Neuigkeiten aus Forschung und Lehre

Henning Madry, Lehrstuhlinhaber für Experimentelle Orthopädie und Arthroseforschung an der Universität des Saarlandes, sowie Magali Cucchiarini Madry, stellvertretende Direktorin des Lehrstuhls, werden für ihre Arbeiten auf dem Gebiet der Arthroseforschung ausgezeichnet und übernehmen leitende Funktionen in Fachgesellschaften. [...]
Materialwissenschaftler Professor Frank Mücklich im Labor
Vor vier Jahren wurde Professor Frank Mücklich in die Akademie der Technikwissenschaften aufgenommen. Jetzt wurde er dort einstimmig zum Sprecher des Themennetzwerkes für die Materialwissenschaft und Werkstofftechnik gewählt. In insgesamt zehn solcher Netzwerke engagieren sich bundesweit herausragende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler eines Fachgebiets und beraten Vertreter aus Politik und Wirtschaft über Zukunftsfragen aus der Welt der Technologie. [...]
Вы говорите по-русски? Sprechen Sie russisch? Russische Muttersprachlerinnen und Muttersprachler für Studie zum Sprachverständnis gesucht! [...]
Die Ständige Impfkommission des Bundes empfiehlt nach einer einmaligen Corona-Impfung mit Johnson&Johnson eine zweite Impfung mit dem Impfstoff von Biontech oder Moderna. Ein Team um die Professorin für Immunologie, Martina Sester, hat nun nachweisen können, dass sich der Impfschutz durch die freiwillige zweite Impfung tatsächlich signifikant erhöht. Zudem legte ihre Arbeitsgruppe die erste Studie weltweit vor, die alle fünf in Deutschland zugelassenen Impfschemata direkt miteinander vergleicht. [...]
Im Wintersemester bietet die Universität des Saarlandes wieder öffentliche Vortragsreihen an – teils in Präsenz und teils online –, zu denen alle Interessierten eingeladen sind. [...]
Zu Präsenzveranstaltungen an der Universität des Saarlandes inner- und außerhalb der Lehre müssen sich alle Teilnehmenden zu Beginn des Termins anmelden. Beim Betreten der Räume sollten man sich über die Staysio App registrieren. Alternativ dazu gibt es eine Vorlage, die digital oder manuell ausgefüllt und auch per Mail versendet werden kann. Studierende und Uni-Beschäftigten sollten einen positiven Corona-Test umgehend melden und angeben, welche Kontakte Sie zuletzt an der Universität hatten. [...]
Studierende und Beschäftigte mussen beim Betreten der Standorte der Universität den 3G-Status  nachweisen können, also vollständige Impfung, Genesung oder Negativtest. Ein Negativtest ist maximal 72 Stunden gültig und ist zweimal in der Woche durchzuführen. Die erste Testung sollte von Sonntagnachmittag bis Montagabend erfolgen, die zweite Testung dann von Mittwochnachmittag bis Donnerstagabend. Alle sind verpflichtet, den 3G-Nachweis jederzeit bereit zu halten. [...]
Die Universität des Saarlandes hat gemeinsam mit der StudienStiftungSaar 150 Deutschlandstipendiatinnen und -stipendiaten geehrt: Eine neue Rekordzahl für das Saarland. Zudem engagieren sich 29 Unternehmen und Privatpersonen für – ebenfalls so viele wie nie zuvor. [...]
Seit dem 15. November gilt an allen Standorten der Universität wieder eine Pflicht zum Tragen des medizinischen Mund-Nasen-Schutzes im Bewegungsverkehr und immer dann, wenn der Abstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann. In Lehrveranstaltungen muss der Mund-Nasen-Schutz während der gesamten Zeit getragen werden, wenn der Abstand zur nächsten Person geringer als 1,5 m ist. [...]
Porträtfoto von Prof. Dr. Jörn Petersson vor Bücherregal
Seinen 85. Geburtstag kann am 23. November der Universitätsprofessor für Technische Physik und frühere Vizepräsident für Forschung und Technologietransfer der Universität des Saarlandes Dr. Jörn Petersson begehen. [...]
