Neuigkeiten aus Forschung und Lehre

Vier Studierende stehen im Kreis und blicken nach oben.
Am Montag, 16. Oktober, sind alle Erstsemester der Philosophischen Fakultät zu einem Infotag auf den Saarbrücker Campus der Universität des Saarlandes eingeladen. Ab 9 Uhr stehen Vorträge zu den einzelnen Fächern sowie Workshops und eine Campus-Rallye auf dem Programm. Für alle, die am Präsenztag nicht teilnehmen können, findet am Dienstag, 17. Oktober, ein zusätzlicher Online-Infotag statt. [...]
Porträtfoto
Der Begründer des Lehrstuhls „Deutsch als Fremdsprache“ an der Universität des Saarlandes, Prof. Dr. Lutz Götze, kann am 27. September in Herrsching seinen 80. Geburtstag begehen. [...]
Unter dem Thema „Populäre Kulturen/Popular Cultures“ findet vom 27. bis 30. September an der Universität des Saarlandes (UdS) die 8. Jahrestagung der Kulturwissenschaftlichen Gesellschaft (KWG) statt. In 160 Fachvorträgen geht es dabei um Popkultur bzw. Populäre Kultur in Literatur, Film, Musik und in vielen weiteren Bereichen. Ein kulturelles Rahmenprogramm richtet sich an alle Interessierten. [...]
Foto des Teams von Portable Coffee Maker
Sechs vielversprechende Teams haben beim dreimonatigen Intensivprogramm des Saarland Accelerator die Chance ergriffen, sich auf den Weg zum eigenen Unternehmen zu machen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten unter anderem in 25 Workshops ihr unternehmerisches Know-how erweitern. Höhepunkt des Programms war der gestrige Demo Day, bei dem die Teams in einem fünfminütigen „Unternehmenspitch“ um die begehrten Preise wetteiferten.
[...]
Portrait von Professor Martin van der Laan
Die Mitochondrien stellen in den Zellen die Energie zum Überleben bereit. Gerät die Energieversorgung in Unordnung, drohen schwere Krankheiten. Innerhalb der Mitochondrien spielt ein Protein namens TIM23 eine zentrale Rolle. Es ist für den Transport von Eiweißmolekülen, die im Inneren der Zellen hergestellt werden, durch die Hülle der Mitochondrien verantwortlich – so dachte man zumindest jahrzehntelang. Dem ist aber gar nicht so, haben Forscher um Professor Martin van der Laan herausgefunden. [...]
Prof. Dr. Dominik Munz
Wissenschaftler der Universitäten San Diego und des Saarlandes haben jüngst ein neues Kohlenstoff-Molekül entdeckt. Dieses Molekül ist eine Weiterentwicklung der so genannten Carbene. Diese Stoffe, deren künstliche Erzeugung vor einigen Jahrzehnten erstmals gelang, haben heute eine überragende Bedeutung in der Industrie, etwa in OLED-Displays oder als Katalysatoren in der chemisch-pharmazeutischen Industrie. Ihre wegweisenden Erkenntnisse haben die Wissenschaftler nun in Nature publiziert. [...]
Vom 25. bis 29. September kommen 25 Dekaninnen und Dekane von Universitäten aus Lateinamerika an die Universität des Saarlandes, um sich im Wissenschaftsmanagement weiterzubilden. Ein weiteres Ziel der Fortbildung ist es, die Fakultätsleiter und ihre Universitäten mit der Universität des Saarlandes zu vernetzen. Die Saar-Universität baut auf diese Weise ihre Hochschulkooperationen weiter aus. [...]
Innerhalb von kurzer Zeit haben sich ein schweres Erdbeben in Marokko und eine starke Flut in Libyen aufgrund eines Unwetters ereignet. Die Universität des Saarlandes pflegt wertvolle Partnerschaften mit Hochschulen in Ländern, die von den Katastrophen betroffen sind. Daher gilt unsere besondere Solidarität den Opfern und ihren Angehörigen. Wer den betroffenen Menschen mit einer Spende helfen möchte, findet hier eine Auswahl von Organisationen: [...]
Künstlerische Darstellung von zwei Schädeln mit Gehirnen
An der Medizinischen Fakultät der Universität des Saarlandes wird in den kommenden Jahren ein wissenschaftliches Centrum für geschlechtsspezifische Biologie und Medizin, kurz CGBM, aufgebaut. In der Einrichtung konzentrieren sich die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Medizinischen Fakultät darauf, unterschiedliche Wirkungen und Auswirkungen von Krankheiten bei Frauen und Männern zu erforschen. Initiiert wurde die Einrichtung von Professorin Sandra Iden und Professor Frank Kirchhoff. [...]
