Neuigkeiten aus Forschung und Lehre

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Genetik und Epigenetik der Universität des Saarlandes unter Leitung von Professor Jörn Walter werden in den kommenden vier Jahren im Rahmen des Sonderforschungsbereiches „Chemical Biology of Epigenetic Modifications“ in einem Teilprojekt gefördert. An die Universität des Saarlandes werden dadurch rund 840.000 Euro fließen, um unter anderem drei Personalstellen mit hochqualifiziertem Anforderungsprofil für vier Jahre zu finanzieren. [...]
Perfektionisten dürfte wohl jede berufstätige Person aus dem eigenen Umfeld kennen – falls sie nicht selbst dazu gehört. Perfektionisten haben einen sehr hohen Anspruch an ihre Arbeit. Manche erzielen dadurch herausragende Ergebnisse. Viele verzetteln sich aber auch in ihrem Drang nach Perfektion, sind gestresst und unzufrieden. Den Zusammenhang von Perfektionismus und Stress im Beruf untersucht nun ein Psychologinnen-Team. Für ihre Studie „Perfekt gestresst“ suchen sie ab sofort Freiwillige. [...]
Mit gut 18 Millionen Euro fördert die Deutsche Forschungsgemeinschaft in den kommenden vier Jahren zwei Verbundforschungsprojekte, die bereits seit 2014 gefördert werden. Im Sonderforschungsbereich „Information Density and Linguistic Encoding“ geht es um die Informationsdichte von sprachlichen Äußerungen. Im Mittelpunkt des Transregio-Sonderforschungsbereichs „Steuerung der Körperhomöostase durch TRP-Kanal-Module“ stehen Proteine, die eine wichtige Rolle für zelluläre Abläufe spielen. [...]
Die Universität des Saarlandes bietet im Sommersemester öffentliche Vorträge an, zu denen alle Interessierten eingeladen sind. Infos zu allen Veranstaltungen gibt es im Online-Kalender der Universität: www.uni-saarland.de/veranstaltungen [...]
Die Doktoranden stehen im Labor hinter einer futuristisch aussehenden Apparatur, die rot und blau leuchtet.
Eine Klimatechnik, die energieeffizient, nachhaltig und ohne klimaschädliche Kältemittel kühlt, entwickelt das Team von Stefan Seelecke. Das Verfahren beruht auf Formgedächtnis-Materialien, auch künstliche Muskeln genannt: Sie transportieren Wärme durch Be- und Entlasten von Drähten aus Nickel-Titan. Die Technik, die die Forscher auch zur Kühlung in Elektroautos weiterentwickeln, demonstrieren sie auf der Hannover Messe mit der weltweit ersten Maschine, die Luft mit künstlichen Muskeln kühlt. [...]
Unter dem Motto „Faszination Naturwissenschaften und Technik“ findet vom 25. bis 29. Juli das 19. UniCamp für Schülerinnen der achten und neunten Jahrgangsstufe saarländischer Schulen auf dem Campus der Universität des Saarlandes statt. Im einwöchigen Feriencamp stehen praktische Experimente, Laborbesuche und viele Einblicke in Forschung und Wissenschaft in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) für die Mädchen auf dem Programm. [...]
Portrait von Professorin Gabriela Krasteva-Christ
Gelangen Bakterien in die Atemwege, können sie schwere Infektionen auslösen. Daher sollte ihre Vermehrung frühzeitig gestoppt werden. In den Atemwegen spielen dabei so genannte Bürstenzellen eine bedeutende Rolle. Wissenschaftlerinnen der Universität des Saarlandes konnten nun zeigen, wie die Bürstenzellen dafür sorgen, dass eine erste Abwehrlinie des Immunsystems entsteht. Ihre Studie wurde im renommierten „Journal of Clinical Investigation“ veröffentlicht.
[...]
Einachs-Sensor für Roboteranwendungen
Die Sensoren der Ausgründung Delfa Systems von Forschern der Universität des Saarlandes sind federleicht und weich wie Gummi. Sie lassen sich damit problemlos selbst auf gekrümmten Oberflächen integrieren. Ihr Aufbau macht sie zu günstigen Alternativen zu konventionellen Sensoren. Einen Eindruck über diese einzigartige Sensortechnologie und ihre industriellen Möglichkeiten können Interessierte sich vom 30. Mai bis 2. Juni auf der Hannover Messe (Halle 2 Stand B28) verschaffen. [...]
