität des Saarlandes. Das kostenlose Programm richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Oberstufe. In den Sommerferien gibt es zwei Termine zur Auswahl: vom 25. bis 29. Juli (erste Ferienwoche im Saarland) oder vom 29. August bis 2. September (letzte Ferienwoche). Eine Anmeldung ist ab sofort möglich. [...]
Ab dem 3. April 2022 wird es eine neue Corona-Landesverordnung geben, die die Hochschulen nicht mehr gesondert adressiert. Die Beachtung der Abstands-, Hygiene- und Masken-Regelung (AHA+L) wird jedoch weiterhin dringend empfohlen. Dafür wurde der Pandemie-Plan der Universität entsprechend angepasst. Die Lehrveranstaltungen im Sommersemester werden in Präsenz mit digitalen Elementen stattfinden. [...]
Porträt von Prof. Wegman
Im Sommersemester 2022 übernimmt Professor Rob C. Wegman von der Princeton University eine Vorlesungsreihe zur Musikgeschichte des Mittelalters und der Renaissance. Prof. Wegman gilt als international führender Forscher auf dem Gebiet der Alten Musik. Seine Vorlesungen (in deutscher Sprache), zu denen auch die interessierte Öffentlichkeit eingeladen ist, finden online ab dem 12. April statt: jeweils dienstags und freitags von 16.15 bis 17.45 Uhr. [...]
Seit 24. Februar erschüttert der Angriff Russlands auf die Ukraine die internationale Gemeinschaft und damit auch die internationale Wissenschaftslandschaft. Viele ukrainische Studierende sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität müssen gegenwärtig unerwartet massive zusätzliche Belastungen tragen. Das Universitätspräsidium ruft daher gemeinsam mit der Universitätsgesellschaft des Saarlandes e.V. zu Spenden für Studierende und junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf. [...]
Die saarländische Staatskanzlei fördert mit rund 567.000 Euro das gemeinsame Vorhaben „LPA2PECM“ der Universität des Saarlandes und der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes. Die Abkürzung steht für „Methodische Entwicklung und Umsetzung einer integrierten LPA/PECM-Prozesskette aus Hochleistungswerkstoffen in Verbindung mit der Erstellung einer Konstruktions- und Fertigungsrichtlinie“. [...]
Am 23. März fand die Landesrunde Saarland/Rheinland-Pfalz des Wettbewerbs "Chemie - die stimmt!" statt. Es handelte sich dabei um die "kleine Chemie-Olympiade" für die Klassenstufen 9 und 10, während die "Chemie-Olympiade" den Oberstufenschülern der Klassenstufen 11-12/13 vorbehalten ist. Der Schülerwettbewerb wurde von Johann Jauch, Professor für Organische Chemie betreut. Die sechs Gewinnerinnen und Gewinner besuchen Gymnasien in Bitburg, Merzig, Saarbrücken, Trier und Wadern. [...]
Prof. Dr. Eduard Arzt
Der Professor für Neue Materialien an der Universität des Saarlandes und Wissenschaftliche Geschäftsführer des INM – Leibniz-Institut für Neue Materialien, Eduard Arzt, wurde anlässlich eines Forschungsbesuchs in den USA mit der höchsten Auszeichnung der TMS – The Minerals, Metals and Materials Society ausgezeichnet. Auf Einladung der University of California in San Diego hielt er die Stanford S. and Beverly P. Penner Distinguished Lecture.
[...]
Julia Knopf sitzt mit Grundschulkindern an einem Tisch, vor ihnen verschiedene Lernmedien, Laptops, Spiele.
Die Lesekompetenz von Schulkindern ist Studien zufolge im Vergleich zur Vor-Corona-Zeit alarmierend gesunken. Um gegenzusteuern, hat das Team um Professorin Julia Knopf von der Universität des Saarlandes eine interaktive Internetplattform ins Leben gerufen, die Leselust wecken soll: Auf der Seite Lesentogo.de finden Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Eltern kostenfrei Tipps, Materialien und Angebote rund ums Lesen. Auch ein Beratungsangebot gehört dazu. [...]
