News in research and teaching

Wie wirken sich kulturelle Einflüsse auf die Leistung in einem Gedächtnistraining für Menschen im fortgeschrittenen Alter aus? Dieser Frage will ein internationales Forschungsteam nachgehen, das für eine Studie Personen im Alter von 65 bis 80 Jahren sucht. Am heimischen Rechner sollen diese Fotografien von Alltagsgegenständen und Lebewesen benennen und bewerten. Dies dauert etwa zwei Stunden und wird mit zehn Euro pro Stunde vergütet. [...]
Wer sich mit dem Impfstoff Novavax impfen lassen möchten und Interesse hat, an einer wissenschaftlichen Studie teilzunehmen, kann sich auf dem Universitätscampus in Homburg bei Martina Sester, Professorin für Transplantations- und Infektionsimmunologie melden. In der Studie soll die Immunantwort nach der Impfung überprüft werden. Es können daran auch Personen teilnehmen, die erst kürzlich geimpft wurden. Die Novavax-Impfung selbst ist nicht Teil der Studie und kann überall durchgeführt werden. [...]
Für Schülerinnen und Schüler, die noch nicht wissen, was sie studieren wollen, veranstaltet die Zentrale Studienberatung der Universität des Saarlandes einen digitalen Orientierungsworkshop. Der Workshop umfasst zwei Online-Module, die am 28. März (Modul 1) von 15 bis 18 Uhr und 30. März (Modul 2) von 15 bis 17 Uhr. stattfinden. Die Veranstaltung richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe elf sowie Studieninteressierte im Brückenjahr. Einige Plätze sind noch frei. [...]
Der mit 25.000 Euro dotierte Elisabeth und Horst-Dietrich Hardt-Preis geht in diesem Jahr an Dr. Katja Heinze, Professorin für Anorganische Chemie an der Johannes Gutenberg Universität Mainz. Damit ehrt die Universität des Saarlandes die Wissenschaftlerin für ihre originellen und wegweisenden Arbeiten zur Photophysik von Chromkomplexen und zur Koordinationschemie. Die Preisverleihung findet heute im Rahmen der „Chemiedozententagung 2022“ an der Universität des Saarlandes statt. [...]
Blau-gelbes Banner
Die Universität des Saarlandes pflegt seit vielen Jahren einen intensiven Austausch mit Partnerhochschulen in der Ukraine. Mit großer Sorge und Betroffenheit haben viele Studierende und Uni-Beschäftigte daher auf den völkerrechtswidrigem Angriff Russlands auf die Ukraine reagiert. Die Universität des Saarlandes will nun vor allem ukrainische Studierende und junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unterstützen, die infolge des Krieges in Not geraten sind.

[...]
Im Rahmen der Weiterentwicklung der Frankreichstrategie haben das Ministerium für Finanzen und Europa und die Saar-Universität einen neuen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Ziel ist es, ein Gesamtkonzept zur Förderung der Mehrsprachigkeit der Saarländerinnen und Saarländer zu entwickeln. Hierbei sollen bestehende Angebote zur Partnersprache Französisch gebündelt und neue niedrigschwellige Angebote geschaffen werden. Die Universität wird diesen Prozess bei der Konzeption und Umsetzung begleiten. [...]
Zigtausende Männer in Deutschland erkranken jedes Jahr an Prostatakrebs. Die Überlebenschance ist gut, wenn er früh erkannt wird. Dennoch können in manchen Fällen auch nach Jahren noch Metastasen auftauchen, selbst wenn die Prostata längst entnommen wurde. Wissenschaftlern um den Professor für Nuklearmedizin, Samer Ezziddin, ist es nun gelungen, mithilfe einer neuartigen Substanz die Bildgebung für diese Patienten erheblich zu verbessern. Damit steigt auch die Überlebenschance. [...]
Zwei Studierende inmitten von Quanten- und Lasertechnik im grün beleuchteten Labor
Der Campus der Universität des Saarlandes wird vom 12. September bis 9. Dezember 2022 zum Treffpunkt des Wissenschaftsnachwuchses auf dem Gebiet der Quanteninformationstheorie: Masterstudentinnen und -studenten der Fächer Mathematik, Physik und Informatik, aber auch Promovierende, Postdocs und Forscherinnen und Forscher weltweit sind eingeladen, sich zur Teilnahme am Programm auf dem Saarbrücker Campus zu bewerben. Die Bewerbungsfrist läuft bis 30. April. [...]