Die Universität des Saarlandes, das Max-Planck-Institut für Informatik und das Max-Planck-Institut für Softwaresysteme sind Teil einer von nur drei neu gegründeten „Konrad Zuse Schools“ für Künstliche Intelligenz, die durch den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) mit Finanzierung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) aufgebaut werden. [...]
Doktorand Sebastian Gratz-Kelly hebt die Hand, die in einem schwarz-grauen Arbeitshandschuh steckt. An der Rückseite des Handschuhs sind Kabel zu sehen.
Eine schlichte Silikonfolie drückt auf glatten Touch-Displays eine virtuelle Tastatur fühlbar gegen den Finger seines Benutzers. Wird die Folie wie eine zweite Haut am Körper getragen, etwa in einem Arbeitshandschuh, wird sie zum Sensor für die Technik und gibt dem Träger zudem durch Klopfen, Vibrieren oder Druck haptisch Feedback. Das Forschungsteam von Professor Stefan Seelecke zeigt auf der Hannover Messe, wie smarte Oberflächen zu neuen Schnittstellen von Mensch und Maschine werden. [...]
Die Universität des Saarlandes bietet im Sommersemester öffentliche Vorträge an, zu denen alle Interessierten eingeladen sind. Infos zu allen Veranstaltungen gibt es im Online-Kalender: www.uni-saarland.de/veranstaltungen [...]
Einem multidisziplinären Team um das José Carreras-Center der Inneren Medizin I in Homburg, der Klinik für Kinderkardiologie des Universitätsklinikums des Saarlandes, dem Forschungslabor der Klinik für Kinderrheumatologie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin in Kempten ist es in einer multizentrischen Studie gelungen, einen neuen Mechanismus bei der Entstehung schwerer Entzündungszustände bei Kindern nach SARS-CoV-2-Infektion aufzudecken. [...]
Mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz werden Roboter und virtuelle Wesen geschaffen, die dem Menschen immer ähnlicher werden. Mit diesem Phänomen setzen sich verstärkt auch Schriftsteller und Filmemacher auseinander, vor allem in der englischsprachigen Literatur und den Medien. Anglistik-Professor Joachim Frenk und sein Team erforschen das Thema in einem Forschungsprojekt. Jetzt haben sie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zu einer internationalen Konferenz nach Saarbrücken eingeladen. [...]
Die Universitätszeitung "Campus Extra" ist heute als Beilage der Saarbrücker Zeitung und des Pfälzischen Merkur erschienen. Darin wird das Programm zum Tag der offenen Tür der Universität des Saarlandes, der am 21. Mai auf dem Saarbrücker Campus stattfindet, ausführlich erläutert. Die aktuelle Ausgabe können Sie hier nachlesen. [...]
Portraitfoto
Besseres Investitionsklima durch mehr Sicherheit für Investoren und Handelspartner in Nordmazedonien: Professor Marc Bungenberg und sein Team am Europa-Institut der Universität des Saarlandes erforschen mit Partnern von der Universität Skopje Verfahren für alternative Streitbeilegung und Mediation in dem Balkanstaat. Das Bundesforschungsministerium fördert das Projekt mit rund 450.000 Euro. [...]
Dr. Paul Motzki und Lukas Zimmer sind mit dem Robotergreifer zu sehen: Dieser hat Saugnäpfe an vier beweglichen Roboterfingern.
Der Robotersauggreifer, den das Team von Professor Stefan Seelecke entwickelt, kann kompliziert geformte Werkstücke greifen und sich wechselnden Formen spontan anpassen. Er funktioniert mit Strom, braucht keine Druckluft, ist leicht, beschleunigt schnell und merkt selbst, ob er alles im Griff hat. Das Team zeigt den Prototyp ab 30. Mai auf der Hannover Messe: Haarfeine Muskeln aus Nickel-Titan bewegen seine Finger und ziehen und lösen über Sauggreifer an den Fingerspitzen ein starkes Vakuum. [...]