Prof. Dr. Jochen Hub
Biologische Membranen sind äußerst komplex: Sie bestehen nicht nur aus tausenden verschiedenen Lipid-Arten, sondern sind überdies asymmetrisch aufgebaut. Welchen biologischen Vorteil die hohe Komplexität haben könnte, wollen Saarbrücker Physiker um Prof. Jochen Hub herausfinden. Mithilfe einer neue Computer-Simulationsmethode haben sie Membranfusionen untersucht, die bei vielen biologischen Funktionen eine zentrale Rolle spielen. Die Ergebnisse könnten erste mögliche Erklärungen liefern. [...]
Das Foto zeigt Besucher an den Stelen der Ausstellung und überdimensionale Bürolampen, die sie beleuchten. Mit Zeitzeugenberichten, Opfer- und Täterbiografien sowie beispielhaften Gesetzestexten arbeitet die Ausstellung die Vergangenheit multimedial auf.
Die Wanderausstellung „Die Rosenburg“ ist Teil der Aufarbeitung der nationalsozialistischen Vergangenheit des Bundesjustizministeriums. Vom 25. November bis 17. Januar ist sie an der Universität des Saarlandes im Foyer des Audimax-Gebäudes B4 1 auf dem Saarbrücker Campus zu sehen. Eröffnet wird die Ausstellung am 24. November, um 17 Uhr, im Audimax. [...]
Dr. Sybelle Goedicke-Fritz im Labor mit Laptop
Corona-Infektionen schnell, zuverlässig und berührungsfrei erkennen: Sybelle Goedicke-Fritz aus dem Team von Professor Michael Zemlin an der Universität des Saarlandes forscht an einer Methode, die Corona allein am Geruch erkennt. Das Verfahren könnte künftig zum Beispiel als Eingangstest an viel besuchten Orten dazu beitragen, dass Infektionen früh erkannt und die Ausbreitung des Coronavirus eingedämmt werden kann. Das Projekt gewann einen Förderwettbewerb der Else Kröner-Fresenius-Stiftung. [...]
Neues Hörsaalgebäude auf dem Campus der Universität in Homburg.
Das Universitätsklinikum des Saarlandes hat jetzt einen neuen Mittelpunkt. Nach rund fünfjähriger Bauzeit wurde heute Nachmittag das neue Hörsaal-, Seminar- und Bibliotheksgebäude auf dem Campus der Universität in Homburg feierlich eingeweiht. [...]
Porträtfoto von Prof. Günter Hotz
Am 16. November kann der emeritierte Professor für Angewandte Mathematik und Informatik, Pionier der Saarbrücker Informatik und Ehrensenator der Universität des Saarlandes, Günter Hotz, seinen 90. Geburtstag begehen. Der Jubilar, der in St. Ingbert wohnt, gilt als einer der Väter der Informatik in Deutschland. Er gehörte dem Ausschuss an, der dem Fach seinen Namen gab und die erste Studienordnung entwarf. Der Universität des Saarlandes ist er seit nahezu sechs Jahrzehnten verbunden. [...]
Im Wintersemester bietet die Universität des Saarlandes wieder öffentliche Vortragsreihen an – teils in Präsenz und teils online –, zu denen alle Interessierten eingeladen sind.  [...]
Porträtfoto von Martina Maggio
Wie reagieren industrielle Steuerungsanlagen auf Störungen? Um dies für eine spezielle Art von Störungen, die auf Berechnungsfehler zurückgehen, zu analysieren, hat die Saarbrücker Informatik-Professorin Martina Maggio in Zusammenarbeit mit Forschern der Universität Lund in Schweden eine neue Methode entwickelt, die bisherigen Prüfverfahren überlegen ist. Die Methode kann aufzeigen, dass eine Steuerung möglicherweise nicht so robust ist, wie aufgrund der bisherigen Maßstäbe vermutet wurde. [...]
Prof. Dr. Christoph Becher
Die Digitalisierung schreitet voran, gleichzeitig braucht der wachsende Austausch sensibler Daten mehr Sicherheit. Ein Kommunikationsnetz, das auf den Gesetzen der Quantenphysik beruht, ist wegen der physikalisch garantierten Abhörsicherheit ein wichtiger Ansatz. Das Verbundprojekt „Quantenrepeater.Link“ (QR.X) verfolgt dieses Ziel. Es wird für drei Jahre vom Bundesforschungsministerium mit rund 35 Millionen Euro gefördert. Koordiniert wird es von Christoph Becher von der Uni des Saarlandes. [...]