Die Staatskanzlei fördert die an der Universität des Saarlandes ansässige IT Inkubator GmbH mit 300.000 Euro. Die Förderung ist ein wichtiger Baustein zur Stabilisierung erfolgreicher Strukturen zum Aufbau und Begleitung von Unternehmen in ihrer Frühphase. Gleichzeitig sollen die Vorbereitungen zur zukünftigen Weiterentwicklung des IT Inkubators im Rahmen des SaarTechCycle zu einem Venture Builder unterstützt werden. [...]
Wie wirken sich kulturelle Einflüsse auf die Leistung in einem Gedächtnistraining für Menschen im fortgeschrittenen Alter aus? Dieser Frage will ein internationales Forschungsteam nachgehen, das für eine Studie Personen im Alter von 65 bis 80 Jahren sucht. Am heimischen Rechner sollen diese Fotografien von Alltagsgegenständen und Lebewesen benennen und bewerten. Dies dauert etwa zwei Stunden und wird mit zehn Euro pro Stunde vergütet. [...]
Wer sich mit dem Impfstoff Novavax impfen lassen möchten und Interesse hat, an einer wissenschaftlichen Studie teilzunehmen, kann sich auf dem Universitätscampus in Homburg bei Martina Sester, Professorin für Transplantations- und Infektionsimmunologie melden. In der Studie soll die Immunantwort nach der Impfung überprüft werden. Es können daran auch Personen teilnehmen, die erst kürzlich geimpft wurden. Die Novavax-Impfung selbst ist nicht Teil der Studie und kann überall durchgeführt werden. [...]
Für Schülerinnen und Schüler, die noch nicht wissen, was sie studieren wollen, veranstaltet die Zentrale Studienberatung der Universität des Saarlandes einen digitalen Orientierungsworkshop. Der Workshop umfasst zwei Online-Module, die am 28. März (Modul 1) von 15 bis 18 Uhr und 30. März (Modul 2) von 15 bis 17 Uhr. stattfinden. Die Veranstaltung richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe elf sowie Studieninteressierte im Brückenjahr. Einige Plätze sind noch frei. [...]
Der mit 25.000 Euro dotierte Elisabeth und Horst-Dietrich Hardt-Preis geht in diesem Jahr an Dr. Katja Heinze, Professorin für Anorganische Chemie an der Johannes Gutenberg Universität Mainz. Damit ehrt die Universität des Saarlandes die Wissenschaftlerin für ihre originellen und wegweisenden Arbeiten zur Photophysik von Chromkomplexen und zur Koordinationschemie. Die Preisverleihung findet heute im Rahmen der „Chemiedozententagung 2022“ an der Universität des Saarlandes statt. [...]
Blau-gelbes Banner
Die Universität des Saarlandes pflegt seit vielen Jahren einen intensiven Austausch mit Partnerhochschulen in der Ukraine. Mit großer Sorge und Betroffenheit haben viele Studierende und Uni-Beschäftigte daher auf den völkerrechtswidrigem Angriff Russlands auf die Ukraine reagiert. Die Universität des Saarlandes will nun vor allem ukrainische Studierende und junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unterstützen, die infolge des Krieges in Not geraten sind.

[...]
Im Rahmen der Weiterentwicklung der Frankreichstrategie haben das Ministerium für Finanzen und Europa und die Saar-Universität einen neuen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Ziel ist es, ein Gesamtkonzept zur Förderung der Mehrsprachigkeit der Saarländerinnen und Saarländer zu entwickeln. Hierbei sollen bestehende Angebote zur Partnersprache Französisch gebündelt und neue niedrigschwellige Angebote geschaffen werden. Die Universität wird diesen Prozess bei der Konzeption und Umsetzung begleiten. [...]