Anlässlich der ersten Sitzung des Landesrates vor 100 Jahren und der Unterzeichnung der Saarländischen Verfassung vor 75 Jahren wird im Landtag des Saarlandes eine Vortragsreihe unter dem Titel „Das Saarland: vom Mandatsgebiet des Völkerbundes zur staatlichen Autonomie“ veranstaltet. Darin werden aktuelle Forschungsarbeiten zur saarländischen Geschichte präsentiert. Die kostenlosen Vorträge finden donnerstags um 19 Uhr in Präsenz (bitte mit Voranmeldung) und online statt. [...]
Portrait von Professorin Jutta Engel (links) und Simone Engel (rechts)
Eine Ursache für eine genetische Autismus-Spektrum-Störung liegt im Defekt eines Gens namens Cacna2d3. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität des Saarlandes und der Universität Ulm konnten nun nachweisen, dass für die Kommunikation wichtige Schallsignale, die vom Innenohr in elektrische Signale gewandelt werden und von dort über den Hörnerv ins Gehirn weitergeleitet werden, nicht mehr richtig verarbeitet werden können, wenn dieses Gen defekt ist. [...]
„Dein Weg ins Studium: Jetzt informieren!“ heißt der Titel der Vortragsreihe, den die Zentrale Studienberatung der Saar-Universität jetzt anbietet: Die Studienberaterinnen und -berater geben dabei wichtige Infos und Tipps zur Studienwahl, zur Bewerbung sowie zur Finanzierung des Studiums. Zudem werden die Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer beantwortet. Die erste Veranstaltung (am 23. Mai) findet online statt, alle weiteren auf dem Saarbrücker Campus. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. [...]
Mann am Schreibtisch vor großem Bildschirm
Im hohen Alter lässt die Gedächtnisleistung bei den meisten Menschen nach, oft so stark, dass dies ihren Alltag massiv beeinflusst. Bioinformatiker der Universität des Saarlandes haben nun in einer gemeinsamen Studie mit der Stanford University ein Protein mit verjüngender Wirkung identifiziert, das den Prozess der abnehmenden Hirnleistung im Alter beeinflusst. Ihre Forschungsergebnisse wurden heute online in der Fachpublikation „Nature“ veröffentlicht. Auch die New York Times hat berichtet. [...]
Drei Wissenschaftler stehen hinter einer Anlage mit Kabeln
Wenn man kleine, kostengünstige Sensoren mit einer intelligenten Programmierung kombiniert, kann man erstaunlich präzise Ergebnisse erzielen, ohne dass ein leistungsfähiger Computer ins Spiel kommt. Dann erkennen solche günstigen Sensoren mit großer Sicherheit Veränderungen z. B. im Magnetfeld. Das kann für vielerlei Anwendungen interessant sein, von der Geoforschung bis zur Medizintechnik. Ein Team der Saar-Universität stellt diese Technologie bei der Hannover Messe (30.5. bis 2.6.) vor.
[...]
Dennis Arendes und Caroline Schultealbert im Labor vor einer Gasmischanlage
Wir umgeben uns täglich mit einer Vielzahl von Kunststoffgegenständen, die Substanzen und Gerüche ausströmen, von denen nicht klar ist, ob sie eventuell schädlich sind – oder die einfach nur unangenehm stinken. Spezialisten der Universität des Saarlandes und der 3S GmbH, einer Ausgründung des Lehrstuhls für Messtechnik, präsentieren auf der Hannover Messe (30. Mai bis 2. Juni) die neueste Generation von Gas- und Geruchssensoren, die diese Zweifel in Zukunft beseitigen können. [...]
Die Universität des Saarlandes bietet im Sommersemester öffentliche Vorträge an, zu denen alle Interessierten eingeladen sind. Infos zu allen Veranstaltungen finden Sie im Online-Kalender der Universität: www.uni-saarland.de/veranstaltungen [...]
Chor und Orchester in einem blau erleuchteten Kirchenraum mit Dirigent Helmut Freitag.
Nach der Corona-Pause gibt der Chor der Universität des Saarlandes am Mittwoch, 18. Mai, um 20 Uhr in der Saarbrücker Johanneskirche sein erstes Konzert. Auf dem Programm stehen eine Bach-Kantate, das „Gloria“ von Vivaldi und das Oboen-Konzert von Marcello. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. [...]