Portrait
Vom 21. bis 23. März trifft sich die bundesweite Fachwelt der Chemie an der Universität des Saarlandes: Auf der Chemiedozententagung der Gesellschaft Deutscher Chemiker GDCh kommt der wissenschaftliche Nachwuchs aus Universitäten und Instituten mit etablierten Professorinnen und Professoren zusammen, um Forschungsergebnisse vorzustellen und sich zu vernetzen. Die Tagung der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Universitätsprofessoren ADUC veranstaltet die Chemie unter Federführung von Guido Kickelbick. [...]
Am 16. März kann der Professor für Energieversorgung, Pionier der digitalen Sekundärtechnik in Deutschland und frühere Vizepräsident für Forschung an der Universität des Saarlandes Dr. Hans-Jürgen Koglin seinen 85. Geburtstag begehen. [...]
Zwei Männer stehen am Straßenrand
Für die Universität des Saarlandes wird auf dem Campus Saarbrücken ein neues Forschungsgebäude von bundesweiter Strahlkraft errichtet, das „Zentrum für Biophysik (ZBP)“. Dieses bündelt neun unterschiedliche Forschergruppen. Anlässlich des Beginns der Bauarbeiten haben Bauminister Klaus Bouillon und Universitätspräsident Manfred Schmitt das künftige Baufeld am Stuhlsatzenhausweg besichtigt, um sich ein Bild von den Arbeiten zu machen. [...]
Welche Stipendien gibt es? Wie kann ich ein Auslandsstudium finanzieren oder den passenden Studienkredit finden? Wo kann ich den BAföG-Antrag stellen? Was muss ich beim Jobben neben dem Studium berücksichtigen? Fragen wie diese rund um die finanziellen Aspekte eines Studiums werden am „Tag der Studienfinanzierung“ am 22. März in Online-Vorträgen beantwortet. Von 14 bis 18 Uhr erhalten alle Abiturienten, Studieninteressierte und Studierende sowie Lehrer und Eltern viele Tipps und Informationen. [...]
240.000 Menschen sterben jährlich in Deutschland an Krebs. Daher ist es von großer Bedeutung, die körpereigenen Abwehrstrategien gegen Krebszellen zu erforschen, um neue Therapien zu ermöglichen. Ein internationales Forschungsteam hat nun einen Mechanismus beobachten können, mit dem so genannte zytotoxische T-Lymphozyten bösartige Tumorzellen auf zweierlei Wegen attackieren können. Eine davon könnte die Grundlage für die Erforschung neuartiger Therapien sein. [...]
In Quantencomputer werden große Hoffnungen gesetzt, weil sie wesentlich schneller und komplexer rechnen können als heutige Supercomputer – insbesondere in einem Quanten-Netzwerk. Viele Forschungsfragen dazu sind jedoch noch ungelöst, etwa wie man Fehlerquellen beim Quantenrechnen umgeht oder bestehende Glasfasernetze für die Verknüpfung von Quantenrechnern nutzen kann. [...]
Das "Kiew Soloists" - National Chamber Ensemble befand sich gerade auf einer Tournee durch verschiedene europäische Länder, als in der Heimat der Krieg ausbrach. Es gibt für die Musikerinnen und Musikerinnen derzeit keinen Weg zurück. Daher versuchen sie nun musikalisch ein Zeichen für den Frieden zu setzen. Die Musikfestspiele Saar laden alle Universitätsmitglieder dazu ein, dass Benefizkonzert am 20. März in in St. Ingbert zu unterstützen. Der Erlös kommt Kindern aus der Ukraine zugute. [...]
Portraitfoto
Zerbombte Städte, zahllose auch zivile Opfer, Millionen verzweifelter Menschen auf der Flucht – die Schreckensmeldungen aus der Ukraine reißen nicht ab. Putins Angriffskrieg erschüttert Europa und die Welt. Die Folgen und ein Ende der Gewalt sind unabsehbar. Welche völkerrechtlichen Möglichkeiten bestehen? Am Dienstag, 15. März, um 17.30 Uhr, gehen die Völkerrechts-Experten der Universität des Saarlandes Marc Bungenberg und Thomas Giegerich in einer Online-Diskussion dieser Frage auf den Grund. [...]