Portraitfoto
Die Universitätsgesellschaft hat wegen der steigenden Corona-Infektionszahlen den Vortrag "Radioaktivität in Natur, Technik und Medizin" des Strahlen-Experten Ingolf Bernhardt abgesagt. Der Vortrag des pensionierten Biophysik-Professors und früheren Leiters des Zentralen Isotopenlabors der Universität des Saarlandes war im Rahmen des Wissenschaftsforums für Dienstag, 23. November, 18 Uhr, angekündigt. Der Vortrag wird zu einem späteren Termin nachgeholt. [...]
Am Freitag, 19. November, um 16 Uhr werden im Rahmen des 1. Symposiums „Wissenschaft und Arbeitswelt“ die Ergebnisse des Forschungsprojekts „Unternehmensgründungen im Umfeld saarländischer Hochschulen“ vorgestellt und mit hochrangigen Akteuren aus Politik und Wissenschaft diskutiert. Das Symposium ist eine gemeinsame Veranstaltung der Kooperationsstelle Wissenschaft und Arbeitswelt (KoWA), der Universität des Saarlandes, der Hochschule für Technik und Wirtschaft (htw saar) und der Arbeitskammer. [...]
Vom 9. November bis 25. Januar 2022 findet jeweils dienstags, von 14 bis 16 Uhr, die digitale Vortragsreihe „Wissenschaft und Praxis – Romanist:innen im Beruf“ statt. Die Vorträge (via MS Teams) richten sich an Studierende der Bachelor-, Master- und Lehramtsstudiengänge sowie an alle Interessierten. [...]
Prof. Dr. Jürgen Steimle
Vielen ist es aus der Medizin bekannt: Um Biosignale wie den Herzschlag oder Muskelkontraktionen zu messen, müssen Sensorelektroden auf der Haut platziert werden. Bisher war das eine Aufgabe für Experten, denn die Qualität der erhaltenen Messungen hängt maßgeblich von der korrekten Positionierung dieser Elektroden ab. Informatiker der Universität des Saarlandes haben ein Verfahren entwickelt, das diesen Prozess für eine bestimmte Körperzone mit nur wenigen Mausklicks automatisiert. [...]
Eine interdisziplinäre Ringvorlesung mit dem Titel „Geisteswissenschaften und Informatik im Dialog. Aktuelle Perspektiven der Digital Humanitities“ bietet die Fachrichtung Musikwissenschaft der Universität des Saarlandes in Zusammenarbeit mit dem Trier Center for Digital Humanities der Universität Trier an. Die Ringvorlesung findet im laufenden Wintersemester jeweils montags von 18 bis 20 Uhr statt – online über „Zoom“. Beginn ist am 8. November. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. [...]
Das Foto zeigt Absolventinnen und Absolventen des Europa-Instituts der Universität des Saarlandes in ihren schwarzen akademischen Roben mit Barett, sie lassen Luftballons steigen.
Seit 70 Jahren begleitet das Europa-Institut aktuelle Entwicklungen in Europa und der Welt. Als Höhepunkt der Feierlichkeiten zum Jubiläum beleuchtet das Institut am Freitag, dem 12. November, in einer Fachkonferenz die Frage der „Verantwortung in Lieferketten“: Expertinnen und Experten gehen von 9 bis 13.30 Uhr auf dem Campus (B2 1) den Herausforderungen im europäischen und internationalen Recht auf den Grund. Ab 17 Uhr findet im Audimax ein Festakt mit geladenen Gästen statt. [...]
Hans-Jürgen Lüsebrink, Seniorprofessor für Romanische Kulturwissenschaft und Interkulturelle Kommunikation der Universität des Saarlandes, ist vom Conseil Supérieur de la Langue Française du Gouvernement du Québec mit dem „Ordre des Francophones d'Amérique“ ausgezeichnet worden. [...]