Zigtausende Männer in Deutschland erkranken jedes Jahr an Prostatakrebs. Die Überlebenschance ist gut, wenn er früh erkannt wird. Dennoch können in manchen Fällen auch nach Jahren noch Metastasen auftauchen, selbst wenn die Prostata längst entnommen wurde. Wissenschaftlern um den Professor für Nuklearmedizin, Samer Ezziddin, ist es nun gelungen, mithilfe einer neuartigen Substanz die Bildgebung für diese Patienten erheblich zu verbessern. Damit steigt auch die Überlebenschance. [...]
Zwei Studierende inmitten von Quanten- und Lasertechnik im grün beleuchteten Labor
Der Campus der Universität des Saarlandes wird vom 12. September bis 9. Dezember 2022 zum Treffpunkt des Wissenschaftsnachwuchses auf dem Gebiet der Quanteninformationstheorie: Masterstudentinnen und -studenten der Fächer Mathematik, Physik und Informatik, aber auch Promovierende, Postdocs und Forscherinnen und Forscher weltweit sind eingeladen, sich zur Teilnahme am Programm auf dem Saarbrücker Campus zu bewerben. Die Bewerbungsfrist läuft bis 30. April. [...]
Portrait
Vom 21. bis 23. März trifft sich die bundesweite Fachwelt der Chemie an der Universität des Saarlandes: Auf der Chemiedozententagung der Gesellschaft Deutscher Chemiker GDCh kommt der wissenschaftliche Nachwuchs aus Universitäten und Instituten mit etablierten Professorinnen und Professoren zusammen, um Forschungsergebnisse vorzustellen und sich zu vernetzen. Die Tagung der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Universitätsprofessoren ADUC veranstaltet die Chemie unter Federführung von Guido Kickelbick. [...]
Am 16. März kann der Professor für Energieversorgung, Pionier der digitalen Sekundärtechnik in Deutschland und frühere Vizepräsident für Forschung an der Universität des Saarlandes Dr. Hans-Jürgen Koglin seinen 85. Geburtstag begehen. [...]
Zwei Männer stehen am Straßenrand
Für die Universität des Saarlandes wird auf dem Campus Saarbrücken ein neues Forschungsgebäude von bundesweiter Strahlkraft errichtet, das „Zentrum für Biophysik (ZBP)“. Dieses bündelt neun unterschiedliche Forschergruppen. Anlässlich des Beginns der Bauarbeiten haben Bauminister Klaus Bouillon und Universitätspräsident Manfred Schmitt das künftige Baufeld am Stuhlsatzenhausweg besichtigt, um sich ein Bild von den Arbeiten zu machen. [...]
Welche Stipendien gibt es? Wie kann ich ein Auslandsstudium finanzieren oder den passenden Studienkredit finden? Wo kann ich den BAföG-Antrag stellen? Was muss ich beim Jobben neben dem Studium berücksichtigen? Fragen wie diese rund um die finanziellen Aspekte eines Studiums werden am „Tag der Studienfinanzierung“ am 22. März in Online-Vorträgen beantwortet. Von 14 bis 18 Uhr erhalten alle Abiturienten, Studieninteressierte und Studierende sowie Lehrer und Eltern viele Tipps und Informationen. [...]
240.000 Menschen sterben jährlich in Deutschland an Krebs. Daher ist es von großer Bedeutung, die körpereigenen Abwehrstrategien gegen Krebszellen zu erforschen, um neue Therapien zu ermöglichen. Ein internationales Forschungsteam hat nun einen Mechanismus beobachten können, mit dem so genannte zytotoxische T-Lymphozyten bösartige Tumorzellen auf zweierlei Wegen attackieren können. Eine davon könnte die Grundlage für die Erforschung neuartiger Therapien sein. [...]