Zwei innovative digitale Lehrkonzepte an der Medizinischen Fakultät der Universität des Saarlandes sind von der saarländischen Staatskanzlei mit dem Landespreis Hochschullehre 2021 ausgezeichnet worden: Einen mit 20.000 Euro dotierten ersten Preis erhielt das Projekt „Virtuelle Chirurgie – Konzeption und Implementierung eines Online-Nahtkurses“, der Medizinstudierenden trotz fehlender Präsenzlehre chirurgische Basiskenntnisse vermittelt. [...]
Eine Studentin hält ein Paragraphenzeichen - Symbolbild Rechtswissenschaft an der Universität des Saarlandes
Das Saarbrücker Jurastudium punktet seit Jahren mit guter Examensvorbereitung und im Bundesvergleich hoher Erfolgsquote. Jetzt wird das „Saarbrücker Modell“ noch flexibler, mit früherem Schwerpunktstudium, mehr Freiraum für Examensvorbereitung wie auch Auslandssemester und: mit kürzerer Studiendauer. Die Leistungskontrollen im dritten Studienjahr entfallen. Die Markenzeichen Internationalität und Europarecht, Recht der Digitalisierung sowie Recht für Wirtschaft und Unternehmen werden gestärkt. [...]
Herren der französischen Delegation an einem Tisch
Vor 75 Jahren, am 8. März 1947, wurde in Anwesenheit hoher französischer und saarländischer Repräsentanten im Festsaal des Homburger Landeskrankenhauses unter der Ägide der Universität Nancy das Homburger Hochschulinstitut eröffnet. [...]
Die Berliner Künstlerin Alicja Kwade hat für ihre Ausstellung „In Abwesenheit“ ihr persönliches Genom ausdrucken lassen – auf 314.000 DIN A4 Seiten Papier. Dazu arbeitete sie mit Sven Rahmann, Bioinformatik-Professor der Universität des Saarlandes, zusammen. Die Ausstellung kann noch bis zum 4. April in der Berlinischen Galerie besucht werden. [...]
Porträtbild
Für ihre Dissertation mit dem Titel „Le goût de la diversité linguistique. Création, promotion et réception de romans hétérolingues de la Suisse romande et du Québec“ ist die Literatur- und Kulturwissenschaftlerin Judith Lamberty am 17. Februar mit dem renommierten "Prix d’Excellence du Gouvernement du Québec" ausgezeichnet worden.  [...]
Die Staatskanzlei fördert das Projekt „INNO-PS – Innovationspotenziale Saarland“ der Kontaktstelle für Wissens- und Technologietransfer (KWT) mit rund 1,7 Millionen Euro. Ziel des Projektes ist die Intensivierung des Technologietransfers von der Universität des Saarlandes in mittelständische Firmen und Spin-Off-Gründungen. [...]
Blau-gelbes Banner
Das Präsidium der Universität des Saarlandes zeigt sich tief betroffen von der russischen Invasion in die Ukraine: „Unsere Solidarität gilt den Menschen in der Ukraine und unseren Partnerhochschulen, mit denen wir seit vielen Jahren einen intensiven Austausch pflegen. Wir sind bestürzt, dass die grundlegenden Werte Europas, der Demokratie und der Rechtstaatlichkeit auf so eklatante Weise verletzt wurden. Wir wollen versuchen, wo es möglich ist, Beistand zu leisten.“ [...]
zwei Studierende schauen in ein Laptop
Unter dem Motto „Studieren probieren“ bietet die Universität des Saarlandes jeweils im Sommersemester das Starterstudium an: Studieninteressierte können dabei ein Semester lang reguläre Lehrveranstaltungen ihres Wunschfachs ohne Leistungsdruck besuchen. Das Starterstudium ist kostenlos. Wer mitmachen will, muss sich bis spätestens 27. März 2022 über die Webseite des Starterstudiums anmelden: www.uni-saarland.de/starterstudium [...]
Prof. Dr. Lars Kaestner
Ein Team um den Saarbrücker Professor Lars Kaestner, Experte für rote Blutzellen, hat beobachten können, dass bei regelmäßigen Marihuana-Rauchern unmittelbar nach dem Konsum von Cannabis die roten Blutzellen der Raucher verstärkt anschwellen. Da sich gleichzeitig die Gefäße verengen, steigt damit das Thromboserisiko kurzfristig an. Ob damit eine tatsächliche Gesundheitsgefahr einhergeht, ist allerdings nicht geklärt. Die Studie wurde im American Journal of Hematology veröffentlicht.