Professorin Margret Wintermantel, amtierende Vorsitzende des Hochschulrates und ehemalige Präsidentin der Universität des Saarlandes, ist heute mit dem Großen Verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden. Der Orden wird vom Bundespräsidenten verliehen, Staatsministerin Michelle Müntefering übernahm die Übergabe am heutigen Mittwoch in Berlin.
[...]
Im Wintersemester bietet die Universität des Saarlandes wieder öffentliche Vortragsreihen an – teils in Präsenz und teils online –, zu denen alle Interessierten eingeladen sind. [...]
In diesem Herbst wird die Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Universität des Saarlandes 70 Jahre alt. Zum Jubiläum haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Lehrstuhls und Studierende der komparatistischen Studiengänge eine digitale Ausstellung ins Leben gerufen, zu deren Besuch das Lehrstuhl-Team alle Interessierten sehr herzlich einlädt. [...]
ESA-Astronaut Matthias Maurer in Raumanzug
Schlechtes Wetter hat in Florida dazu geführt, dass der Start von Matthias Maurers Flug zur ISS verschoben wurde. Aber Oberthal feiert trotzdem am 31. Oktober die Weltraummission des ESA-Astronauten und Absolventen der Universität des Saarlandes. Das ganztägige Event in der Bliestalhalle findet trotzdem statt. Auch Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität sind mit dabei und geben Einblicke in faszinierende Forschung. Einlass ist ab 8 Uhr, Programmbeginn ab 9 Uhr. [...]
Vom 8. bis 12. November kommen 25 Dekaninnen und Dekane von Universitäten aus Lateinamerika an die Universität des Saarlandes, um sich im Wissenschaftsmanagement weiterzubilden. Ein weiteres Ziel der Fortbildung, die zum zehnten Mal stattfindet, ist es, die Fakultätsleiter und ihre Universitäten mit der Universität des Saarlandes zu vernetzen. Die Saar-Universität baut auf diese Weise ihre Hochschulkooperationen weiter aus.  [...]
Online-Veranstaltung (Zoom) am Donnerstag, 4. November, von 13 bis 17 Uhr. Anmeldungen bitte bis 2. November. [...]
Porträtfoto von Prof. Wolfgang Kraus
Prof. Wolfgang Kraus spricht über das Thema „Das Neue Testament – jüdisch erklärt“. Das Projekt „Jewish Annotated New Testament“ hat der Professor für Neues Testament bereits 2015 auf den Weg gebracht. Jetzt ist die deutsche Ausgabe der von jüdischen Forscherinnen und Forschern kommentierten Ausgabe des Neuen Testaments erschienen. Der Vortrag findet am Mittwoch, 3. November, um 18.30 Uhr im Lesecafé der Stadtbibliothek Saarbrücken statt. [...]
In der Forschung fallen häufig riesige Datenmengen an, die man nur mit viel Rechenpower auswerten kann. Dazu zählen bildgebende Verfahren wie die Tomographie in der Materialwissenschaft, die Genomsequenzierung in der Medizin oder das maschinelle Lernen auf vielen Gebieten der Künstlichen Intelligenz. Mit dem Bund-Länder-Programm zum Nationalen Hochleistungsrechnen (NHR) sollen die dafür notwendigen Rechenkapazitäten und das entsprechende Knowhow aufgebaut werden. [...]
Porträtfoto
Am 2. November kann der emeritierte Professor für Strafrecht, Strafprozessrecht, Strafvollzug und Kriminologie, frühere Dekan der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität des Saarlandes und Ehrendoktor der Keio Universität Tokio, Dr. Heinz Müller-Dietz, in Sulzburg seinen 90. Geburtstag begehen. [...]
Ab sofort können sich Studierende registrieren: Die Karrieremesse „next digital“ der Universität des Saarlandes bringt am 3. und 4. November von jeweils 13 bis 17 Uhr Wissenschafts-Nachwuchs und Unternehmen in Kontakt. Auch zu Vorträgen und Workshops etwa zum „Bewerben in der Großregion“ oder zu aktuellen Entwicklungen in der Digitalisierung können sich Interessierte anmelden. [...]
Pünktlich zum Semesterbeginn in Präsenz stellt das Gleichstellungsbüro der Universität des Saarlandes zusammen mit dem Studierendenwerk und dem AStA der Saar-Uni ab Wintersemester 2021/22 kostenlose Tampons und Binden für Studierende auf dem Campus in Saarbrücken und Homburg zur Verfügung. [...]