Der diesjährige Kongress des Knorpelnetzes der Großregion findet am 28. und 29. September 2023 in der Villa Europa in Saarbrücken statt. Er steht im Zeichen des 60-jährigen Jubiläums des Élysée-Vertrages. Bei einer Diskussionsrunde mit Wissenschaftsminister Jakob von Weizsäcker geht es um die Stärkung grenzüberschreitender Kooperationen auf allen gesellschaftlichen Ebenen. Neue Forschungsergebnisse und Behandlungsmöglichkeiten bei Arthrose stehen im Mittelpunkt des zweiten Konferenztages. [...]
Eine Gruppe von Kindern steht um ein Mikroskop, eines der Kinder schaut hinein.
Am 3. Oktober sind vier Schülerlabore der Universität des Saarlandes wieder mit von der Partie beim Türen-auf-Tag der „Sendung mit der Maus“. Von 10 bis 14 Uhr können Kinder von acht bis zwölf Jahren Spannendes aus der Welt der Wissenschaft und Forschung entdecken. Die Anmeldung für die begrenzten Plätze hat begonnen. [...]
Portrait von Alexander von der Malsburg
Funktioniert die Energieversorgung von Körperzellen nicht richtig, können schwerwiegende Erkrankungen die Folge sein. Eine zentrale Rolle spielt hierbei das Protein OPA1. Wenn es fehlerhaft ist, können Mitochondrien die Energiegewinnung nicht mehr optimal anpassen. Wissenschaftlern der Saar-Universität ist es nun gemeinsam mit US-amerikanischen Kollegen gelungen, OPA1 unter dem Mikroskop in einer bis dato unerreichten Detailgenauigkeit zu beobachten. [...]
ChatGPT und Co. in der Justiz? Inwieweit kann Künstliche Intelligenz im Gericht oder bei der Gesetzgebung unterstützen und wo gilt es, Grenzen zu ziehen? Vom 13. bis 15. September nimmt der 32. EDV-Gerichtstag unter dem Motto „Digitaler Rechtsstaat“ die Zukunft des Rechtsstaates in den Blick. Mehrere hundert Expertinnen und Experten aus Justiz, Anwaltschaft, Verwaltung, Politik und Wissenschaft kommen zur juristischen Fachtagung an die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Saar-Universität. [...]
Vor einer Tafel mit dem Campus-Plan: Eine junge Frau deutet auf den Plan, im Vordergrund ein junger Mann.
Wertvolle Tipps zum Studienstart und persönliche Betreuung können Studienanfänger im Mentoringprogramm der Universität des Saarlandes erhalten: Hier stehen den Erstsemestern erfahrene Studierende als Ansprechpartner zur Seite. Die Mentoren helfen bei der Erstorientierung auf dem Campus und bei allen Fragen rund um das Studium und das Uni-Leben. Interessierte Studienanfänger können sich bis zum 4. Oktober für das Mentoringprogramm anmelden. [...]
Portraitfoto von Professor Frank Mücklich
Oberflächen, die Keime abtöten, maßgeschneiderter Stahl: Für seine Verdienste um den Fortschritt in der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik verleiht die Deutsche Gesellschaft für Materialkunde (DGM) Frank Mücklich ihre höchste Auszeichnung: Der Professor für Funktionswerkstoffe von der Universität des Saarlandes erhält am 7. September die Heyn-Denkmünze 2023 auf dem DGM-Tag in Frankfurt am Main. [...]
Portrait von Laura Aradilla Zapata
Menschliche Zellen sind Wunderwerke der Natur: Sie können sich zum Beispiel durch enge Poren quetschen, sind gleichzeitig aber sehr stabil. Eine wichtige Rolle hierbei spielen zwei Bestandteile des Zellskeletts, starre Mikrotubuli und flexible Intermediärfilamente. Wie diese beiden Komponenten miteinander interagieren, ist bisher wenig erforscht. Laura Aradilla Zapata erhält dafür ab 2024 1,5 Millionen Euro im Rahmen eines ERC Starting Grants, einem der renommiertesten Forschungspreise der EU. [...]