[...]
Vida Mashayekhi mit Laborkittel im Pharmazie-Labor.
Neue Erkenntnisse zum Fortschreiten von Krebs zu gewinnen – dazu will Vida Mashayekhi mit ihrer Forschung im Team von Prof. Alexandra K. Kiemer an der Universität des Saarlandes beitragen. Die 34-jährige Pharmazeutin aus dem Iran wird in den kommenden zwei Jahren insbesondere die Rolle so genannter extrazellulärer Vesikel bei Tumorerkrankungen erforschen. [...]
Elektromotoren stecken in vielen Alltagshelfern: Haushaltsgeräte, E-Roller, Elektro-Fahrräder, Drohnen und viele andere Geräte werden von ihnen angetrieben. Dabei gibt es ein Problem: Je kleiner die Motoren, desto größer sind die Effizienzverluste durch ein magnetisches Phänomen, die so genannten Eisenverluste. Diese Verluste will ein internationales Forschungsteam nun drastisch reduzieren, indem sie statt herkömmlicher Eisenlegierungen so genanntes metallisches Glas verwenden. [...]
Für eine Studie werden Menschen im Saarland gesucht, die sich etwas mehr körperlich betätigen möchten, um ihrer Gesundheit etwas Gutes zu tun und gleichzeitig einen Beitrag zur Forschung zu leisten. Verhaltensökonomen und Statistiker wollen herausfinden, wie Menschen dazu motiviert werden können, sich mehr zu bewegen, sei es zum Beispiel durch gezielte Ansprachen, finanzielle Anreize oder kleine Geschenke. Bis zum 4. März können sich Interessierte ab 18 Jahren bis ins Seniorenalter bewerben. [...]
Der promovierte Informatiker Leopoldo Motta Teixeira hat vor kurzem einen einjährigen Forschungsaufenthalt als Gastprofessor am Lehrstuhl für Software Engineering von Sven Apel an der Universität des Saarlandes angetreten. Der Wissenschaftler von der brasilianischen Universidade Federal de Pernambuco (UFPE) in Recife beschäftigt sich vor allem mit Fragen der Softwaretechnik. Finanziert wird der Aufenthalt über ein Capes-Humboldt-Forschungsstipendium der Alexander von Humboldt-Stiftung. [...]
Wie kann die digitale Lehre im Fach Jura kreativ verbessert werden? Studentinnen und Studenten haben ihre Expertise eingebracht: Die besten Ideen zeichneten das Zentrum für Recht und Digitalisierung (ZRD Saar) und der Lehrstuhl für Rechtsinformatik am 17. Februar mit „Preisen für innovatives eLearning“ aus. Die Preise überreichten der Chef der Staatskanzlei, Henrik Eitel, sowie der saarländische Landgerichts-Präsident Hans-Peter Freymann als Vertreter des Instituts für Anwaltsrecht. [...]
Studienberaterin mit Headset schaut auf Videokonferenz-Bildschirm
Welche Inhalte werden in den Studiengängen der Universität des Saarlandes vermittelt? Wo liegen die Schwerpunkte und welche Voraussetzungen sollte man mitbringen? Welche Berufsperspektiven eröffnen sich nach dem Abschluss? Antworten auf diese Fragen bieten die „Digitalen Studieninfowochen“ der Saar-Universität, die diesmal vom 7. März bis 1. April online stattfinden. [...]
Wie jedes Jahr bietet die Uni-Bibliothek (SULB) mit den Kooperationspartnern Germanistik, Psychologisch-Psychotherapeutischer Beratungsstelle, einem Word-Experten und diesmal auch der Bibliothek des Deutsch-Europäischen Juridicums am 3. März gebündelt Seminare und Einzelberatungen rund um das wissenschaftliche Texten an. Alle Veranstaltungen finden über Microsoft Teams statt. Es geht unter anderem um Zeitmanagement, Plagiatsvermeidung, Wissenschaftssprache und wissenschaftliches Formatieren. [...]
Portraitfoto: Professorin Julia Knopf in der Fachbibliothek
Die Digitalisierung eröffnet im Schulunterricht neue Möglichkeiten. Die Fortbildung der Lehrkräfte in digitalen Lehr- und Lernmethoden steht im Fokus der hybriden Fachtagung „educate 2022“ am Donnerstag, dem 17. Februar. Das Team von Julia Knopf am Forschungsinstitut Bildung Digital stellt gemeinsam mit dem BMBF Ergebnisse einer Studie zu Fortbildungen für Lehrkräfte auf dem Gebiet der Digitalisierung vor und diskutiert diese mit Expertinnen und Experten aus Politik, Schule und Wissenschaft. [...]