Für die interdisziplinäre Forschung zu Ursachen und Behandlung der Parkinson-Erkrankung erhält ein Wissenschaftler-Team der Universität des Saarlandes weitere finanzielle Unterstützung durch die Dr. Rolf M. Schwiete Stiftung. Die Fördersumme beträgt etwas mehr als 200.000 Euro. Das Projekt baut auf einem 2020 gestarteten und von der Stiftung geförderten Pilotprojekt auf; es hat eine Laufzeit von 18 Monaten. [...]
Die Schriftstellerin und ehemalige Studentin der Saar-Universität Andrea Hensgen besucht nach vierzig Jahren „ihre“ Universität: Am Freitag, 13. Mai, gibt sie einen Einblick in das Berufsfeld und den Arbeitsalltag einer Autorin, anschließend liest sie aus ihrem aktuellen Roman „Die neuen Bekanntschaften der Nora Budweis“. Der Vortrag findet um 14.30 Uhr statt, um 16.30 Uhr folgt die Lesung (in Gebäude B3 1, Hörsaal 0.14). Zur Präsenzveranstaltung sind alle Interessierten willkommen. [...]
Der Gründer-Campus Saar der Universität des Saarlandes startet in Kooperation mit der Hochschule Trier im Mai eine Online-Veranstaltungsreihe zu den UN-Nachhaltigkeitszielen. An fünf Terminen geben engagierte Start-ups Einblicke in verantwortungsbewusstes Unternehmertum und widmen sich der Fragestellung: Wie gelingt es, mit nachhaltigen Prozessen und Produkten einen Mehrwert für unsere Gesellschaft zu schaffen und einen Beitrag zu den 17 Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen zu leisten? [...]
Viele Menschen und Info-Stände mit Zeltdach vor den Uni-Gebäuden.
Rund 250 Programmpunkte quer durch alle Fachrichtungen bietet die Universität des Saarlandes am Tag der offenen Tür, der am Samstag, 21. Mai von 10 bis 16 Uhr auf dem Saarbrücker Campus stattfindet. Studieninteressierte können sich dort über das vielfältige Studienangebot der Universität informieren. In Vorträgen, bei Laborführungen und an Infoständen werden aktuelle Forschungsprojekte vorgestellt. Zudem gibt es zahlreiche Mitmach-Angebote für Kinder und Jugendliche. [...]
Die Universität des Saarlandes bietet im Sommersemester öffentliche Vorträge an, zu denen alle Interessierten eingeladen sind. [...]
Juniorprofessorin Dr. Bianca Schrul
Kleine Einheiten der Zellen, so genannte Lipid Droplets, galten für lange Zeit als Fettspeicher ohne weitere Funktion. Dass die Tröpfchen jedoch viel mehr können, als nur Fett zu speichern und wieder abzugeben, wurde erst in jüngerer Zeit offenbar. Nun hat ein Forschungsteam entdeckt, dass ein bestimmtes Protein für die Tröpfchen eine besondere Rolle spielt. Dies könnte wichtig für das Verständnis von Stoffwechselerkrankungen sein. [...]
Portraitfoto
Menschen auf der Flucht, internationale Sanktionen gegen Russland, völkerstrafrechtliche Folgen des Angriffskrieges und EU-Beitritt der Ukraine?: Diese Themen diskutieren saarländische Oberstufenschülerinnen und -schüler im Rahmen von Workshops am Europa-Institut der Universität des Saarlandes. Rund 250 Schülerinnen und Schüler kommen hierzu am 12. Mai, 19. Mai, 13. Juni und am 21. Juni auf den Campus. Ein weiterer Workshop findet an einem Gymnasium statt. [...]
Logo der Transform4Europe Week
Zusammen mit Hochschulen in Spanien, Estland, Polen, Bulgarien, Italien und Litauen ist die Universität des Saarlandes als Europäische Hochschule Teil von Transform4Europe: Vom 9. bis 13. Mai zeigt die Transform4Europe Week, wie sich das Netzwerk der sieben Partnerhochschulen mit Leben füllt. Alle Interessierten sind herzlich auf dem Saarbrücker Campus zu zahlreichen Angeboten, Begegnungen, Gesprächen und Workshops eingeladen. [...]
„Solidarität in Europa | Europäische Solidarität“ lautet der Titel der dritten Saarbrücker Europa-Konferenz, zu der das Cluster für Europaforschung der Universität des Saarlandes (CEUS) am 12. und 13. Mai einlädt. Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Politik und Gesellschaft werden sich dabei mit den solidarischen Praktiken in Europa beschäftigen und das europäische Solidaritätsverständnis diskutieren. Ministerpräsidentin Anke Rehlinger wird die Konferenz mit einem Grußwort eröffnen. [...]