Im Wintersemester bietet die Universität des Saarlandes wieder öffentliche Vortragsreihen an – teils in Präsenz und teils online –, zu denen alle Interessierten eingeladen sind. In der 43. Kalenderwoche stehen vier Vorträge auf dem Programm. [...]
Das Master-Nebenfach „Europäischen Kulturstudien“ veranstaltet im Wintersemester eine interdisziplinäre Ringvorlesung zum Thema „Europa: Konzepte und Narrative“. Die öffentlichen Vorträge finden immer montags von 16 bis 18 Uhr über die Plattform MS Teams statt. Alle Interessierten sind willkommen.  [...]
Es ist Pizza-Abend. Man steht in der Küche, hat die Hände voller Mehl und fragt sich: „Wie viel Wasser muss nochmal in den Teig?“ Jetzt mit schmutzigen Fingern das Kochbuch oder Tablet anfassen, um das nachzuschlagen, will man nicht. Viel angenehmer wäre, einfach von einem Computer per Sprachausgabe die Antwort zu erhalten. Genau solch ein interaktives Kochbuch will der Computerlinguistik-Professor Alexander Koller entwickeln. Dazu gilt es interessante Forschungsfragen seines Faches zu lösen. [...]
Wirkt sich eine Infektion auch auf die Immunisierung nachfolgender Generationen aus? Wissenschaftler der Radboud University in den Niederlanden sowie der Universitäten Bonn, Lausanne und Athen haben dies zusammen mit Epigenetik-Professor Jörn Walter von der Universität des Saarlandes untersucht. Mäuseväter, die zuvor eine Infektion mit Pilzen überwunden hatten oder mit Pilzsubstanzen stimuliert wurden, gaben ihren verbesserten Schutz über mehrere Generationen hinweg weiter. [...]
Unipräsident, die beiden Preisträger sowie die Asta-Studierenden im Hörsaal.
Die Universität des Saarlandes und der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der Saar-Uni haben heute die Informatik-Studenten Benedict Böttger und Jonas Wengel mit dem Preis für Besonderes Studentisches Engagement (BeStE) ausgezeichnet. Die beiden haben während der Corona-Pandemie ein studentisches Online-Freizeitangebot, das „UdS SOFA“, gegründet. Der BeStE-Preis ist mit 1.000 Euro Preisgeld dotiert und wurde im Rahmen der Eröffnung des Akademischen Jahres 2021/22 verliehen. [...]
Nach drei pandemiebedingten Online-Semestern startet die Universität des Saarlandes wieder mit Lehrveranstaltungen weitgehend in Präsenz. Diese werden mit digitalen Angeboten angereichert. Für die Erstsemester konnten seit Anfang Oktober bereits zahlreiche Orientierungs- und Einführungsveranstaltungen auf dem Campus angeboten werden. Zudem gab es für die Studierenden höherer Fachsemester diesmal besondere Semesterstart-Angebote, damit auch ihnen die Rückkehr auf dem Campus erleichtert wurde. [...]
Porträtfoto von Prof. Schimanski
Professor Johan Schimanski von der Universität Oslo (Norwegen) verbringt in diesem Herbst einen Forschungsaufenthalt als Gastprofessor für Border Studies an der Universität des Saarlandes. Der Literaturwissenschaftler möchte seinen Aufenthalt am UniGR-Center for Border Studies auch zum Ausbau von Forschungskontakten und zum wissenschaftlichen Austausch im Bereich der literatur- und kulturwissenschaftlichen Border Studies nutzen. [...]
Fast jeder Mensch erfährt hin und wieder Ablehnung oder Ausgrenzung. Diese Erfahrungen sind zwar Teil des menschlichen Zusammenlebens, allerdings unterscheiden sich Menschen darin, wie häufig sie solche Erlebnisse haben und wie schwerwiegend diese Ereignisse sind. Darüber hinaus unterscheiden sich Menschen auch darin, wie sie auf solche Situationen reagieren. Um diese Unterschiede zu untersuchen, suchen Wissenschaftler der Saar-Universität Freiwillige für eine psychologische Studie. [...]