Digitale Angebote sollen künftig die Präsenzlehre an den Universitäten ergänzen. Wie aber sieht kreative Online-Lehre speziell im Fach Jura aus? Was wünschen sich die Studierenden? Am 17. Februar, um 15 Uhr, stellen Studierende ihre preisgekrönten innovativen Ideen vor: Das Zentrum für Recht und Digitalisierung der Universität des Saarlandes (ZRD Saar) und der Lehrstuhl für Rechtsinformatik geben die Gewinnerinnen und Gewinner der Studierenden-Preise für innovatives eLearning bekannt. [...]
Portraitfoto von Wolfgang Maaß
Künstliche Intelligenz könnte in Zukunft dazu beitragen, dass sportliche Wettkämpfe sauber und fair bleiben: Professor Wolfgang Maaß forscht mit seinem Team daran, Dopingverstöße mit selbstlernenden Computersystemen schneller und einfacher zu entlarven. In Projekten mit der Welt-Anti-Doping-Agentur Wada arbeitet der Wirtschaftsinformatiker daran, Datensysteme, die er für die Industrie 4.0 entwickelt hat, mit Daten aus Doping-Kontrollen zu trainieren, um sportlichen Betrug effizient aufzudecken. [...]
Die Landesregierung hat heute das Innovationskonzept SaarTech-Cycle vorgestellt, das zum Ziel hat, Neugründungen noch intensiver zu begleiten, damit ihre Ideen zur Marktreife gelangen und auch von Kunden nachgefragt werden. Junge Start-ups sollen dabei von bereits etablierten Unternehmen unterstützt werden und über einen "SaarTech-Fonds" eine ausreichende Finanzierung auch in der Frühphase einer Gründung erhalten. [...]
„Von der Ambivalenz zur Reife? Französische Deutschlandpolitik seit 1945“ lautet der Titel eines öffentlichen Vortrags von Hélène Miard-Delacroix, Professorin für deutsche Zeitgeschichte an der Sorbonne Université in Paris, der am Donnerstag, 17. Februar, um 18.30 Uhr über die Online-Plattform Zoom stattfindet. [...]
Physarum polycephalum ist ein wahrer Schlaumeier: Mit Experimenten, in denen der Schleimpilz das Schienennetz von Tokio rekonstruieren und Labyrinthe lösen konnte, landete er bereits in den Nachrichten. Nun hat ein Forschungsteam den Pilz als Vorbild herangezogen, um von dessen Anpassungsfähigkeit zu lernen. Das vom ihm inspirierte mathematische Modell ist so allgemein, dass es nicht nur für effizientere Transportnetzwerke sorgen, sondern auch die Künstliche Intelligenz voranbringen könnte. [...]
Für ihre Abschlussarbeiten im trinationalen Masterstudiengang „Deutsch-französische Studien: Grenzüberschreitende Kommunikation und Kooperation“ sind Carla Dalbeck und Jasmin Berger mit dem Exzellenzpreis 2022 der Deutsch-Französischen Hochschule (DFH) ausgezeichnet worden. [...]
Menschen mit Schäden am Innenmeniskus und so genannten O-Beinen erleiden im Laufe des Lebens häufig eine Arthrose am Knie, da hier die Last, ähnlich wie beim Bogen einer gotischen Kathedrale, übermäßig groß ist. Orthopädische Chirurgen um Professor Henning Madry konnten diese Beobachtung aus der klinischen Praxis nun erstmals wissenschaftlich untermauern. Ihre Studie ist im renommierten Fachjournal „Science Translational Medicine“ erschienen.
[...]
Mit dem Ende der Lehrveranstaltungen gehen auch die beiden letzten öffentlichen Online-Vortragsreihen im Wintersemester 2021/22 in die letzte Runde. Bereits abgeschlossen sind die beiden Ringvorlesungen „Raumschiff Erde – Klimaschutz“ sowie „Juden und Christen in Deutschland“.  [...]