Professor König steht vor blauem Hintergrund
Der Saarbrücker Psychologie-Professor und Vizepräsident der Universität Cornelius König ist gestern vom wichtigsten Verband der Arbeits- und Organisationspsychologie, der Society of Industrial and Organizational Psychology (SIOP), zum „Fellow“ ernannt. Damit zeichnet sie ihn für seine vielfältigen Beiträge für das Fachgebiet aus. [...]
Die Universität des Saarlandes bietet im Sommersemester öffentliche Vorträge an, zu denen alle Interessierten eingeladen sind. [...]
Professor hält 3D_Hirnmodell in der Hand, hinter ihm eine Tafel mit Algorithmen.
Was passiert in den Köpfen von Programmierern, wenn sie sich mit Programmcode beschäftigen? Das zu verstehen ist wichtig, denn es könnte viele Aspekte der modernen Software-Entwicklung beeinflussen – etwa die Programmierausbildung oder das Design von Programmiersprachen. Sven Apel, Informatik-Professor der Saar-Universität, erhält nun für seine Forschung zu dieser Frage einen „Advanced Grant“ des Europäischen Forschungsrates und wird über die nächsten fünf Jahre mit rund 2,5 Mio. Euro gefördert. [...]
Auf den Einsatz von Tierversuchen kann die Wissenschaft in absehbarer Zeit nicht vollständig verzichten, sowohl in der Grundlagenforschung als auch bei der Entwicklung neuer Therapien. Auch die biomedizinische Forschung an der Universität des Saarlandes ist darauf angewiesen, Tierversuche durchzuführen. Deshalb setzt sich die Universität am 24. April, dem „internationalen Tag des Versuchstiers,“ besonders für transparente Informationen zu Tierversuchen in der Forschung ein. [...]
Die Universität des Saarlandes bietet im Sommersemester wieder öffentliche Vorträge an, zu denen alle Interessierten eingeladen sind. In der 17. Kalenderwoche stehen folgende Veranstaltungen auf dem Programm. [...]
Großer Chor und Sinfonieorchester davor im Kirchenraum
An der Universität des Saarlandes gibt es neben dem Sinfonieorchester und der Bigband Windmachine auch verschiedene Chöre. Nach den coronabedingten Unterbrechungen wollen die musikalischen Ensembles im Sommersemester wieder durchstarten und suchen jetzt nach neuen Mitgliedern. Mitmachen können grundsätzlich alle Interessierten, gleich ob Studierende oder Uni-Beschäftigte, und es sind auch musikalisch Interessierte von außerhalb der Universität willkommen. [...]
Das Manager Magazin hat die Universität des Saarlandes zum zweiten Mal in Folge als eine Spitzenuniversität für angehende Wirtschaftsprüfer ausgewählt: Im Ranking „Deutschlands beste Universitäten für Wirtschaftsprüfer 2022/23“ erreichte sie den mit „sehr gut“ bewerteten Platz 15. [...]
Für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren bietet die Universität des Saarlandes im Sommersemester drei Vorlesungstermine an, diesmal zum Thema Experimentierwelten. Diese werden wieder in Präsenz im größten Hörsaal des Saarbrücker Campus, dem „Auditorium Maximum“ (Gebäude B4 1), stattfinden. Als besonderer Gast kommt am 22. Juni Christoph Biemann von der „Sendung mit der Maus“ und erklärt, wie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zu ihren Erkenntnissen kommen. Anmeldung bis 2. Mai möglich. [...]
2022 geht der Ursula Hill-Samelson Lehrerpreis der Saarbrücker Informatik nach Hamburg. Ausgezeichnet wird Torsten Otto, Informatik-Lehrer am Kurt-Körber-Gymnasium. Der Preis wird durch den MNU – Verband zur Förderung des MINT-Unterrichts vergeben und von der Saarbrücker Informatik gestiftet. Die mit 2500 Euro dotierte Auszeichnung richtet sich an Lehrkräfte aus ganz Deutschland, die sich in besonderer Weise um das Schulfach Informatik verdient gemacht haben. [...]
Drei Schülerinnen schauen eine bunte Flüssigkeit in einem großen Behälter an.
