1) Ebolavirus

Ausbreitungsgebiete: West- Afrika, insbesondere Nigeria, Togo, Sierra Leone, Tansania, Guinea, Liberia, Sierra Leone

Symptome: plötzliches Fieber, Durchfall, Gliederschmerzen; Hautexanthem; Nieren- und Leberfunktionsstörung mit Blutungskomplikationen

Inkubationszeit: 2-21 Tage; Infektiosität mit Beginn der Symptomatik

Übertragung durch Körpersekrete und Blut, Gewebekontakt

 

2) MERS-Coronavirus

Ausbreitungsgebiete: Saudi Arabien, Iran, Jordanien, Oman, Katar, Vereinigte Arabische Emirate, Oman

Symptome: Infektionen des oberen und unteren Respirationstraktes, Nierenversagen, gastrointestinale Symptome (Übelkeit, Erbrechen, Durchfall)

Inkubationszeit: 3-12 Tage

 

3) Malaria

Ausbreitungsgebiete: Namibia, Ägypten; Nigeria, Ghana, Togo und Kamerun

Übertragung durch Anopheles- Mücke

 

4) Dengue- Fieber

Ausbreitungsgebiete: Südamerika (Mexiko), Tansania und weitere Regionen in Afrika, v.a. in den tropischen und gemäßigten Zonen Afrikas, Asiens, Australiens, Ozeaniens und Nord- und Südamerikas

Fieberhafte Erkrankung, starke Muskel- und Gliederschmerzen; bei schweren verlaufsformen Blutungskomplikationen bis Schock

Übertragung durch Stechmücken

 

5) Bilharziose ( Schistosomiasis)

Ausbreitungsgebiete: Korsika (Flüsse!); Afrika; Asien; Südamerika

Übertragung: Die Erreger dringen beim Schwimmen oder Baden im Süsswasser durch die Haut ein.

Symptome: Hämaturie

 

6) Masern

Ausbreitungsgebiete: Vietnam, Pfilippinen, Indien (u.a.)

 

 

Quellen: http://www.promedmail.org/

               http://www.fit-for-travel.de/startseite.thtml