Altes muss nicht immer überholt sein. Das gilt insbesondere für die Mathematik, die oft universelle Probleme beschreibt, welche zu allen Zeiten Gültigkeit besitzen. Das haben nun auch Andreas Buchheit und Torsten Keßler erfahren. Die Mathematiker der Saar-Uni haben ein brandaktuelles Problem durch Verallgemeinerung der gut 300 Jahre alten "Euler-Maclaurin-Formel" gelöst. Ihre Erkenntnis, die im "Journal of Scientific Computing" veröffentlicht wurde, könnte die Festkörperphysik revolutionieren. [...]
Portraitfoto
Mit Jean-Monnet-Lehrstühlen bestätigt die Europäische Kommission herausragende Qualität in Lehre und Forschung zu Europa. Zum dritten Mal kommt die Auszeichnung an die Saar-Universität: Der Co-Direktor des Europa-Instituts Marc Bungenberg erhält den Jean-Monnet-Lehrstuhl für internationale Streitschlichtung und Rechtsstaatlichkeit. Ziel ist, über Streitschlichtung im Welthandel zu forschen, zu informieren und aufzuzeigen, wie die EU hierdurch auch ihre rechtsstaatlichen Werte exportieren kann. [...]
Am 1. Februar kann der Professor für Fertigungstechnik/CAM und ehemalige Dekan der Technischen Fakultät der Universität des Saarlandes Dr.-Ing. Helmut Bley seinen 80. Geburtstag begehen. [...]
Porträtbild von Gesine Schmidt
Zum 15. Mal verleiht die Staatskanzlei des Saarlandes in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit dem Saarland Informatics Campus den Journalistenpreis Informatik. Ausgezeichnet werden ein Dokumentarfilm des Westdeutschen Rundfunks, ein Radio-Feature von Deutschlandfunk Kultur, ein Artikel aus dem Magazin „ZEIT WISSEN“ und ein Youtube-Format des Bayerischen Rundfunks. Aufgrund der Corona-Pandemie findet die Preisverleihung auch in diesem Jahr wieder virtuell statt. [...]
Im Wintersemester 2021/22 bietet die Universität des Saarlandes öffentliche Online-Vortragsreihen an, zu denen alle Interessierten eingeladen sind.  [...]
Über Fragen des (Wieder-)Auflebens von Grenzen, gerade auch in jüngsten pandemischen Zeiten, diskutieren Grenzexpertinnen und -experten aus rund 20 Ländern am 4. und 5. Februar bei der Konferenz „Border Renaissance“ in Saarbrücken. Die Hybrid-Veranstaltung, die vom UniGR-Center for Border Studies organisiert wird, betrachtet das Thema aus gesellschafts- und geisteswissenschaftlicher Perspektive – ergänzt durch praktische Beispiele aus dem gesellschaftlichen und politischen Alltag. [...]
Die Saarbrücker Informatik-Professoren Bernt Schiele, Joël Ouaknine und Thomas Lengauer sind gestern von der größten Informatik-Organisation der Welt, der „Association for Computing Machinery (ACM)“, zu „Fellows“ ernannt worden. Damit werden sie für ihre einflussreichen Beiträge in verschiedenen Bereichen der Computerwissenschaft geehrt. Insgesamt wurden in diesem Jahr weltweit 71 neue ACM Fellows gekürt, davon nur zwölf in Europa, vier in Deutschland und davon wiederum drei in Saarbrücken. [...]
Ein von der EU gefördertes Projekt will dazu beitragen, Straftäterinnen und Straftätern nach der Haft die soziale Reintegration und den Wiedereinstieg ins Arbeitsleben zu erleichtern: In einem digitalen Trainingskurs sollen Häftlinge auf die Gründung eines Unternehmens vorbereitet werden sowie persönliche Kompetenzen einüben können. Das Projekt wurde vom Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie der Saar-Uni initiiert. [...]
Im Wintersemester 2021/22 bietet die Universität des Saarlandes öffentliche Online-Vortragsreihen an, zu denen alle Interessierten eingeladen sind. [...]

Wo sind die älteren Meldungen?

Dies sind die Meldungen der vergangenen drei Jahre. Ältere Meldungen finden Sie beim Informationsdienst Wissenschaft (idw).

idw-online

Contact

University Press and Information Office
Saarbrücken Campus
Building A2 3, Room 2.01
66123 Saarbrücken
Phone: +49 681 302-2601
presse(at)uni-saarland.de

Online magazine 'campus'

University-related reports, interviews and service topics