Ein Gegenmittel für ein bedrohliches Virus finden, den kürzesten Weg von A nach B berechnen oder die Sensoren im Smartphone durchschauen – das können Schülerinnen am bundesweiten Girls‘ Day am 28. April an der Universität des Saarlandes. In sechs verschiedenen Workshops auf dem Campus der Universität des Saarlandes und am Zentrum für Mechatronik und Automatisierungstechnik am Saarbrücker Eschberg lernen die Teilnehmerinnen die naturwissenschaftlich-technische Forschung an der Saar-Uni kennen. [...]
Der russische Angriffskrieg auf die Ukraine erschüttert Europa. Zur europawissenschaftlichen Einordnung und Begleitung der aktuellen Situation organisiert die Universität des Saarlandes im Sommersemester 2022 eine interdisziplinäre Veranstaltungsreihe zum Ukraine-Krieg und dessen Auswirkungen auf Europa. Die Veranstaltungen finden jeweils dienstags – vom 26. April bis 19. Juli – statt. Die interessierte Öffentlichkeit ist herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei. [...]
Nachhaltigkeit betrifft viele Wissenschaftsfelder. Chemie, Materialwissenschaft, Jura und viele weitere haben ihren ganz eigenen Blick darauf. In einer 12-teiligen Vortragsreihe beleuchten Fachleute aus unterschiedlichen Feldern ihre Perspektiven auf dieses Thema. Die Öffentlichkeit kann die Vorträge ab dem 26. April jeden Dienstag live online mitverfolgen. Die Reihe ist die Fortsetzung der Ringvorlesung, die im Wintersemester den Schwerpunkt auf Klimaschutz und Klimawandel gelegt hat. [...]
Porträtfoto von Prof. Jung
Am 23. April kann der Universitätsprofessor Dr. Dr. h.c. Heike Jung seinen 80. Geburtstag begehen. [...]
Karin Jacobs, Professorin für Experimentalphysik an der Universität des Saarlandes, wurde als korrespondierendes Mitglied in die Akademie der Wissenschaften zu Göttingen aufgenommen. Diese Auszeichnung kommt nur Professorinnen und Professoren zuteil, die in ihrem Fach Außergewöhnliches geleistet haben. Die korrespondie­renden Mitglieder leben in der Regel außerhalb Norddeutschlands und nehmen eher indirekt am Leben der Akademie teil. [...]
Prof. Dr. Roman Petrov
Die Europa-Gastprofessur wird im Sommersemester von Prof. Dr. Roman Petrov aus Kiew (Ukraine) wahrgenommen. Das Cluster für Europaforschung hatte den renommierten Juristen bereits vor dem Angriff Russlands auf die Ukraine nach Saarbrücken eingeladen, um im Austausch mit Studierenden sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern insbesondere das Verhältnis der EU zu den Staaten der ehemaligen Sowjetunion und die Europäische Nachbarschaftspolitik zu thematisieren. [...]
Ende 2021 hatte die Mitgliederversammlung des Studentenwerkes im Saarland e.V. entschieden, dass das Studentenwerk im Saarland vom gemeinnützigen Verein zur Anstalt des öffentlichen Rechts umgewandelt wird. Jetzt ist es soweit: Aus dem Studentenwerk im Saarland e.V. wird nun das Studierendenwerk Saarland. [...]
Prof. Dr. Sikander Singh
„Homer und Homer-Rezeption“ lautet der Titel der literaturwissenschaftlichen Ringvorlesung, die die Universität des Saarlandes und die Landeshauptstadt Saarbrücken im Sommersemester 2022 gemeinsam veranstalten. Die öffentlichen Vorträge finden ab dem 25. April jeweils montags um 19 Uhr im Festsaal des Rathauses Sankt Johann statt. Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, es gelten die aktuellen Hygieneregeln. [...]

Wo sind die älteren Meldungen?

Dies sind die Meldungen der vergangenen drei Jahre. Ältere Meldungen finden Sie beim Informationsdienst Wissenschaft (idw).

idw-online

Kontakt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Campus Saarbrücken
Gebäude A2 3, Raum 2.01
66123 Saarbrücken
Tel.: 0681 302-2601
presse(at)uni-saarland.de

Web-Magazin "campus"

Reportagen, Interviews und Servicethemen rund um die Universität