Study place allocation in the 'Zentrales Vergabeverfahren'

Medizin, Zahnmedizin, Pharmazie

Die Vergabe der Studienplätze wird über verschiedene Quoten geregelt. Nach Abzug der Vorabquoten sieht die Aufteilung nach drei Hauptquoten wie folgt aus:

  • 30% der Studienplätze – sog. Abiturbestenquote – werden nach der Durchschnittsnote der Hochschulzugangsberechtigung (in der Regel Abitur, bezogen auf Landesquoten) vergeben.
  • 10% der Studienplätze werden in der Zusätzlichen Eignungsquote (ZEQ) nach schulnotenunabhängigen Kriterien vergeben, die von jeder Hochschule selbst bestimmt werden.
  • 60% der Studienplätze werden im Auswahlverfahren der Hochschule (AdH) vergeben. Hier können die Hochschulen unterschiedliche Kriterien anwenden.

Ab dem Wintersemester 2020/21 vergibt das Landesamt für Soziales des Saarlandes (LAS) ca. 22 Studienplätze im Studienfach Humanmedizin im Rahmen der sog. Landarztquote.
Informationen zu den gesetzlichen Grundlagen und dem Ablauf des Verfahrens, sowie das online-Bewerbungsformular sind über die Webseite des LAS zugänglich.
 

Bewerbung und Auswahl für das Zentrale Verfahren genau erklärt

 

Youtube Video zum Bewerben

Youtube Video zur Auswahl

Vorträge und Chats

Auswahlkriterien für das Zentrale Vergabeverfahren an der Universität des Saarlandes für:

Details zu den Auswahlkriterien in der Zusätzlichen Eignungsquote (ZEQ) und dem Auswahlverfahren der Hochschule (AdH) finden Sie, wenn Sie auf die jeweiligen Studiengänge klicken:

Medizin

Auswahl in der Zusätzlichen Eignungsquote (ZEQ)

Es können maximal 100 Punkte erreicht werden, die sich aus der Summe der erreichten Punkte nach folgenden Auswahlkriterien errechnet:






Für WS 2020/21

 

 

 

 

Für WS 2021/22

KriterienPunkte
Wartezeit (3 Punkte/Wartesemester; max. 15 Semester)bis zu 45 Punkte
Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung+ 30 Punkte
Ergebnis Test für Medizinische Studiengänge (TMS)bis zu 25 Punkte
  
Wartezeit (2 Punkte/Wartesemester; max. 15 Semester)bis zu 30 Punkte
Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung+ 40 Punkte
Ergebnis Test für Medizinische Studiengänge (TMS)bis zu 30 Punkte

 

Auswahlverfahren der Hochschulen (AdH)

Die Universität des Saarlandes bildet im AdH drei Unterquoten (AdH-1, AdH-2 und AdH-3). In jeder der drei Unterquoten können jeweils maximal 100 Punkte erreicht werden, die sich aus der Summe der erreichten Punkte aus folgenden Auswahlkriterien errechnen.

 

AdH-1
(50 % der AdH-Studienplätze)

KriterienPunkte
Ergebnis der Hochschulzugangsberechtigungbis zu 90 Punkte
Ergebnis Test für Medizinische Studiengänge (TMS)bis zu 10 Punkte

 

 

AdH-2
(30 % der AdH-Studienplätze)

KriterienPunkte
Ergebnis der Hochschulzugangsberechtigungbis zu 40 Punkte
Ergebnis Test für Medizinische Studiengänge (TMS)bis zu 40 Punkte
Preise in Wettbewerben+ 20 Punkte

 

 

AdH-3
(20 % der AdH-Studienplätze)

 

KriterienPunkte
Ergebnis Test für Medizinische Studiengänge (TMS)bis zu 60 Punkte
Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung+ 20 Punkte
Abgeleistete Dienste+ 20 Punkte

 

Zahnmedizin

Auswahl in der Zusätzlichen Eignungsquote (ZEQ)

Es können maximal 100 Punkte erreicht werden, die sich aus der Summe der erreichten Punkte nach folgenden Auswahlkriterien errechnet:

 

 


Für WS 2020/21

 

 

 

 

für WS 2021/22

KriterienPunkte
Wartezeit (3 Punkte/Wartesemester; max. 15 Semester)bis zu 45 Punkte
Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung+ 30 Punkte
Ergebnis Test für Medizinische Studiengänge (TMS)bis zu 25 Punkte
 
Wartezeit (2 Punkte/Wartesemester; max. 15 Semester)bis zu 30 Punkte
Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung+ 40 Punkte
Ergebnis Test für Medizinische Studiengänge (TMS)bis zu 30 Punkte

 

Auswahlverfahren der Hochschulen (AdH)

Die Universität des Saarlandes bildet im AdH drei Unterquoten (AdH-1, AdH-2 und AdH-3): In jeder der drei Unterquoten können jeweils maximal 100 Punkte erreicht werden, die sich aus der Summe der erreichten Punkte aus folgenden Auswahlkriterien errechnen

 

AdH-1
(50 % der AdH-Studienplätze)

KriterienPunkte
Ergebnis der Hochschulzugangsberechtigungbis zu 90 Punkte
Ergebnis Test für Medizinische Studiengänge (TMS)bis zu 10 Punkte

 

AdH-2
(30 % der AdH-Studienplätze)

KriterienPunkte
Ergebnis der Hochschulzugangsberechtigungbis zu 50 Punkte
Ergebnis Test für Medizinische Studiengänge (TMS)bis zu 50 Punkte

 


AdH-3
(20 % der AdH-Studienplätze)

KriterienPunkte
Ergebnis Test für Medizinische Studiengänge (TMS)bis zu 60 Punkte
Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung+ 20 Punkte
Abgeleistete Dienste+ 20 Punkte

 

Pharmazie

Auswahl in der Zusätzlichen Eignungsquote (ZEQ)

Es können maximal 100 Punkte erreicht werden, die sich aus der Summe der erreichten Punkte nach folgenden Auswahlkriterien errechnen:

Kriterien

Punkte

Ergebnis Pharmazeutischer Studierfähigkeitstest PhaST

bis zu 80 Punkte

Anerkannte erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung

+ 10 Punkte

Anerkannter abgeleisteter Dienst

+ 10 Punkte

Auswahlverfahren der Hochschulen (AdH)

Es können maximal 100 Punkte erreicht werden, die sich aus der Summe der erreichten Punkte nach folgenden Auswahlkriterien errechnen:

Kriterien

Punkte

Ergebnis der Hochschulzugangsberechtigung

bis zu 40 Punkte

Ergebnis Pharmazeutischer Studierfähigkeitstest PhaST

bis zu 40 Punkte

Anerkannte erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung

+ 10 Punkte

Anerkannter abgeleisteter Dienst

+ 10 Punkte

 

Admissions Office

Saarbrücken Campus
Building A4 2, Ground floor
Phone: +49 681 302-5491
anmeldung(at)uni-saarland.de

Admissions Office

Central Student Advisory Service

Saarbrücken Campus
Building A4 4, Ground floor
Phone: +49 681 302-3513
studienberatung(at)uni-saarland.de

Central Student Advisory Service