Studenten in einem Seminarraum
Was muss ich beim Studienbeginn beachten, wie stelle ich meinen Stundenplan zusammen, und welche Einführungsveranstaltungen gibt es in meinem Fach? – Das sind einige der Fragen, die sich Studienanfängerinnen und -anfänger stellen. Unterstützung bietet die Zentrale Studienberatung: Tipps für das Erstellen des Stundenplans erhalten die künftigen Erstsemester in den kommenden Wochen in Kursen an der Uni. [...]
Porträtbild von Prof. Sauder
Am 6. September kann in St. Ingbert der emeritierte Professor für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft und ehemalige Dekan der Philosophischen Fakultät Dr. Gerhard Sauder seinen 85. Geburtstag begehen. [...]
Porträtbild
Am 5. September kann der Professor für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Universität des Saarlandes und „Honorary President“ der „International Comparative Literature Association“ Dr. Manfred Schmeling seinen 80. Geburtstag begehen. [...]
Gruppenbild von Teilnehmern des Geschäftsideenwettbewerbs
Beim Geschäftsideenwettbewerb von Universität und htw saar wurden gestern Abend drei Ideen mit jeweils 1.000 Euro ausgezeichnet. Die drei prämierten Konzepte greifen aktuelle Herausforderungen mit einem starken Bewusstsein für Mensch und Umwelt auf. So wurde zum Beispiel ein Konzept ausgezeichnet, das dabei helfen möchte, den Fachkräftemangel im Gesundheitssektor zu beheben. Die beiden anderen Ideen drehen sich um eine bessere Mülltrennung und eine simple Art der Hautkrebs-Früherkennung. [...]
Pharmazeuten, Mediziner, Biologen, Physiker und Ingenieure aus der ganzen Welt tagen vom 26. bis 30. August in Saarbrücken: Der 24. Kongress der Internationalen Gesellschaft für Aerosol-Medizin (ISAM) führt mehr als 250 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus 20 Ländern auf dem Campus der Universität des Saarlandes zusammen. Sie werden sich über Erkrankungen der Atemwege, beispielsweise durch das Corona-Virus, inhalative Arzneimittel und Gesundheitsrisiken durch Umweltaerosole austauschen. [...]
Wie sich die Kreuzzüge des Hochmittelalters auf die beteiligten Gesellschaften und Mentalitäten auswirkten, ist Thema einer internationalen Tagung der Fachrichtung Geschichte der Universität des Saarlandes am 8. und 9. September 2023 in Saarbrücken: Zur englischsprachigen Konferenz mit dem Titel „Facing the Other – how the crusades changed mentalities and societies…” werden Expertinnen und Experten unterschiedlicher Disziplinen aus West und Ost erwartet. [...]
Porträt von Prof. Sybrecht, an einem Tisch sitzend
Am 27. August kann der langjährige Direktor der Medizinischen Universitätsklinik und Poliklinik, Innere Medizin V – Pneumologie, Allergologie, Beatmungs- und Umweltmedizin – Universitätsprofessor Dr. Gerhard Walter Sybrecht in Isernhagen seinen 80. Geburtstag begehen.
[...]
Im Zentrum des Saarbrücker Universitätscampus werden in den kommenden Wochen Tiefbauarbeiten durchgeführt. Dadurch muss der Busverkehr rund um die Bushaltestelle „Universität Campus“ umgeleitet werden. [...]
Porträt von Prof. Wadle
Am 24. August kann der emeritierte Professor für Deutsche Rechtsgeschichte und Bürgerliches Recht an der Universität des Saarlandes und ehemalige Vizepräsident des saarländischen Verfassungsgerichtshofes Dr. Elmar Wadle in St. Ingbert seinen 85. Geburtstag begehen.
[...]
Am 7. und 8. September wird das “Interdisciplinary Institute for Societal Computing (I2SC)” an der Universität des Saarlandes mit einem zweitägigen Symposium eröffnet. Das Institut fördert die interdisziplinäre Forschung an der Saar-Universität und bietet eine Plattform für den Austausch zwischen Sozial-, Geistes- und Computerwissenschaften. Die Leitung übernehmen Ingmar Weber, Humboldt-Professor für Künstliche Intelligenz, und Daniela Braun, Professorin für Politikwissenschaft. [...]
Portrait von Laura Ziegler
Die meisten machen sich vor einer Impfung einige Gedanken: Wird’s wehtun? Bekomme ich Fieber? Schmerzt die Einstichstelle? Die Frage, ob man sich eine Mehrfach-Impfung besser in denselben Arm geben lassen sollte oder lieber rechts und danach links (oder umgekehrt), dürfte sich bisher aber kaum jemand gestellt haben. Dabei ist sie durchaus von Bedeutung, wie eine junge Wissenschaftlerin der Universität des Saarlandes nun herausfinden konnte. [...]