In Quantencomputer werden große Hoffnungen gesetzt, weil sie wesentlich schneller und komplexer rechnen können als heutige Supercomputer – insbesondere in einem Quanten-Netzwerk. Viele Forschungsfragen dazu sind jedoch noch ungelöst, etwa wie man Fehlerquellen beim Quantenrechnen umgeht oder bestehende Glasfasernetze für die Verknüpfung von Quantenrechnern nutzen kann. [...]
Das "Kiew Soloists" - National Chamber Ensemble befand sich gerade auf einer Tournee durch verschiedene europäische Länder, als in der Heimat der Krieg ausbrach. Es gibt für die Musikerinnen und Musikerinnen derzeit keinen Weg zurück. Daher versuchen sie nun musikalisch ein Zeichen für den Frieden zu setzen. Die Musikfestspiele Saar laden alle Universitätsmitglieder dazu ein, dass Benefizkonzert am 20. März in in St. Ingbert zu unterstützen. Der Erlös kommt Kindern aus der Ukraine zugute. [...]
Portraitfoto
Zerbombte Städte, zahllose auch zivile Opfer, Millionen verzweifelter Menschen auf der Flucht – die Schreckensmeldungen aus der Ukraine reißen nicht ab. Putins Angriffskrieg erschüttert Europa und die Welt. Die Folgen und ein Ende der Gewalt sind unabsehbar. Welche völkerrechtlichen Möglichkeiten bestehen? Am Dienstag, 15. März, um 17.30 Uhr, gehen die Völkerrechts-Experten der Universität des Saarlandes Marc Bungenberg und Thomas Giegerich in einer Online-Diskussion dieser Frage auf den Grund. [...]
Zwei innovative digitale Lehrkonzepte an der Medizinischen Fakultät der Universität des Saarlandes sind von der saarländischen Staatskanzlei mit dem Landespreis Hochschullehre 2021 ausgezeichnet worden: Einen mit 20.000 Euro dotierten ersten Preis erhielt das Projekt „Virtuelle Chirurgie – Konzeption und Implementierung eines Online-Nahtkurses“, der Medizinstudierenden trotz fehlender Präsenzlehre chirurgische Basiskenntnisse vermittelt. [...]
Eine Studentin hält ein Paragraphenzeichen - Symbolbild Rechtswissenschaft an der Universität des Saarlandes
Das Saarbrücker Jurastudium punktet seit Jahren mit guter Examensvorbereitung und im Bundesvergleich hoher Erfolgsquote. Jetzt wird das „Saarbrücker Modell“ noch flexibler, mit früherem Schwerpunktstudium, mehr Freiraum für Examensvorbereitung wie auch Auslandssemester und: mit kürzerer Studiendauer. Die Leistungskontrollen im dritten Studienjahr entfallen. Die Markenzeichen Internationalität und Europarecht, Recht der Digitalisierung sowie Recht für Wirtschaft und Unternehmen werden gestärkt. [...]
Herren der französischen Delegation an einem Tisch
Vor 75 Jahren, am 8. März 1947, wurde in Anwesenheit hoher französischer und saarländischer Repräsentanten im Festsaal des Homburger Landeskrankenhauses unter der Ägide der Universität Nancy das Homburger Hochschulinstitut eröffnet. [...]
Die Berliner Künstlerin Alicja Kwade hat für ihre Ausstellung „In Abwesenheit“ ihr persönliches Genom ausdrucken lassen – auf 314.000 DIN A4 Seiten Papier. Dazu arbeitete sie mit Sven Rahmann, Bioinformatik-Professor der Universität des Saarlandes, zusammen. Die Ausstellung kann noch bis zum 4. April in der Berlinischen Galerie besucht werden. [...]
Porträtbild
Für ihre Dissertation mit dem Titel „Le goût de la diversité linguistique. Création, promotion et réception de romans hétérolingues de la Suisse romande et du Québec“ ist die Literatur- und Kulturwissenschaftlerin Judith Lamberty am 17. Februar mit dem renommierten "Prix d’Excellence du Gouvernement du Québec" ausgezeichnet worden.  [...]
