Music (in cooperation with the Hochschule für Musik Saar – Academy of Music and Drama) (Teacher training)

Das Fach im Überblick

Das Fach Musik ist als allgemein bildendes Fach für das Lehramt an beruflichen Schulen (LAB), für das Lehramt für die Sekundarstufe I und Sekundarstufe II (LS1 + 2) sowie für die Sekundarstufe I (LS1) wählbar (zur Fächerübersicht).

Der Studiengang LS1 + 2 kann im normalen Umfang (115 CP) oder in erweitertem Umfang (142 CP) studiert werden. In letzterem Fall wird das zweite Fach im Umfang des entsprechenden LS1-Studienganges (88 CP) mit anschließender Lehrbefähigung für die Sekundarstufe I studiert. Das ist allerdings nur möglich, wenn das zweite Fach im Studiengang LS1 studiert werden kann.

Die Lehramtsstudiengänge umfassen das Studium von zwei Lehramtsfächern und das Studium des Faches Bildungswissenschaften. Hier finden Sie weitere Informationen zu Aufbau und Abschluss des Lehramtsstudiums.

Musiklehrerinnen und Musiklehrer sind Expertinnen und Experten für die planvolle Inszenierung von Erfahrungssituationen, in denen durch gezielte Schaffung von Handlungsmöglichkeiten musikbezogenes Lernen stattfinden und musikalische Kompetenzen erworben werden können. Zu ihren musikpädagogischen Aufgaben in der Schule gehören das Erteilen des Fachunterrichts Musik, die fächerübergreifende Zusammenarbeit, das Betreuen musikalischer Arbeitsgemeinschaften sowie die Kooperation mit außerschulischen Trägern musikalischer Bildungsangebote. Musiklehrerinnen und Musiklahrer sind aufgrund ihrer eigenen künstlerischen, musikwissenschaftlichen, musikpädagogischen und erziehungswissenschaftlichen Ausbildung in der Lage, musikpädagogische Angebote in der Schule so zu gestalten, dass möglichst vielen Schülerinnen und Schülern ein Zugang zu musikalischer Bildung eröffnet wird und sie dazu befähigt werden selbstbestimmt am Musikleben teilzuhaben und dieses mitzugestalten.  

Studienverlauf

Das Studium gliedert sich u.a. in folgende Teilbereiche:

  • Künstlerische Schwerpunktfächer 1 und 2
  • Künstlerische Zweitfächer 1 und 2
  • Ensemblearbeit und –praxis
  • Musiktheorie
  • Musikpädagogik
  • Musikdidaktik
  • Formenlehre/Gehörbildung
  • Werkreflexion
  • Musikwissenschaft

In den fachdidaktischen Modulen sind schulpraktische Elemente integriert.

Studiengangsdokumente

Studienbeginn ab WS 2022/2023

Studienbeginn ab WS 2021/2022

Studienplanung

Die aktuellen Studienpläne finden Sie auf der Webseite der HfM Saar.

Alle Studiengangsdokumente für das Profilfach Musik finden Sie unter Studienfächer und Profilfächer der Primarstufe.

Studierende, die ihr Studium zu einem früheren Zeitpunkt begonnen haben,  finden ihre Studiengangsdokumente unter den auslaufenden Ordnungen.

Kontakt

Zentrum für Lehrerbildung
Campus Saarbrücken
Geb. A5 4, 3. OG
66123 Saarbrücken
Tel.: 0681 302-64344
ZfL(at)uni-saarland.de

Homepage

Zentrale Studienberatung
Campus Saarbrücken
Campus Center, Geb. A4 4, EG
Tel.: 0681 302-3513
studienberatung(at)uni-saarland.de

Studienfachberatung
Prof. Dr. Matthias Handschick
Hochschule für Musik Saar
Bismarckstr. 1
Raum 207
66111 Saarbrücken
Tel.: 06 81 9 67 31 36
matthias.handschick(at)web.de

Homepage  

Bewerbung

Studienbeginn ist das jeweilige Wintersemester. Die Bewerbung für das Fach Musik richten Sie bitte bis zum 14. März eines jeden Jahres an die Hochschule für Musik Saar. Die Einschreibung setzt die erfolgreiche Absolvierung einer Aufnahmeprüfung voraus (s. dazu die Homepage der HFM Saar).

Bitte beachten Sie, dass  der Lehramtsstudiengang neben Musik ein weiteres Lehramtsfach und das Fach Bildungswissenschaften umfasst,  die an der Universität des Saarlandes studiert werden:

  • Einige Lehramtsfächer an der Universität des Saarlandes z.B. Biologie oder Sport unterliegen weiterhin einer Zulassungsbeschränkung. Bitte prüfen Sie daher die Zulassungsbeschränkung für Ihre Wunschfächer in der Übersichtstabelle zur Bewerbung und Einschreibung.
  • Umfasst Ihre Wunschkombination mindestens ein zulassungsbeschränktes Lehramtsfach an der Universität des Saarlandes, ist hierfür zunächst eine Bewerbung bis zum 15.07. des jeweiligen Jahres erforderlich.
  • Die Bewerbung und Einschreibung für die Lehramtsfächer erfolgen online über die SIM-Portale der Universität des Saarlandes.


Studienbewerber*innen für höhere Fachsemester finden weitere Informationen auf den Webseiten zur Bewerbung in ein höheres Fachsemester.

Bei Fragen rund um die SIM-Portale besuchen Sie bitte unsere SIM Saarland Hilfeseiten. Dort finden Sie viele Informationen, Videos und Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

Bitte übermitteln Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur online, reichen Sie sie nicht zusätzlich in Papierform ein!

Für Studieninteressierte mit ausländischer Vorbildung gelten zum Teil abweichende Regelungen.

Central Student Advisory Service

Saarbrücken Campus
Building A4 4, Ground floor
Phone: +49 681 302-3513
studienberatung(at)uni-saarland.de

Central Student Advisory Service

Accredited study programmes

Saarland University was one of the first universities in Germany to achieve Quality Assurance Accreditation and has held the Accreditation Council’s official quality mark continuously since 2012.

Quality management