Für das Jahr 2023 hat das Saarland erneut den Landespreis Hochschullehre in Höhe von insgesamt 50.000 Euro ausgeschrieben. Ein Preisgeld in Höhe von 48.000 Euro wird in gewohnter Weise für herausragende Lehrleistungen und -projekte im Kontext der Hochschullehre verwendet. Ein Preisgeldanteil in Höhe von 2.000 Euro soll in diesem Jahr erstmals besonderes, studentisches Engagement von Studierenden und studentischen Vereinigungen belohnen. [...]
Sprachkritik und Sprachzweifel in der österreichischen Literatur von 1945 bis zur Gegenwart lautet das Thema einer öffentlichen Tagung, die die Arbeitsstelle für Österreichische Literatur und Kultur (AfÖLK) der Fachrichtung Germanistik veranstaltet. Sie findet am 24. und 25. August 2023 auf dem Campus Saarbrücken statt (Graduate Center, Gebäude C9 3). Interessierte sind herzlich eingeladen. [...]
In der Aula der Universität sitzen zahlreiche Uni-Mitglieder an in großer Viereck-Form aufgestellten Tischen.

An der Universität des Saarlandes soll Nachhaltigkeit in allen Bereichen in den Fokus rücken und zu einer uniweiten Bewegung werden. Alle Mitglieder der Universität können sich beteiligen. Ein Gesamtkonzept soll bestehende Initiativen bündeln, untereinander vernetzen, sichtbar machen und neuen Ideen Anschub und Kraft verleihen. Das Präsidium hat das Thema zur Chefsache gemacht. Professorin Annemarie Matusche-Beckmann ist die erste Vizepräsidentin für Gesellschaftliche Verantwortung und…

[...]
Linda Caicedo, Aitana Bonmatí oder Hinata Miyazawa: Sie alle haben einen starken linken oder rechten Fuß, wie gerade bei der Frauenfußball-WM zu sehen ist. Wie wirken sich solche Seitenunterschiede auf die Leistung im Spitzensport und die Verletzungsgefahr aus und was lässt sich vorbeugend tun? Bisherige Studien zeigten keine eindeutigen Ergebnisse. Die Sportwissenschaftler Thomas Mühlbauer (Universität Duisburg-Essen) und Stefan Panzer (Saar-Universität) wollen das systematisch untersuchen. [...]
Portrait von Dr. Isabella Gallino vor Metallproben
Metallische Gläser sind Legierungen, die bei schnellem Abkühlen nicht kristallisieren. Das Material hat ganz andere Eigenschaften als eines aus denselben Grundstoffen, das langsamer abgekühlt wurde. Dieser so genannte Glasübergang steht im Mittelpunkt von Isabella Gallinos Forschungen. Gemeinsam mit einem internationalen Team konnte sie nun herausfinden, dass sich unterschiedlich große Proben aus denselben Grundstoffen anders verhalten – wenn sie eine gewisse Größe nicht überschreiten. [...]
Rolf Müller, Gründungs- und Wissenschaftlicher Direktor des Helmholtz-Instituts für Pharmazeutische Forschung Saarland (HIPS) und Professor für Pharmazeutische Biotechnologie an der Universität des Saarlandes, wurde mit dem renommierten Charles Thom Award ausgezeichnet. Dieser Preis wurde von der internationalen Gesellschaft für Industrielle Mikrobiologie und Biotechnologie (SIMB) in Minneapolis in den USA verliehen. [...]
Das Bild zeigt Professor Georg Borges an seinem Schreibtisch.
Das Institut für Rechtsinformatik veranstaltet am Mittwoch, dem 9. August, von 14 bis 17 Uhr auf dem Campus der Universität des Saarlandes einen englischsprachigen Workshop zum Thema Künstliche Intelligenz in der Justiz. Interessierte sind herzlich eingeladen. Eine Teilnahme ist auch online möglich. [...]
Wenn Viren oder Bakterien die Atemwege besiedeln, versucht der Körper diese durch Abhusten von Schleim wieder loszuwerden. Diese natürliche Abwehrreaktion ist bei bestimmten Atemwegserkrankungen wie der Mukoviszidose oder COPD gestört. Ein Forscherkonsortium der Universität des Saarlandes und der Universität Gießen hat nun einen grundlegenden Mechanismus entdeckt, der erklärt, wie diese Immunreaktion überhaupt in Gang gesetzt wird. Dies kann helfen, wirksamere Therapien zu entwickeln. [...]