Vom 15. bis 16. Oktober diskutieren internationale Sprach- und Kultur- Wissenschaftlerinnen und -Wissenschaftler über Formen und Phänomene der Übersetzung im Kontext der aufklärerischen Enzyklopädie. Die französischsprachige Online-Tagung mit dem Titel „Traduire l’encyclopédisme : appropriations transculturelles et figures de traducteurs au XVIIIe siècle“ wird von Privatdozentin Dr. habil. Susanne Greilich (Regensburg) und Prof. Hans-Jürgen Lüsebrink (Saarbrücken) organisiert. [...]
Der Klimawandel betrifft weit mehr Wissenschaftsfelder als die (physikalische) Klimaforschung im eigentlichen Sinne. Chemie, Informatik, Medizin, Wirtschaftswissenschaften und viele weitere haben ihren ganz eigenen Blick auf Klimawandel und Klimaschutz. In einer 13-teiligen Vortragsreihe beleuchten Fachleute aus unterschiedlichen Feldern ihre Perspektiven auf diese Themen. Die Öffentlichkeit kann die Vorträge ab dem 27. Oktober jeden Mittwoch live online mitverfolgen. [...]
Felix Gusenburger und Milena Schattle sitzen vor dem Welcome Center auf dem Campus.
Vor dem Abitur studieren: Das Juniorstudium macht dies seit dem Jahr 2002 möglich. In einer Jahresfeier begrüßt die Universität am 23. Oktober, ab 17 Uhr im Audimax die neuen Juniorstudierenden und gratuliert den erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen. Da die Jahresfeier im vergangenen Jahr coronabedingt ausgefallen war, wird Unipräsident Manfred Schmitt je zwei Jahrgänge willkommen heißen und verabschieden. Außerdem gibt er das Amt des schulischen Leiters offiziell in neue Hände. [...]
Porträt von Antonio Krüger vor weißem Hintergrund
Antonio Krüger, Informatik-Professor der Universität des Saarlandes und Geschäftsführer des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz, wurde gemeinsam mit Kollegen mit dem „Most Influential Paper Award“ der "ACM International Conference on Mobile Human-Computer Interaction" ausgezeichnet. Der internationale Preis honoriert den nachhaltigen wissenschaftlichen Einfluss, den die Forscher mit ihrer Arbeit in den letzten zehn Jahren hinterlassen haben. [...]
Prof. Dr. Ulrich Boehm
Das Hormonsystem ist direkt mit dem Geruchssinn verbunden. Das hat ein Forschungsteam am Beispiel von Mäusen nachgewiesen. Die Arbeitsgruppe um Prof. Ulrich Boehm konnte beobachten, dass bestimmte Sinneszellen in der Nase auf das Hormon Prolaktin reagieren, welches die Milchproduktion der Weibchen steuert. Je nach Prolaktin-Spiegel reagierten die Weibchen anders, wenn sie Gerüche von Männchen wahrgenommen haben. Ihre Erkenntnisse wurden in der Fachzeitschrift „Science Advances“ veröffentlicht. [...]
Durch ein Dekret von Kaiser Konstantin aus dem Jahr 321 ist belegt, dass Jüdinnen und Juden seit mindestens 1700 Jahren in Deutschland leben. Zu diesem Jubiläum veranstalten die Christlich-Jüdische Arbeitsgemeinschaft des Saarlandes und die Fachrichtung Evangelische Theologie gemeinsam mit der Landeshauptstadt Saarbrücken eine Ringvorlesung. Die öffentliche Vortragsreihe mit dem Titel „Nebeneinander – gegeneinander – miteinander. Juden und Christen in Deutschland“ startet am 27. Oktober. [...]

Wo sind die älteren Meldungen?

Dies sind die Meldungen der vergangenen drei Jahre. Ältere Meldungen finden Sie beim Informationsdienst Wissenschaft (idw).

idw-online

Kontakt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Campus Saarbrücken
Gebäude A2 3, Raum 2.01
66123 Saarbrücken
Tel.: 0681 302-2601
presse(at)uni-saarland.de

Web-Magazin "campus"

Reportagen, Interviews und Servicethemen rund um die Universität