Die Staatskanzlei fördert das Projekt „INNO-PS – Innovationspotenziale Saarland“ der Kontaktstelle für Wissens- und Technologietransfer (KWT) mit rund 1,7 Millionen Euro. Ziel des Projektes ist die Intensivierung des Technologietransfers von der Universität des Saarlandes in mittelständische Firmen und Spin-Off-Gründungen. [...]
Blau-gelbes Banner
Das Präsidium der Universität des Saarlandes zeigt sich tief betroffen von der russischen Invasion in die Ukraine: „Unsere Solidarität gilt den Menschen in der Ukraine und unseren Partnerhochschulen, mit denen wir seit vielen Jahren einen intensiven Austausch pflegen. Wir sind bestürzt, dass die grundlegenden Werte Europas, der Demokratie und der Rechtstaatlichkeit auf so eklatante Weise verletzt wurden. Wir wollen versuchen, wo es möglich ist, Beistand zu leisten.“ [...]
zwei Studierende schauen in ein Laptop
Unter dem Motto „Studieren probieren“ bietet die Universität des Saarlandes jeweils im Sommersemester das Starterstudium an: Studieninteressierte können dabei ein Semester lang reguläre Lehrveranstaltungen ihres Wunschfachs ohne Leistungsdruck besuchen. Das Starterstudium ist kostenlos. Wer mitmachen will, muss sich bis spätestens 27. März 2022 über die Webseite des Starterstudiums anmelden: www.uni-saarland.de/starterstudium [...]
Prof. Dr. Lars Kaestner
Ein Team um den Saarbrücker Professor Lars Kaestner, Experte für rote Blutzellen, hat beobachten können, dass bei regelmäßigen Marihuana-Rauchern unmittelbar nach dem Konsum von Cannabis die roten Blutzellen der Raucher verstärkt anschwellen. Da sich gleichzeitig die Gefäße verengen, steigt damit das Thromboserisiko kurzfristig an. Ob damit eine tatsächliche Gesundheitsgefahr einhergeht, ist allerdings nicht geklärt. Die Studie wurde im American Journal of Hematology veröffentlicht.
[...]
Vida Mashayekhi mit Laborkittel im Pharmazie-Labor.
Neue Erkenntnisse zum Fortschreiten von Krebs zu gewinnen – dazu will Vida Mashayekhi mit ihrer Forschung im Team von Prof. Alexandra K. Kiemer an der Universität des Saarlandes beitragen. Die 34-jährige Pharmazeutin aus dem Iran wird in den kommenden zwei Jahren insbesondere die Rolle so genannter extrazellulärer Vesikel bei Tumorerkrankungen erforschen. [...]
Elektromotoren stecken in vielen Alltagshelfern: Haushaltsgeräte, E-Roller, Elektro-Fahrräder, Drohnen und viele andere Geräte werden von ihnen angetrieben. Dabei gibt es ein Problem: Je kleiner die Motoren, desto größer sind die Effizienzverluste durch ein magnetisches Phänomen, die so genannten Eisenverluste. Diese Verluste will ein internationales Forschungsteam nun drastisch reduzieren, indem sie statt herkömmlicher Eisenlegierungen so genanntes metallisches Glas verwenden. [...]

Wo sind die älteren Meldungen?

Dies sind die Meldungen der vergangenen drei Jahre. Ältere Meldungen finden Sie beim Informationsdienst Wissenschaft (idw).

idw-online

Kontakt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Campus Saarbrücken
Gebäude A2 3, Raum 2.01
66123 Saarbrücken
Tel.: 0681 302-2601
presse(at)uni-saarland.de

Web-Magazin "campus"

Reportagen, Interviews und Servicethemen rund um die Universität