Wie funktioniert das Zusammenspiel der politischen Institutionen in Europa? Welchen Einfluss haben die nationalen Regierungen? Und wie unterscheiden sich Kultur und Wirtschaft in den einzelnen EU-Mitgliedstaaten? Solchen Fragen geht ein neuer Schwerpunkt des Bachelorstudiengangs Europawissenschaften nach, der sich auf die Politik, das Recht und die Gesellschaft in Europa konzentriert. Die Einschreibung in den zulassungsfreien Studiengang ist noch bis zum 30. September möglich. [...]
Eine Studentin hält ein Paragraphenzeichen - Symbolbild Rechtswissenschaft an der Universität des Saarlandes
Wer sich im kommenden Wintersemester für ein Jura-Studium in Saarbrücken entscheidet, kann bereits Punkte für den neuen Abschluss Bachelor of Laws sammeln: Damit profitieren auch die diesjährigen Erstsemester davon, dass die Fakultät Rechtswissenschaft zum Wintersemester 24/25 den Bachelor für Jura einführt. Voraussetzung für eine künftige Einschreibung in den Jura-Bachelor ist, dass sich die Studierenden parallel für ein Jura-Studium mit Ziel „Erste juristische Prüfung“ einschreiben. [...]
Portraitfoto
Ukraine-Krieg, Corona und Klimawandel haben erheblichen Einfluss auf die psychische Gesundheit von Jugendlichen. Dies belegen erste Ergebnisse der „GUCK-Hin Studie“ unter Leitung von Prof. Tanja Michael. Die Studie untersucht unter anderem die psychischen Auswirkungen von Krisen und weiteren Belastungen bei Jugendlichen. Die Forscherin empfiehlt Maßnahmen vor allem auch in Zusammenarbeit mit Schulen, die unterstützen, den durch die Krisen verursachten Stress zu bewältigen. [...]
Das Abitur noch nicht in der Tasche, aber schon studieren wie ein „echter“ Student? Das Juniorstudium an der Universität des Saarlandes macht dies möglich. Leistungsstarke Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 11 und 12 können im Juniorstudium bereits ein Studienfach testen, Vorlesungen besuchen und sogar Prüfungen ablegen. Der nächste Starttermin ist das Wintersemester im Oktober. Noch bis zum 15. September können sich Interessierte über das Bewerbungsportal bewerben. [...]
Werkstoffwissenschaftler Florian Schäfer im Labor
Mit „grünem“ Wasserstoff sollen energieintensive Unternehmen, etwa aus der Stahlindustrie, klimaneutral werden. Doch Wasserstoff hat einen Haken: Er sorgt dafür, dass Materialien, die mit ihm in Kontakt kommen, verspröden. Wasserstoff-Pipelines könnten dadurch beschädigt werden. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Saar-Universität suchen daher gemeinsam mit Dillinger nach einem besseren standardisierten Verfahren, um Materialien auf ihre Beständigkeit gegen Wasserstoff zu untersuchen. [...]
Am 21. Juli kann der emeritierte Professor für Mathematik an der Universität des Saarlandes Robert Berger seinen 90. Geburtstag begehen. Im Zentrum seiner Forschungen standen die kommutative Algebra sowie die Algebraische Geometrie. In besonderer Weise hat sich der Jubilar auch in der akademischen Selbstverwaltung engagiert. So leitete er zwischen 1971 und 1973 als Dekan die Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät und agierte von 1975 bis 1979 Vizepräsident für Forschung der Saar-Uni. [...]
Portraitfoto von Professor Georg Borges
Das Institut für Rechtsinformatik lädt am 12. Juli, von 18 bis 20 Uhr, zu einer Online-Diskussion ein: Unter dem Titel "ChatGPT und der Datenschutz" diskutieren der Leiter der KI-Taskforce der deutschen Datenschutzbehörden, Prof. Dieter Kugelmann, der ehemalige Datenschutzbeauftragte von Baden-Württemberg, Dr. Stefan Brink, und der Rechtsanwalt und Partner der internationalen Kanzlei Ashurst, Dr. Alexander Duisberg. Moderator ist Prof. Georg Borges, Direktor des Instituts für Rechtsinformatik. [...]
Portraitfoto
Das Thema des Wissenschaftsforums am 20. Juli ist angesichts der Entwicklungen rund um das Atomkraftwerk Saporischschja aktuell: Der Strahlen-Experte Ingolf Bernhardt, pensionierter Biophysik-Professor und früherer Leiter des Zentralen Isotopenlabors der Universität, hält einen Vortrag über Radioaktivität in der Natur, Technik und Medizin. Der Vortrag mit anschließender Diskussion findet um 18 Uhr in der Aula (A3 3) statt. Die Universitätsgesellschaft lädt alle Interessierten zu dem Vortrag ein. [...]
Foto von Matthias Anbuhl und Professor Christian Wagner.
Im Rahmen der Umwandlung des Studentenwerkes im Saarland e.V. vom Verein zur Anstalt des öffentlichen Rechts (Studierendenwerk Saarland) im April 2022 mussten viele juristischen Fragenstellungen und komplizierte Verwaltungsauflagen berücksichtigt werden. Der ehrenamtliche Vorstandsvorsitzende Professor Dr. Christian Wagner hat die Institution durch dieses schwierige Verfahren getragen. Für dieses Engagement ehrte das Deutsche Studierendenwerk Professor Wagner mit der Verdienstmedaille. [...]
„Klischees und Realität in der Berichterstattung über das Partnerland“ lautet der Titel einer Journalisten-Runde, die am Montag, 10. Juli, von 16.15 bis 17.45 Uhr auf dem Saarbrücker Campus stattfindet (Gebäude C5 3, Raum 0.23). Dabei wird die Europa-Gastprofessorin Claire Demesmay mit Gästen über die Darstellung von Deutschland und Frankreich in den Medien diskutieren. Alle Interessierten sind zu der Veranstaltung eingeladen. [...]
Der Chor der Universität des Saarlandes wird am 22. November anlässlich des 75. Geburtstags der Universität das bekannte Werk „Carmina Burana“ aufführen. Interessierte Sängerinnen und Sänger sind herzlich zum Mitsingen bei diesem festlichen Konzert im Saarbrücker E-Werk eingeladen. Die Chorproben finden ab dem 10. Juli immer montags ab 19 Uhr im Musiksaal auf dem Saarbrücker Campus statt. [...]
Europa-Fahne mit Personen im Hintergrund
Seit drei Jahren darf sich die Universität des Saarlandes „Europäische Hochschule“ nennen. Seitdem fördert die Europäische Kommission die Allianz „Transform4Europe“, an der Partnerhochschulen aus sechs europäischen Staaten beteiligt sind. Nun hat sich der Hochschulverbund in einem hochkompetitiven Verfahren durchgesetzt und wird für weitere vier Jahre mit insgesamt 14,4 Millionen Euro im Programm Erasmus+ unterstützt. [...]
„Parlez-vous français ? Sprechen Sie Deutsch? – Die Zukunft der Mehrsprachigkeit in der Grenzregion“ heißt die nächste Veranstaltung in der öffentlichen Reihe „Tête-à-tête | Deutsch-französische Reflexionen“, die am Mittwoch, 12. Juli, um 18.30 Uhr in der Villa Europa stattfindet. Dabei diskutieren die Sprachwissenschaftlerinnen Prof. Claudia Polzin Haumann (Universität des Saarlandes) und Dr. Julia Putsche (Université de Strasbourg) unter Moderation von Dr. Florian Henke (Saar-Universität). [...]
Portrait von Heinz Ismar in grüner Landschaft
Am 5. Juli kann der Professor für Technische Mechanik an der Universität des Saarlandes Dr. Ing. Heinz Ismar in Saarbrücken seinen 85. Geburtstag begehen. [...]
„Hauptsach‘, gudd gess? Annäherungen an die Esskultur im Saarland“ lauten Titel und Thema einer wissenschaftlichen Nachwuchstagung der Historischen Anthropologie vom 6. bis 8. Juli an der Universität des Saarlandes (Geb. E1 1, Raum 4.07.1). Die Tagung stellt Ergebnisse einer zweisemestrigen Lehrforschung zur Saarländischen Esskultur vor. Interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer sind herzlich willkommen. [...]

Wo sind die älteren Meldungen?

Dies sind die Meldungen der vergangenen drei Jahre. Ältere Meldungen finden Sie beim Informationsdienst Wissenschaft (idw).

idw-online

Kontakt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Campus Saarbrücken
Gebäude A2 3, Raum 2.01
66123 Saarbrücken
Tel.: 0681 302-2601
presse(at)uni-saarland.de

Web-Magazin "campus"

Reportagen, Interviews und Servicethemen rund um die Universität